Autogas in der Carina

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von SAinTx666, 05.11.2007.

  1. #1 SAinTx666, 05.11.2007
    SAinTx666

    SAinTx666 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Autogas (LPG) Anlage in meine Rina einbauen zu lassen.

    Hat nicht schon jemand sowas in seiner Rina ?

    Brauche mal Erfahrungswerte... Ist der Betrieb bisher Unproblematisch ?
    Gibts Probleme ?

    Gründe die dagegen sprechen ?

    Was sagen die anderen, ist der 3S-FE 2.0 L für so eine Gasanlage ausgelegt ?

    Schreibt bitte eure Meinungen und Erfahrungen.
    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 05.11.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Ja ich fahre eine 2.0er Carina auf Autogas.

    User Rainerscarina auch.

    Hab im Juni 2004 umrüsten lassen, bis jetzt 53.000km und ein Defekt. Ein Temperatursensor, nicht wieter schlimm. Ist ne OMVL Dream Anlage.


    Laut so einer Liste, ich glaube von Toyota ist der 3S-FE gut geeignet für den Umbau, da kein VVT-i und sowas.
    Bin bis jetzt zufrieden damit, je nachdem was du für Gas tankst kann es schon mal sein, dass du Leistungseinbußen hast, ist nervig, aber man kann damit leben.
     
  4. #3 RainerS, 05.11.2007
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Klar Mann,

    benutze mal die Suche nach Ventilspiel, Ventile einstellen, LPG im Toyota etc.

    Da steht ne Menge geschrieben.

    Gruss Rainer
     
  5. kstel

    kstel Guest

    hi,

    habe einen avensis verso mit 150 ps und eine anlage von jtg icom, läuft gut, verbrauch 9-12 l
     
  6. #5 TheDarkOne, 11.11.2007
    TheDarkOne

    TheDarkOne Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    T25 Schwarz, P8 schwarz und noch was zum Spaß haben
    wie es gibt eine liste von toyota wo gesagt wird welcher motor für gas geeignet ist? wo gibts die denn?
     
  7. #6 carina e 2.0, 11.11.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12

    weiß nicht, hab so hier im Forum mal eine gesehen. weiß aber nicht in welchem thread.

    Allgemein die alten Motoren, aus den 80ern und 90ern lassen sich problemlos umrüsten. Ab Ende 90er mit VVT-i und sowas machen dann ab und zu Mucken
     
  8. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Muss die Liste mal raussuchen.

    Edit:


    Ich habe hier eine Liste, wie das Ventilspiel eingestellt werden sollte.

    [​IMG]

    Komischerweise sagt Toyota, das keiner ihrer Motoren für Gas geeignet ist.

    Hier gibt es eine Liste wo Flashlube empfohlen wird, alles mit einem Hacken, [​IMG] .

    Und hier gibt es eine Datei die besagt, welcher Motor umgebaut werden müsste, also Zylinderkopf geändert werden müsste.

    Spricht alles nicht so für Toyota und LPG, mann muss selber wissen ob man es macht, in anderen Ländern geht das auch.

    MFG Popey
     
  9. #8 LordDarthAnubis, 11.11.2007
    LordDarthAnubis

    LordDarthAnubis Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
  10. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Wieso nicht ?
    Weil es keine goldenen Deutschen Hände machen?
    Natürlich stimmt die Qualität, meinen habe ich auch in PL umgerüstet ?

    MFG Popey
     
  11. #10 MR-CarinaE, 16.11.2007
    MR-CarinaE

    MR-CarinaE Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe auch den 3SFE aus dem Jahre 96 und habe ihn bei 138TKm in Polen mit einer BRC Sequent 24 umrüsten lassen und seid dem mehr als 60Tkm gefahren. Die Sequent 24 ist eine sequentielle Anlage, die beim 3SFE natürlich nur teilsequentiell läuft, weil er ja nur eine Single-Point-Einspritzung hat...Der kleine Vorteil zu einer möglichen und vor allem billigeren Venturi Anlage ist der geringere Leistungsverlust und etwas niedrigere Verbrauch. Dafür ist die Elektronik etwas komplizierter.
    Prinzipiell fahre ich fast nur auf Gas und das fast problemlos. Meine Anlage ist leider nicht optimal eingestellt, was sich auf ein schlechtes Warmstart Verhalten im Benzinbetrieb auswirkt. Da ich ja eh immer auf Gas fahre, stört mich das seid meinem erfolglosen Einstell-Versuch bei einer deutschen Vetragswerkstatt von BRC nicht mehr. Die waren zu doof und extra nach Polen fahren ist mir zu aufwendig.

    Fazit: Ich würde meinen Wagen immer wieder auf Gas umrüsten. Ich habe ne Automatik und verbrauche 10,5 Liter Gas, das entspricht momentan ca. 6,60 Euro auf 100km..... und den Unterschied zum Benzinbetrieb merkt man wirklich nur oberhalb von 180 Sachen und das muß ich mit nem 11 Jahre alten Auto und über 200Tkm eh nicht haben.

    Gruß aus Berlin


    Achso: Zum Thema Ventile nachstellen bin ich wohl der lebende Beweis, daß es nicht so dramatisch sein kann, wie viele hier berichten... ;-))
     
  12. #11 RainerS, 19.11.2007
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi MR,

    hab schon mit Leuten gesprochen, die nach 100.000km auf Gas mit dem Carina halt mal den Zylinderkopf erneuert haben, weil die Ventile wegen nicht eingestelltem Spiel kaputtgegangen sind. Das war bereits vor etwa 7 Jahren, und da hatte ich meinen T19 noch nicht auf Gas laufen, sondern einen Mazda 626 GC 2.0, und der war was die Ventile auf Gasbetrieb anging, völlig problemfrei.

    Gruss Rainer
     
  13. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mit Leuten gesprochen die meinen das der 4A-FE und der 7A-FE aufgrund des Magermix am besten geeignet sind für Autogas.
    Sogar 400.000KM mit LPG.

    Durch den Magermix wird auch viel heißer Verbrannt, und die Motoren sind dafür gemacht.
    Vorraussetzung ist die Anlage ist Perfekt Verbaut, und eingestellt.
    Dann hält der Motor.

    Link
    Link
    Link
    Link

    Es gibt auch Leute die haben einen ZK auf Benzin erneuern müssen ;)
     
  14. #13 RainerS, 21.11.2007
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi Popey,

    war ein MM 1,6, dem wegen nicht nachgestelltem Ventilspiel der Schaden entstanden ist.

    Bin mit Ihm ins Gespräch gekommen, da ich vor hatte meine T19 umzurüsten, aber mit meinem LPG-Mazda dort war, und er vorher auch Dieses Mazda-Modell auf Gas gefahren ist, ohne nach den Ventilen zu schauen, und nun mit dem T19 bereits richtig Geld in die Reparatur stecken musste.

    Was solls, vielleicht auch einfach Pech. Mein Neffe fährt einen Corolla 1,4 (E10) auf Gas, und der macht nie was an dem Auto, und fährt und fährt und fährt...

    Gruss Rainer
     
  15. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi !

    Ich würde ganz klar sagen das die Anlage nicht gut eingestellt war.
    Vielleicht zu Mager in irgendeinem Bereich !?

    Habe aus vielen Quellen gehört der die MM-Motoren sehr unproblematisch sein sollen, vorausgesetzt die Anlage ist Korrekt eingestellt, und nach jeder Inspektion neu Kalibriert wird.

    Hast vielleicht wirklich nur Pech gehabt, schade.

    MFG Popey
     
  16. #15 carina e 2.0, 22.11.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12

    echt? hat er? ich dachte immer multipoint, und denke ich eig. immer noch ?(
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 dazpoon, 22.11.2007
    dazpoon

    dazpoon Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius NWH20, E9 Lifti 4A-FE, Simson KR51/2L
    Wie siehts eigentlich mit dem 3S-GE aus, hat da jemand Erfahrungen oder links? Ich finde nix vernünftiges.
     
  19. #17 MR-CarinaE, 26.11.2007
    MR-CarinaE

    MR-CarinaE Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn wir jetzt nicht völlig aneinander vorbei reden, was ich sehr hoffe :rolleyes: ja hat er. Ich meine mit Singelpointeinspritzung eine Zentraleinspritzung.
    Wie sollte es denn sonst auch mit einer Venturi funktionieren? Mein Rail wird so gesteuert, daß alle 4 Ventile gleichzeitig einspritzen. das klingt im Standgas extrem auffällig im Vergleich zu anderen sequentiellen Anlagen, ähnlich einer Nähmaschine.

    hier noch ein Link:
    http://www.eko-car.com/autogaz/de/index.php?option=com_content&task=view&id=13&Itemid=47

    Gruß
     
Thema:

Autogas in der Carina

Die Seite wird geladen...

Autogas in der Carina - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  3. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  4. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...
  5. Carina E, 1,8E T19U, leichte renovierungsarbeiten...

    Carina E, 1,8E T19U, leichte renovierungsarbeiten...: Hi, menno, mal 5 Jahre nicht hier alles umgebaut... :] Mein '96er Combi musste leider unter's Messer: [IMG] [IMG] Da hatte wohl in den...