Autofolie anbringen - wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Lucimausi86, 02.09.2007.

  1. #1 Lucimausi86, 02.09.2007
    Lucimausi86

    Lucimausi86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe bei Ebay Autoaufkleber bzw - folie ersteigert.

    Kann mir jmd erklären, wie ich das am besten mache? Habe soetwas noch nie gemacht und habe leider keinen im Bekanntenkreis, der mir das macht.

    Also mir ist klar, dass ich das Auto davor gut reinigen muss an den Stellen, an denen die Aufkleber hin sollen... Aber was dann? Trocknen und Aufkleber drauf? Habe mal was von einer Seifenlauge gehört, dann kann man die Aufkleber an der gewünschten Stelle noch hin- und herverschieben.

    Kann mir das jmd mal erklären? Ist vielleicht eine blöde Frage, aber möchte nichts falsch machen bzw dem Lack antun.

    Und wie bekommt man solche Folien bzw Aufkleber am besten wieder ab? Durch Erhitzen? Oder wie?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Wo kommst her ?
     
  4. #3 Lucimausi86, 02.09.2007
    Lucimausi86

    Lucimausi86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Nähe München, Richtung Chiemsee.
     
  5. #4 Toyotafreak82, 02.09.2007
    Toyotafreak82

    Toyotafreak82 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    also als erstes muss die stelle wo ddie aufkleber hin sollen fett und stabfrei sein kannst du mit spiritus oder spüli machen das spüli sollte aber keine öligen zusätze haben (hautfreundiche zusätze) beim spiritus kann es sein das du rückstände hast die du dann mit wasser noch entfernen musst wenn die fläche gereinigt hast gehts ans beschriften das kannst du nass oder trocken machen wenn du keine ahnung hast und die fläche relativ gebogen ist wära nass zu empfeleln da nimmst du einfach wasser und gibst ein bissl spülli bei ca 2-3 tropfen dann sprühst du die fläche ein als nächstes ziehst du das trägerpapier vom aufkleber ab und sprühstv die klebefläche ein danach legst du denn aufkleber auf die fläche und drückst das wasser mit einem rackel heraus bis keine blasen mehr da sind dann noch trocknen lassen 12-24 std und die nächsten tage nicht in die waschstrasse fahren
     
  6. #5 Lucimausi86, 02.09.2007
    Lucimausi86

    Lucimausi86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank. Hört sich ja gar nicht sooo schwer an. Kann man was falsch machen dabei?

    Und was, wenn ich die Aufkleber anbringe und es fängt an zu regnen?

    Und wie bekomme ich die Aufkleber wieder runter, ohne dem Lack etwas Böses anzutun?
     
  7. #6 Toyotafreak82, 02.09.2007
    Toyotafreak82

    Toyotafreak82 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    wenns regnet ist es nicht so gut weil sonst wieder feuchtigkeit eindringen kann würde noch ein stück stoff über das rackel machen sonst kann es sein das du die oberfläche zerkratzt musst halt vorsichtig sein ab bekommst den am besten mit nem fön die folie leicht erhitzen nicht zu stark vosichtig herantasten und dann an ner ecke anheben und vorsichtig abziehen evtl kleberreste mit spiritus wegwischen
     
  8. #7 Torsten, 03.09.2007
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Greift Spiritus den Lack nicht an?? Wär mir da nicht so sicher.

    Kleberückstände bekommst du auch gut mit nem weichen Radiergummi wieder runter.

    Der Vorteil an der Nassklebemethode (wie schon so gut von Toyotafreak82 beschrieben) ist, dass du die Aufkleber immer noch ein bissl verschieben kannst und evtl. Blasen unter dem Aufkleber rausdrücken kannst, ohne den Aufkleber einzuschneiden.
     
  9. #8 Lucimausi86, 03.09.2007
    Lucimausi86

    Lucimausi86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann versuche ich es mit der Nass-Klebe-Methode.

    Wichtig ist also, dass das Auto sauber und staubfrei ist. Dann sprühe ich Auto und Aufkleber mit Wasser und wenig Spülmittel ein und dann kann ich den Aufkleber anbringen und evtl die Blasen ausdrücken.

    Und dann hoffen, dass es nicht regnet... Super, vielen Dank. Wird ja hoffentlich nicht schwer werden :-)
     
  10. #9 KleinerEisbaer, 03.09.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
  11. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mach meins immer ganz einfach.

    Werkzeug: Rakel, Tuch und Scheibenreiniger

    Scheibe einsprühen, sauber machen. Dann Trägerfolie abziehen. Den Aufkleber auf der Klebeseite einsprühen. Auflegen, zurechtrücken, andrücken und festrakeln. Das Problem ist nur das ich beim abziehen der Trägerfolie meistens kleinere Teile des Aufklebers mit abziehe weil diese an der Trägerfolie haften.

    Bei meinem letzten Aufkleber (www.toyota-forum.de :D) habe ich darum einfach den Aufkleber samt Trägerfolie ca. 10-15 Minuten aufgerakelt und dann hat es perfekt funktioniert.

    Hab ich bei bis jetzt jedem Aufkleber so gemacht und hat auch bei jedem super bis zum Ende gehalten. Also bis ich sie mühsam wieder ruter gekratzt hab :D
     
  12. #11 Thunderball, 03.09.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Optimismus ist nie verkehrt. :]
     
  13. #12 Ingolf 2, 03.09.2007
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    ... und als Neuling beim Anbringen der Folie unbedingt notwendig! :( :( :(
     
  14. #13 Lucimausi86, 03.09.2007
    Lucimausi86

    Lucimausi86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub es hört sich leichter an als es ist... Gut dass ich mir keinen großen Schriftzug gekauft habe sondern lauter kleine Aufkleber... Vielleicht wird das so etwas einfacher...

    Das kann ja ein Spaß werden ;-)
     
  15. #14 Thunderball, 03.09.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Nicht das ich Die Angst machen will, aber ich habe schon zwei Personen bestaunen dürfen, die aus Wut und Frust beim Autofolienkleben völlig ausgetickt sind.
    Einer von denen hat sich sogar die eigenen Autotür demoliert. :rolleyes:

    Und jetzt wünsche ich Dir viel Spass dabei :D :D
     
  16. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    rofl.. ja kenn ich auch einen^^

    ich habs bei mir mit fensterreiniger ( besser auf alk basis) zuerst sauber gemamcht, dann die hälfte mit wasser aufgefüllt. die scheibe gut angefeuchtet, aufkleber druff, dann von oben noch n bissel mit dem fenster wasser gemsich einsprühen und glattracvkeln. und imemr schön nass halten.

    der grund warum fenster und ent spüli liegt darinne, das der fensterreiniger schneller verfliegt. udn hemmt die klebewirkung nicht so extrem. heist, du schiebst das dahn, wo du es haben willst, un es bleibt auch besser da, wo es hinnsoll. bveim verakeln kann das dann schonmal verutschen.

    ich hab bei mir nur mit so sonnenfolie die seitenfenster gemamcht, ging recht gut hab 3 stds gebraucht, sieht aer auch ganz gut aus. hinten hats mcih anch 5 stds die wut gepackt, udn habs wieder rausgerissen
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Lucimausi86, 03.09.2007
    Lucimausi86

    Lucimausi86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ähm macht das denn einen Unterschied ob ich ein Fenster beklebe oder den Lack?

    Weil die Scheiben wollte ich eigentlich nicht damit bekleben, sondern nur den Lack...

    Ihr macht mir wirklich Angst... Aber meine Tür werde ich nicht eintreten, hab mein Auto doch noch nicht lange... :-)
     
  19. #17 Verlusti, 03.09.2007
    Verlusti

    Verlusti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Polo 6r
    ist eigentlich egal, kommt auf die wölbungen an. ich weiß ja nicht wo der vinyl hin soll, aber wenns blech arg rund ist und der aufkleber recht stur, dann viel spaß

    ich hab einiges an übung mit scheiben-tönen, mittlerweile auch im beziehen von formteilen mit unter wärme dehnbaren dekorfolien.

    hab schon einige alte golfs gemacht EASY. dann peugeot 205 GING SO, einen 309 ZUM HEULEN, ford sierra turnier NAJA WAR NOCH AM ÜBEN und andere - der letzte war ein toyo RAV wobei mein vater zum scheibenputzen verdonnert war und 2 fussel übersehen hat KOTZ, sonst wärs trotz leichter doppelwölbung und super billig-baumarkt-folie wunderbar geworden. als nächstes steht ein PAMPERS-BOMBER (VAN) an zum scheibentönen mit doppelt gewölbter scheibe hinten, für den es wie immer keine 3d folie gibt :(

    an meine t18 habe ich mich allerdings nicht selber rangetraut. die heckscheibe ist nunja ziemlich beschissen rund.

    ------------------------------------

    was hast du denn nun genau vor? ein tribal links und rechts, oder was schräg über die haube und irgendwo runter?
     
Thema: Autofolie anbringen - wer kann mir helfen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autofolie dahn

    ,
  2. autoaufkleber dahn

    ,
  3. autoaufkleber anbringen und dann regen

    ,
  4. autofolierung Raum München forum,
  5. Wie autofolie anbringen
Die Seite wird geladen...

Autofolie anbringen - wer kann mir helfen? - Ähnliche Themen

  1. Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?

    Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?: Hallo Leute, wer faehrt mit zu den Classic Days am Schloss Dyck am ersten Augustwochenende. Werden bestimmt wieder mit einer gewissen Anzahl an...
  2. Hörnchenlogo! Wer hat intresse ??

    Hörnchenlogo! Wer hat intresse ??: Hi,Jemand hier aus dem Forum hat einen kollegen der diese hörnchenlogos erstellen kann, leider gibt es Probleme mit gewissen Grafik darteien... Da...
  3. Toyota Classic Treffen Schweiz - wer faehrt hin

    Toyota Classic Treffen Schweiz - wer faehrt hin: Hallo zusammen, ich wollte mal hoeren, wer am 22.5 in Bleienbach (CH) mit von der Partie ist ca. 60km von der deutschen Grenze? Umso mehr, umso...
  4. Toyota Forum dein Helfer für alle Lebenslagen. Smartphone?

    Toyota Forum dein Helfer für alle Lebenslagen. Smartphone?: Früher konnte man hier in allen Lebenslagen einen Rat finden. Beziehungsstress, Anwaltfragen, Hausumbau, Zahnersatz, Waschmaschinen......u.s.w.....
  5. 7afe t20 angebot wer ihn morgen holt 500 euro

    7afe t20 angebot wer ihn morgen holt 500 euro: Hi. Der 7afe nimmt grad platz weg. Wer ihn morgen holt kriegt ihn für 500 mit getriebe und kabelbaum. Übermorgen kostet er wieder 550. Keine...