Autoimport Aus Benelux/Österreich/italien

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von greg777, 22.02.2008.

  1. #1 greg777, 22.02.2008
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Falls ich ein Auto in den obengenannten Ländern finden sollte, wie aufwendig ist es eine dt. Zulassung zu bekommen?

    Mit welchen Kosten (in etwa) ist es verbunden?


    Bin auf der suche nach einer ganz normalen t18/t20 die es in BRD auch gibt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Japanfanatic, 22.02.2008
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Relativ problemlos...du suchst die Schlüsselnummer des Fahrzeugs raus, fährst damit zum TÜV und lässt eine Einzelabnahme nach §21 anhand der Daten machen, die der TÜV für die Schlüsselnummer hat.
     
  4. #3 greg777, 22.02.2008
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Wie hoch sind dann die Kosten? Wie verläuft die Abnahme?
     
  5. #4 Japanfanatic, 22.02.2008
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Hängt von der TÜV-Stelle ab...einige verlangen 150€...einige 500...die §21 ist eine HU in groß, da wird wirklich alles überprüft...kann gerne mal ne Stunde dauern...also sollte der Wage schon tip-top sein
     
  6. #5 Drachenflug, 25.02.2008
    Drachenflug

    Drachenflug Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    bei meinem Wagen aus Österreich dauerte es nur ne viertel Stunde + eine viertel Stunde Tipperei des neuen Scheines, bzw dessen Vorlage.

    Wenn der Wagen original ist, und kein Schrott ist, geht es problemlos.

    Kostenpunkt bei mir: ca knappe 100€ beim Tüv
     
Thema:

Autoimport Aus Benelux/Österreich/italien

Die Seite wird geladen...

Autoimport Aus Benelux/Österreich/italien - Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Schwechat - Österreich

    Hallo aus Schwechat - Österreich: Hallo alle miteinander, mein Name ist Ivo, ich bin 37 Jahre jung und fahre jetzt seit knapp einem Monat einen Toyota Corolla Verso, Baujahr 2006....
  2. Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien

    Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien: Hallo an alle, ich finde das Forum hier echt toll, ich lese schon länger mit und möchte mich kurz vorstellen: Ich lebe im Raum Wien und...
  3. Hallo Oesterreich

    Hallo Oesterreich: Hallo Tojota Freunde Ich bin vom 4.4. Bis 8.4. In Mondsee bei Salzburg unterwegs Gibt es jemand hier der mir seine schaetze zeigen möchte Gruß Chris
  4. Toyota celica gt-i Österreich

    Toyota celica gt-i Österreich: Hallo, biete meine Toyota Celica T18 Gt-i zum Verkauf an. Hier der Link:...
  5. Grüße aus Österreich

    Grüße aus Österreich: Hallo! Ich bin neu hier, und wollte mal schöne Grüße aus Österreich ausrichten. :) Seit ein paar Tagen bin ich wieder stolzer Besitzer einer...