Autokauf... Was haltet ihr von dem auto?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von dooa, 23.09.2012.

  1. dooa

    dooa Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LadyT20, 23.09.2012
    LadyT20

    LadyT20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Celica T23 Facelift
    Hallo,

    angebot hört sich gut an, am Preis kannste dann bestimmt noch einiges Drücken.
     
  4. #3 Fotomustang, 23.09.2012
    Fotomustang

    Fotomustang Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo L5 und Starlet P9
    gegen den Japaner selbst ist nichts einzuwenden. Mit 130 tkm ist er "eingefahren" :D Zahnriemen, Bremse, Kuppling, Warmlauf und Kaltstart check'n. 600€sind verhandelbar =)

    Beim "leichten Frontschaden" würde ich gesondert auf mögliche Lackschäden achten. Mein P9 wurde angeticht (incl. Fahrerfluch ;() und auf den ersten Blick sah alles nicht dramatisch aus.

    Ein Jahr später habe ich ihn poliert und Rost entdeckt: Blech verbiegt sich leichter als Lack und bildet im Gegensatz zum Lack eher keine Risse. Mein Lack dagegen war gerissen. Feuchtigkeit und Witterung machen ihre Arbeit - Rost entsteht. Bei meinem war es eine Unsichtbare Stelle, darum habe ich es auch spät entdekt. Lacke ich nach, das solte nicht dramatisch sein...

    Warum schreibe ich das? Wenn dieser "leichte Unfall" etwas her ist, und keine Lackbegutachtung und Nacharbeit stattgefunden hat, kann dieser Rost sagen wir mal in 3 Jahren ein "Loch" fressen. Also genauer hinsehen.

    Und noch etwas: die Farbe! X( und die Elektrik im Kofferraum...

    Fahr ihn dir ansehen =) sonst kommt er nach Afrika...
     
  5. #4 the_janitor, 23.09.2012
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    der Verkäufer scheint sich mit der Technik nicht so ganz auszukennen, aber ehrlich zu sein. Bei den Schäden ringsum, Kofferraum Kotflügel usw., wäre interessant zu wissen woher die kommen... Parkrempler oder doch was größeres unter dem Blech? Deshalb würde ich vor dem Kauf mal zum Tüv oder zur Dekra schauen, die checken das gegen ein kleines Trinkgeld sicher mal durch.
     
  6. #5 Fotomustang, 23.09.2012
    Fotomustang

    Fotomustang Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo L5 und Starlet P9
    auf dem dinklen Bild kann ich es schlecht erkennen, aaaaaber... hat er Klima? 8) Sag das aber nicht dem Verkäufer =) Klima ist im Starlet selten.
     
  7. dooa

    dooa Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich werd ihn mir jetzt morgen abend mal ansehen. und die rempler und dellen werden auf jedenfall hinterfragt. und das mit der klima ist mir auch schon ins auge gesprungen aber ich kanns auch nicht genau sagen ob da der schalter für die klima ist oder nicht ?(. kann mir noch jemand sagen worauf man beim P9 noch so achten muss also schwachstellen?
     
  8. #7 Nera, 23.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2012
    Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    naja was erwartet man von einem 14 Jahre alten Auto. Dafür sieht er eigentlich noch ganz ordentlich aus.
    1-2 Beulen kann man sicherlich rausdrücken lassen vom Dellendoc, oder vielleicht Spachteln wenn man ihn wieder schön haben will.
    Ich würd mir aber mal die Blessuren an Front und Heck anschauen. Entweder sind die Bilder aus einem besch.... Winkel fotografiert,
    oder er hat mehr wie einen kleinen Ticker abbekommen. Schau dir die Spaltmaße an.
    Der Tip mit Tüv oder Dekra ist übrigens nicht schlecht, würde ich auch raten, dann sieht du vielleicht ob Träger oder so was abbekommen haben
     
  9. #8 Fotomustang, 23.09.2012
    Fotomustang

    Fotomustang Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo L5 und Starlet P9
    meiner ist 15 8) und nicht in diesem grün :D aber auch ein P9 wie der hier.

    was ich von ihm erwarte? Ihn nicht abgeben zu müssen, weil er RENNT. Öl und Verschleißteile will er von mir haben, sowie seine 6 Liter Sprit auf 100km. :P er würde dich für solche Worte mit seinen Pfoten treten, wenn er ein Gaul wäre :]

    mal im Ernst: ein P9 ist ein tolles Auto. Kleinwagen zu sein ist sein einziger Schwachpunkt :) Damit kannst du keinen Kühlschrank transportieren :roflZuverlässigkeit, völlig ausreichende Motorisierung, Sparsamkeit im Verbrauch - es sind drei spontane wichtige Faktoren bei einem älteren Auto. Er hat mehr zu bieten.

    Rost checken, sonst nichts zu erwarten wenn nach Wartungsplan vorgegangen wurde.

    Zahnriemen und Keilriemen bei 100tkm getauscht? Bremse checken und weiter gehts :) Auf der Bühne mal schauen, ob er mal einen Bordstein kennengelernt hat...

    Berichte uns bitte wenn du zurück bist!
     
  10. #9 Mister_Two, 24.09.2012
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Die Farbe ist cool, typisch 90er Jahre 8)
     
  11. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    @fotomustang: gaaaaanz ruhig:D .... das war nicht negativ gemeint. Ich wollte damit ausdrücken, dass ich die Erwartungshaltung des Verkäufers in spe nicht kenne.
    Manche meinen halt überspitzt gesagt, dass sie einen Neuwagen kaufen.
    Er darf in so einem Alter Macken haben. Die Technik kann ohne Frage im Normalfall top sein.
    Und das die Dinger Rennen (oder auch laufen und laufen, is ja aber kein Golf) glaub ich gerne.
    Bin auf jeden Fall dafür solche Fahrzeuge zu erhalten. Also alles fein :)
     
  12. dooa

    dooa Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 waynemao, 24.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2012
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Nachrüsten ist möglich, genaueres kommt sicher noch...

    Ich hatte von 2006 bis 2009 einen P8. Bin ihn 42.000km gefahren und kann das Auto im Prinzip nur weiterempfehlen. Meiner hatte keinen Kaltlaufregler, war mir damals zu aufwändig, da ich nicht wusste, wie lange der Wagen bleibt.

    Gekauft mit 114.000km, abgegeben mit 156.000km. Keinen einzigen Defekt gehabt. Nur die Domlager?? klapperten von Anfang an (bei Gullis etc.). Wurde aber erfolgreich ignoriert und verschlimmerte sich auch nicht.

    Besonders bemerkenswert fand ich den Verbrauch. Von anfangs 6,5L konnte ich (auch durch eine ökonomischere Fahrweise) ihn auf rund 5,4L drücken. Und das bei täglichen Strecken von 11, bzw. 15km.

    Rost war bei meinem 1994er Starlet überhaupt kein Thema, obwohl er die längste Zeit seines Lebens Laternenparker war.

    Edit:

    Ach doch, am Ende hat sich das Flexrohr verabschiedet und das Fahren wurde unerträglich laut. Das kommt öfter vor, wie man lesen kann. Aber allzu tragisch ist das nun auch wieder nicht - normaler Verschleiß an der Abgasanlage...


    Wenn man ein gutes Exemplar findet und mit der mangelhaften Sicherheitsausstattung (klar bei dem Baujahr...) leben kann, bekommt einen Toyota aus der goldenen Ära :D.
     
  15. #13 Mister_Two, 24.09.2012
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Die P8er werden bei uns seit Jahren von der ortsansässigen Pizzeria als Zustellfahrzeug eingesetzt, der hat 3 STück davon, Laufleistung bestimmt jenseits von gut und böse, und das personal wo die fährt, streichelt die bestimmt nicht. Ich denke nen besseren Kleinwagen gibt es nicht.
     
Thema:

Autokauf... Was haltet ihr von dem auto?

Die Seite wird geladen...

Autokauf... Was haltet ihr von dem auto? - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  3. Hub stands => Was haltet ihr davon?

    Hub stands => Was haltet ihr davon?: http://www.bbxracing.com/popup_image.php?pID=69 Hi zusammen, sieht doch ganz praktisch aus. Hat jemand von euch erfahrungen mit sowas?
  4. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  5. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...