automatik überhitzungsgefahr E10

Diskutiere automatik überhitzungsgefahr E10 im Motor Forum im Bereich Technik; wie es der zufall ja wollte, wurde ich eigentümer eines rolla e10 liftback 1,6 GLI automatik. meine heisse frage: im handbuch steht geschrieben,...

  1. lift23

    lift23 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    wie es der zufall ja wollte, wurde ich eigentümer eines rolla e10 liftback 1,6 GLI automatik.

    meine heisse frage:
    im handbuch steht geschrieben, dass man in "L" oder "2" nicht lange unter starker last (anhaenger oder bergauf) fahren soll,
    da sonst überhitzungsgefahr im automatikgetriebe besteht.

    stimmt das, wie erklärt sich das?
    wird nicht einfach der 1. oder 2. gang eingekuppelt und man faehrt wie mit einem manuellen? wie soll ich über die berge glühen??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_mit_avensis, 08.04.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Meines Erachtens ist das Blödsinn.

    Ich meine, dass es im Gegenteil gut ist, an langen Steigungen manuell eine kleinere Stufe festzuhalten, dann schaltet erstens die AT nicht dauernd hin und her und zweitens panscht man weniger im Wandler, was ja vor allem dann passiert, wenn man im grossen Gang eine Steigung hinauffährt.

    Kritisch wird das ganze erst bei einem Pass im Anhängerbetrieb. Da wäre es denkbar, dass das AT-Öl zu heiss wird, wenn kein zusätzlicher Getriebeölkühler vorhanden ist.

    Im Solobetrieb kriegt man das unter normalen Umständen kaum hin.
     
Thema:

automatik überhitzungsgefahr E10

Die Seite wird geladen...

automatik überhitzungsgefahr E10 - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...
  5. Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.

    Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.: Hallo liebe Techniker, habe meinen Yaris gestern Abend abgestellt. Heute wollte ich wegfahren und er sprang nicht an, was noch nie in den 17...