Automatik Getriebe ^^" Kickdown...

Diskutiere Automatik Getriebe ^^" Kickdown... im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi Leute, ich hab da ma ne frage *fg* Also ich hab ja ne T18 mitm Automatik getriebe, iss zwar ne Amerikanische, aber in den dingen...

  1. #1 O_o***speedcore***o_O, 12.10.2003
    O_o***speedcore***o_O

    O_o***speedcore***o_O Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, ich hab da ma ne frage *fg*

    Also ich hab ja ne T18 mitm Automatik getriebe, iss zwar ne Amerikanische, aber in den dingen unterscheidet sie sich glaub ich nicht so sehr von den Deutschen.

    Wie dem auch seih, es geht darum das ich wenn ich sagen wir ma 170 auffer Autobahn fahr ^^" komm ich irgendwann in den Bereich wo auf einmal der Kickdown einspringt... das bremst meinen Motor dann ziehmlich ruckartig ab... was mich natürlich nervt und vor mein Auto natürlich ziehmlich scheisse ist...
    Eigentlich müsste der Kickdown doch ab einger Gewissen Drehzahl oder ab einer gewissen Geschwindigkeit nicht mehr gehen oder?

    Kann mich ma jemand aufklären? Ich will nich schon wieder dumm sterben *lol*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bei den AT`s die ich kenne kann man das sperren- entweder links am Hebel oder unten an der "Kulisse"

    Toy
     
  4. #3 Celi - Freak, 13.10.2003
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    genau. Müßte doch ein O/D Schalter dran sein.
     
  5. #4 O_o***speedcore***o_O, 13.10.2003
    O_o***speedcore***o_O

    O_o***speedcore***o_O Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab auf jedenfall so einen Overdrive schalter, ich bin nur der Meinung das er wohl dann nicht funktionierte als ich ihn ma getestet hatte... glaub der Kickdown ging trotzdem an... kanns aber grad nich testen die iss ja wie gesagt noch inner reperatur ^^"
    Wenn er kaputt wäre könnte man da überhaupt noch was machen??? ^^"
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Sicher, das wäre 100% nur ne Kleinigkeit.
    Probiers aber lieber nochmal aus bevor Du auf Fehlersuche gehst...

    Toy
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lecter

    Lecter Guest

    O/D ist der Overdrive...der extrem lang übersetzte 4. Gang! Wenn Du den O/D-Knopf drückst wird verhindert, daß das Getriebe in den Overdrive schaltet. Der Knopf ist dazu da, im Berg mit einem niedrigeren Gang die Motorbremse besser auszunutzen!

    Kickdown ist unter dem Gaspedal angebracht (kleiner Widerstand beim durchtretten) um bei Bedarf einen oder zwei Gänger runterzuschalten um volle Beschleunigung zu erhalten!

    Meine Carina hat außerdem noch zwei Zusatzprogramme Snow und Power . Bei Snow wird die Motorleistung gedrosselt und der Drehmomentwandler "missbraucht"! Bei Power wird früher runtergeschaltet und Magermix abgeschaltet, sowie das maximale Drehmoment über die Motordrehzahl gehalten, bis das Getriebe so schnell wie der Motor dreht!
     
  9. #7 Schuttgriwler, 14.10.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.012
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo,

    wäre mal nett, wenn Du schreibst welche Automatik eingebaut ist. Kann man auf der Metallplakette im Motorraum ablesen. Entweder ne A241L, A241E oder A243L

    Die haben alle Seilzuglastgeber. D.h. der Kickdown wird im inneren betätigt, indem der Lastgeber bis zum Anschlag betätigt wird und dann auf den letzten Winkelgraeden eine starke Nocke den Lastdruck auf das maximale erhöht.

    Kommst Du dann in einen Geschwindigkeitsbereich, wo der Lastdruck höher als der Reglerdruck ist, schaltet der Automat runter.

    Nimm etwas das Geaspedal zurück für Vollgasfahrten und das passiert nicht mehr.

    Kickdown heißt im deutschen Fachchinesisch: "Übergasstellung".

    Verändern kannst Du da nichts.
     
Thema:

Automatik Getriebe ^^" Kickdown...

Die Seite wird geladen...

Automatik Getriebe ^^" Kickdown... - Ähnliche Themen

  1. Austausch Getriebe für Rav4 Bj. 2002 gesucht und Werkstatt

    Austausch Getriebe für Rav4 Bj. 2002 gesucht und Werkstatt: Für Einbau im RN Raum
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Honda CRV 4x4 Automatik Bj. 1999 für Wohnwagen geeignet?

    Honda CRV 4x4 Automatik Bj. 1999 für Wohnwagen geeignet?: Hallo, mein Mann möchte sich das oben genannte Fahrzeug kaufen. Wir möchten aber einen Wohnwagen mit ca. 1000 kg ziehen. Ist das Auto dafür geeignet?
  4. Corolla 1.3 E11 Getriebe 5/6 Gang

    Corolla 1.3 E11 Getriebe 5/6 Gang: Hallo zusammen, suche ein 5-Gang oder 6-Gang Getriebe für mein Winterauto. Gerne inkl. Antriebswellen. Gerne alles anbieten. MfG Löcki
  5. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...