Autoradio Carina E

Diskutiere Autoradio Carina E im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, bin neu hier, habe auch schon mit der "Suchen" Funktion gesucht, aber nix gefunden, nun meine Frage, wie kann ich das Radio...

  1. #1 Rombine, 22.03.2004
    Rombine

    Rombine Guest

    Hallo zusammen,

    bin neu hier, habe auch schon mit der "Suchen" Funktion gesucht, aber nix gefunden, nun meine Frage, wie kann ich das Radio ausbauen ? Ich habe die normalen Techniken, also Klammern etc. schon probiert, klappt aber nicht.

    Danke für Info´s
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnotherT19Driver, 22.03.2004
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    ehm...gegenfrage: welches radio hast du drin? (die meisten radios haben ja ne "diebstahlsicherung" und sind nur mittels spezieller bügeln usw. herausnehmbar).

    PS: hatte das problem bei mir auch mit dem originalradio: der vorbesitzer hatte die bügeln verschmissen und ich musste mittels rohgewalt :D dem radio zeigen wer das sagen hat ;) (radio hats ned ganz überlebt aber hauptsache die mittelkonsole hat nix abbekommen :D )

    Mfg!
     
  4. #3 pyrolein, 22.03.2004
    pyrolein

    pyrolein Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    ich denk mal das es ums orig. Radio geht
    da kann ich mich nur noch dran erinnern das ich mit roher Gewalt die Halterungen von dem Metallkäfig vom Radio umgebogen hab um das Teil raus zu bekommen
    dann ging das Radio raus und ich hab den Käfig wieder in die Mittelkonsole gebaut
    das neue Radio geht jetzt mittels Bügeln raus
     
  5. #4 LordNibbler, 22.03.2004
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    musste auch die gesamte mittelkonsole rausbauen da das originalradio angeschraubt war, echt der hammer.
    der schacht hat auch nicht ganz gepasst, musst ich n bissel biegen. naja und nun ist der knopf für den warnblinker 1 platz weitergerutscht :D
     
  6. #5 Rombine, 22.03.2004
    Rombine

    Rombine Guest

    Hi,

    hatte ich natürlich ganz vergessen, es handelt sich um das Originalradio, mit etwas mehr Gewalt hatte ich es auch schon probiert, aber als die Konsole anfing sich zu mitzubewegen, habe ich es dann doch gelassen. Das bedeutet für mich also, die ganze Konsole auseinandernehmen zu müssen :(
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Die Konsole in die das Radio eingebaut ist ist nur gesteckt. Zur Not kannst du also die Konsole mitsamt Radio rausziehen.

    mfg Eric
     
  8. Besko

    Besko Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2001
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau wie XLarge sagt geht es auch
    Ich verbummel immer meine Schlüssel zum ausbauen und bau dann das Radio aus indem ich die Blende rausziehe
    P.S.
    Scheint ja bei der Carina als auch bei dem Avensis leicht zu sein ein Radio zu klauen
     
  9. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Wie sieht denn das Org. Radio aus, als wir meine Carina bestellt haben, haben wir sie Direkt mit CD-Radio von Blaupunkt bestellt !
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Werksseitig hatten die Carina E nur Radiovorbereitung, also nur Antenne und zwei Lautsprecher. Die Radios kamen dann beim Händler rein. Das waren entweder welche aus dem Toyota-Radioprogramm oder normale Nachrüstradios.
    In meiner Carina war beim Kauf ein originales Toyotaradio verbaut. Das dürfte vom Alter her noch ein FujitsuTen sein. Die waren zeitweise Zulieferer für die Originalradios. Nach FujitsuTen war es Philips und später auch mal VDO-Dayton. Parallel dazu wurden Pioneer-Komponenten verbaut, wie es z.B. in den ersten Lexus LS 400 der Fall war.

    mfg Eric
     
  11. #10 AnotherT19Driver, 04.04.2004
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte 2 lautsprecher gabs erst ab dem facelift? Meine hatte von anfnag an vorne und hinten lautsprecher verbaut. (radio war philips, dürfte ab SB xxxxxx von philips gewesen sein, oder irre ich da?)

    Mfg!
     
  12. Burkov

    Burkov Guest

    ...

    Also: bei meiner Carina E Bj. 96 fasse ich einfach in die Lüfteröffnung und ziehe mit etwas Kraf die Mittelkonsle raus. Dann klinke ich die Schalter Warnblinker etc. aus. Danach einfachdas Radio rausschrauben und fertig ist die Laube. Als ich das das erste mal gemacht habe hatte ich auch etwas bammel da so fest dran zu ziehen. Klappt aber einwandfrei ->klingt komisch, ist aber so.

    MfG

    *Burkov*
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Es kann sein, daß spätere Modelle und/oder die Sondermodelle standartmäßig vier Lautsprecher hatten. Die Carinas, die ich kenne hatten jedenfalls nur vorne Lautsprecher. Allerdings hab ich darauf bisher nur bei JT-Modellen geachtet.
    Es gab aber Nachrüstsätze für die hinteren Türem im Originalzubehör und die Türen haben grundsätzlich ne Öffnung für den Einbau von Lautsprechern. Nur die Türverkleidung mußte man ausschneiden. Die Qualität dieser Lautsprecher war allerdings unterirdisch schlecht. Mein Dad hat die damals in seinem Kombi nachrüsten lassen und die klangen echt mies.
    Es kann sein, daß dein Radio ein Philips ist, aber ich kann nicht sagen wann der Zulieferer gewechselt hat.

    mfg Eric
     
  15. #13 AnotherT19Driver, 04.04.2004
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Eigenartig....aber das würde den unterschied der beiden T19 in unserer familie erklären. Mein onkel hat eine JT und ich, wie gesagt eine SB, alle beide haben jedoch 4 lautsprecher verbaut, nur klingen meine um welten besser als seine.

    (möglicherweise hat die JT meines onkels die ausm originalzubehör und meine sind sondermodellbedingt serienmäig verbaut und anscheinend qualitativ besser)

    Mfg!
     
Thema:

Autoradio Carina E

Die Seite wird geladen...

Autoradio Carina E - Ähnliche Themen

  1. Motorantenne in Carina E ersetzen

    Motorantenne in Carina E ersetzen: Meine Antenne fährt nicht mehr ein. Motor läuft, wahrscheinlich ist der Antrieb im A... Als Ersatz wird die BERU-A350 angeboten. Funktioniert das...
  2. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  3. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...
  4. RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio

    RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio: Ich habe bei einem RAV4 (BJ 2001) das originale Radio gegen ein neues Kenwood ausgetauscht, da der Radioempfang nicht wirklich gut war. Im Stand...
  5. Ersatzgetriebe für Carina e

    Ersatzgetriebe für Carina e: Hallo, ich bräuchte wieder mal eure Unterstützung. Das Getriebe gibt laute Geräusche von sich, hab mir ein gebrauchtes geholt, dass angeblich...