Autosaver - Opferanode für ein Auto ohne Rost

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Andre, 22.10.2002.

  1. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    gestern wurde mal wieer der AUtoaver auf HSE24 vorgestellt. Und ich als damaliger Chemie-LK Prüfling zum Abitur denke mir, das das doch kein Humbuk ist. Was haltet ihr davon - ist der Preis von 229 € gerechtfertigt?

    http://www.hse24.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/hse24/de/-/EUR/hse24_DisplayProductInformation-Start;sid=2Wh4d60-hHZqrpCKBBC5a8lbzZu1ozpN3M8=?ProductID=Ih4KxVAuhcAAAADukTD1LA J_

    PS: Ich weiß, das wenn überhaupt nur die Teile mit Elektronen versogrt werden, die an der Karosseriemasse hängen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grizzly, 22.10.2002
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Hmmm bei Schiffen funktioniert es .... allerdings im Salzwasser....

    Gruß Grizzly
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Rein chemisch sind die Teile schon wirksam, aber 229€ kostet sowas nicht mal annähernd. Also wie immer bei HSE -> Preis viel zu hoch.

    Bei Schiffen werden die Unterwasser an vielen Stellen vom Schiffsrumpf befestigt und regelmäßig erneuert. Es sind aber lediglich Magnesium, Aluminium oder Zinkplatten. Sowas ist nicht teuer.

    Dumm ist nur das diese chemische Reaktion nur im Wasser aufgeht ;) Also wer immer im Sturzregen fährt hat vielleicht einen Vorteil. Die Platten müssen direkt mit dem Blech des Autos verbunden sein (also kein Lack, Unterbodenschutz dazwischen), das gibt das ideale Rostnest.

    Daher am Auto -> Humbug!

    Update: Das Opferanodensystem ist aber passiv, sehe gerade bei HSE das es ein aktives System ist. Keine Ahnung was DAS sein soll.

    [ 22. Oktober 2002: Beitrag editiert von: -=[P7er]=- ]
     
  5. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Das Bordnetz gibt die von der Oxidation fehelnden Elektronen nach, oder sehe ich das falsch?

    @Chris

    Aber im Winter und bei Regen bzw. starker Luftfeuchtigkeit sollte es doch dann helfen?
     
  6. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
  7. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja auch ok. Es soll ja auch vor Rost schützen und ohne Wasser gibt es auch keine Oxidation von Metallen.....

    Deshalb fahren auch noch 25 Jahre alte Mercedes Benz Karossen in Bergstollen umher. Weil dort nur eine Luftfeuchtigkeit von 10 % herrscht.
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Wie auch immer 229€ sind unverschämt teuer, deswegen fällts flach obwohl ich sowas gerne mal ausprobieren würde. Ich wette das System kostet vielleicht gerade mal ein Zehntel.
     
  9. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt. Na mal sehen, vielleicht ......
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Eine passive Opferanode aus Zink für Außenbordmotoren kostet 11,95€. Hab ich grad in einem Zubehörshop gefunden, gibts verschiedene für Salz oder Süßwasserbetrieb. Für Saurenregenbetrieb hatten sie keine :D :D
     
  11. #10 Goorooj, 22.10.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    passive opferanode für 11 euro nochwas?

    nett. überlegung wert. was genau ist der unterschied zu dem ganz oben angesprochenen system, erklärt das mal einem nicht-chemiker.
     
  12. #11 Knight Rider, 22.10.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    @Goorooj:<br />Mit Lichtmaschine erneuern, Ölwechsel, Getriebeöl- und Differentialölwechsel so etwas mehr als 1.700 Euro!<br />Hätte dein Fuzzi auch die Scheibe erstattet? Ne blaugetönte mit Blaukeil!<br />Allerdings haben die Toyos wieder mal ein paar unschöne Sachen verursacht; doch darauf will ich nicht eingehen!

    Wollt mir eigentlich das elektrische Fahrwerk von Koni kaufen...

    Da ich meine MKIII noch eine Weile fahren will, habe ich für Rost nichts übrig!

    Hat der Rest der Supraisties denn keine Rostprobleme?
     
  13. #12 Goorooj, 22.10.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    meine ist im dezember dran mit dem kompletten rost-weg programm.

    oben an der fronscheibe, hinten am radlauf, etc.

    ich sag dir dann was es gekostet hat :D
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Freddy (NeedForSupra) hat das aktive System an seiner gelben MKIII. Ist aus Amiland, und er meint, das Ding muß was taugen, die haben da nämlich sehr scharfe Produkthaftungsgesetze.

    Naja, aber über Erfolge oder Mißerfolge läßt sich wohl erst in 5-10 Jahren berichten. rolleyes
     
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Danke, den werde ich bei Gelegenheit mal kontaktieren :D
     
  16. #15 Chris@supra, 22.10.2002
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt meldet sich auch mal ein Chemikant zu worte. Beide Systeme sind gleich gut, nur beim dem passiven system mit der Opferanode muss man halt darauf achten wenn sie aufgebraucht ist. Beide systeme werden auch für Warmwasserspeicher in einer Heizanlage gebraucht. Beim dem aktiven system über elektronenfluss erledigt sich die Sache mit dem kontorllieren der Anode. Preislich würde ich zum Heizungsbauer gehen und mir dort eine Opferanode besorgen. ;) <br />Kleiner nachtrag, rost entsteht durch O² und geht mit dem Fe eine verbindung ein egal ob Salz, Süsswasser oder der umgebungsluft.

    [ 22. Oktober 2002: Beitrag editiert von: Chris@supra ]
     
  17. #16 Knight Rider, 23.10.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Mensch Goorooj, lies doch den o.g. Link durch:<br />http://www.chemieunterricht.de/dc2/wasser/w-korros.htm<br />sind ne Menge Querverweise drin. Echt interessant.

    Tatsache ist, dass unsere Lady's rosten. Meine MKIII jedenfalls. Und ich hab erst vor einer Woche ca. 1.500 Euro gezahlt, damit meine A-Säule entrostet wird. Scheibe ausbauen (dabei habe ich eine neue bekommen, weil Toyota die alte beim Ausbauen geschrottet hat) Rost entfernen, verzinnen, lackieren.<br />Hatte schon Größere Rostblasen am Übergang der A-Säule zum Targadach.

    Wie gesagt, unsere Kisten rosten. Also ist Wasser mit im Spiel. Und im Winter (ich fahre meine MKIII im Winter) ist Salz mit im Spiel.

    Ich möchte so eine Opferanode (aus Magnesium, Zink, Aluminium..) elektrisch leitend an meine Karrosserie anbringen, oder einen kathodischen Korrosionsschutz.

    Wo gibts Links zu den Produkten für s KFZ?<br />Wo, ist der Zubehörshop von -=[P7er]=-?<br />Und die anderen...?
     
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Mein Zubehörshop nennt sich Bootszubehör, genauer gesagt Ersatzteile für MerCruiser Außenbordmotoren :D
     
  19. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Auf der suche nach Opferanoden für Autos bin ich in einem Forum auf folgenden Satz gestoßen, hab mich kaputtgelacht :D

    "...TOM: I think maybe Gavin's Alfa is the sacrificial anode<br />for all of the other cars in his neighborhood..."

    LOOOL :D :D

    Aber ernsthaft:

    Hier ein interessanter Link:

    http://www.ukmd.co.uk/rust_stop/product.htm (Preis fürs System 99 Pfund)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Goorooj, 23.10.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    @peter

    1500 EURO!!??

    bevor du das nächste mal so ne aktion machst, frag mich einfach.

    mein lackfuzzi hier bekommt das für nichtmal die hälfte hin :D
     
  22. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    @Chris

    Klingt interessant.
     
Thema:

Autosaver - Opferanode für ein Auto ohne Rost

Die Seite wird geladen...

Autosaver - Opferanode für ein Auto ohne Rost - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  3. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  4. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  5. Starlet P8 (Bj. 94) Benzintank undicht und am rosten - reparieren?

    Starlet P8 (Bj. 94) Benzintank undicht und am rosten - reparieren?: Hi, bei meinem Starlet rostet der Benzintank (siehe Bild) und ist, wie mir seit kurzem aufgefallen ist, undicht. Lässt sich sowas gescheit...