Autoradio

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von pime, 28.01.2006.

  1. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Moin! :D
    Ich suche zurzeit ein günstiges gutes mp3 Autoradio!
    Was für Erfahrungen habt ihr mit preiswerten Radios gemacht und welche davon könnt ihr vielleicht auch sogar wärmstens empfeheln? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fattrat, 28.01.2006
    fattrat

    fattrat Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das hier JVC KD G 612, bin voll zufrieden damit.

    Natürlich gibt es noch andere, aber für 150 euro is ma da schon gut bedient denke ich.

    Zu so richtig günstigen dingern von Medion oder so würd ich nie wieder greifen, hab ich auch mal gemacht und war nicht glücklich damit.
     
  4. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Sieht garnicht mal so verkehrt aus! :D
    Was sagen denn die car hifi spezies dazu?
     
  5. #4 PHILosophy, 28.01.2006
    PHILosophy

    PHILosophy Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    ich hab das Clarion DXZ 558 RMP. wollte mir eigentlich erst das jvc holen,aber das wahr mir von der verarbeitung zu billig. sieht auf nem bild viel wertiger aus als in echt. das clarion ist denk ich ne stufe höher und bin mit dem bis jetzt sehr zu frieden. lustiges feature is das man die farbe ändern kann. also alle kombinationen aus rot-grün. und find die einstellmöglichkeiten auch sehr gut. kannst zum beispiel trennfrequenzen festlegen und die diversen basseinstellungen sind auch sehr gut. kostet auch nur 157euro bei http://www.caraudioworld.de/?c=nbbi&hg=1w
     
  6. #5 2Xtreme, 28.01.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Ich hatte damals mal ein Radio der Marke "Roadstar" und dann eins der Marke "RedStar". Diese Radios sind der letzte Müll. Bei dem "Roadstar" Radio hatte ich das Problem, dass das Display, wenn es kalt war, für die ersten paar Minuten nichts angezeigt hat. Außerdem wollte das Teil meine CD-RW Disc nicht mehr ausspucken. X( Nach ein paar Wochen oder so kam die CD dann aber endlich aus dem Radio. :D

    Kauf dir lieber ein Markenradio von Sony, JVC, Kenwood, Panasonic, Alpine und was es da sonst noch gibt. ;)
     
  7. #6 jamesd1312, 28.01.2006
    jamesd1312

    jamesd1312 Guest

    Gutes Radio ist z.B. auch das Pioneer DEH-2800MP bzw. DEH-2820MP. Dies ist ein neues Modell und z.B. bei amazon.de für 99 EUR incl. Versand zu haben. TOP-Gerät.
     
  8. #7 Hendrik, 29.01.2006
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Die kleinen Alpine (ab 9843) sind auch nicht so verkehrt ;) . Inwiefern die aber schon eine einfache Weiche (Higzh/Lowpass) drinhaben, weiß ich nicht, was ich dir raten würde.

    Hendrik
     
  9. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    Pioneer:
    DEH-4700MPB
    DEH-2800MPB
    DEH-30MP


    Kenwood:
    KDC-W5031

    Alpine:
    Alpine 9843

    Clarion:
    Clarion DXZ 558 RMP

    mit JVC, Sony, Blaupunkt, würd ich garnet anfangen
     
  10. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    hab das pioneer deh-p5600mp

    abnehmbares display, 4x25Watt (hinteren kanäle kann man für nen kleinen su sogar brücken), guter klang, einfache bedienung, ein zusätzlicher eingang lässt sich mittels einem günstigen adapter freilegen...

    preis ca. 150 euro

    mittlerweile gibts nen nachfolger (5700 oder wars 5800) für das gleiche Geld, welches nen etwas fetteren verstärker hat...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 2Xtreme, 29.01.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Ich hab das JVC KD-S891R. Super Radio! :]
     
  13. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Erstmal Danke für die vielen tipps!
    Ich werde mich mal umschauen! :D
     
Thema:

Autoradio

Die Seite wird geladen...

Autoradio - Ähnliche Themen

  1. Autoradio

    Autoradio: Moin Moin! Ich fahre einen sehr alten Toyota Yaris der ist 16 Jahre alt aber läuft.Ich habe jetzt das Problem das mein Radio nur noch schwach die...
  2. Toyota Verso Baujahr 2014 Steckerbelegung Rückseite Autoradio

    Toyota Verso Baujahr 2014 Steckerbelegung Rückseite Autoradio: Hier mal ein paar Bilder von meinem Ausbau des Original Radios von meinem Toyota Verso Da er nicht einmal die Möglichkeit bietet auf einem USB...
  3. Carina II T17: Upgrade auf DAB+ Autoradio

    Carina II T17: Upgrade auf DAB+ Autoradio: Hallo, wir sind noch neu hier im Forum und kommen gleich erstmal mit einem Problem zu euch. SuFu habe ich vorher benutzt, fand aber keine...
  4. Autoradio für Wohnwagen

    Autoradio für Wohnwagen: Moin Leute hat jemand eine empfehlung für ein radio? ich steig da mittlerweile nicht mehr so ganz durch was es da alles gibt.... irgendwann ist...
  5. 2-Din Autoradio in Toyota Corolla E12 2002

    2-Din Autoradio in Toyota Corolla E12 2002: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen gebrauchten Toyota Corolla E12 aus dem Jahre 2002 gekauft. Das Auto ist super, das einzige was mich...