Autobild Test Hybrid

Diskutiere Autobild Test Hybrid im Alternative Antriebe Forum im Bereich Technik; 'Für Interessierte In der aktuellen Autobild ist ein großer Test mit allen in Deutschland erhältlichen Hybridfahrzeugen. Lexus, Toyota, VW,...

  1. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    'Für Interessierte

    In der aktuellen Autobild ist ein großer Test mit allen in Deutschland erhältlichen Hybridfahrzeugen.

    Lexus, Toyota, VW, Mercedes, Honda...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Autobild Test Hybrid. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 12.05.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich habe sie noch nicht gelesen, aber gibt es schon einen Gewinner?
     
  4. #3 EngineTS, 12.05.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.063
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Kann nur BMW, VW oder Mercedes sein
     
  5. #4 2Xtreme, 12.05.2010
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Naja, eine Ausgabe von der AutoBlöd hab ich mir noch nie gekauft und die (VW-gewinnt-)Tests auf der Homepage schau ich mir auch schon nicht mehr an.

    Solange ein VW dabei ist, weiß man ja schon vorher wer den Test laut diesem Schmierblatt "gewinnt". ;)
     
  6. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.148
    Zustimmungen:
    32
    toyota verliert weil der hybrid mit strom fährt :D
     
  7. #6 diosaner, 12.05.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Danke für den Tipp.

    Ich dachte immer, das ein Toyota mit Hybrid fährt.
    Man lernt halt nie aus. :D
     
  8. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Als erstes erinnere ich mal an die zahlreichen Testsiege des Yaris genauso kann ich mich an einen Testsieg des Auris gegen den Golf erinnern ;)

    Platzierungen:

    1. Toyota Prius
    2. Honda CR-Z
    3. Honda insight
    4. Honda Civic Hybrid
    5. Lexus RX 450h
    6. VW Touareg
    7. Lexus LS 600h L (Zitat "er ist technischer Maßstab" --> Platzierung auf Grund des Preises )
    8. Lexus GS 450h (kleiner Kofferraum - "starke Fahrleistungen")
    9. Mercedes S 400 ("Spareffekt und Aufwand gering")
    10. BMW Active Hybrid 7
    11. BMW Active Hybrid X6
    12. Smart mhd (kein Hybrid "drankleben reicht nicht")



    Fazit (Autobild):

    Bei Hybriden liegen die Japaner vorn
     
  9. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.148
    Zustimmungen:
    32
    der smart "hybrid" is auch iwie ne lachnummer, also finde ja schon die 50 ps im tuareg eher alibi als sonstwas, aber der smart hmm isn witz
     
  10. #9 2Xtreme, 12.05.2010
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Bei 7 Japanern blieb denen ja fast nichts anderes mehr übrig, als eben einen solchen auf den ersten Platz zu setzen. :D

    An den Testsieg des Auris kann ich mich auch noch erinnern, das war auch der einzige den er bei dem Verein gewonnen hat. Später in nem weiteren Test lag dann wieder der Golf vorne. :rolleyes: AutoBlöd, das sagt alles...
     
  11. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Da gabs auch erst vor kurzem den Test Ampera gegen Plug-In-Prius -natürlich war der Ampera "besser". :D
    Der Ampera wird ja net mal als Hybrid bezeichnet, obwohl sich - wenn der Saft leer is - ja der Benzinmotor anschaltet - große Leistung, GM! :D
    Und 'ne Batterieladung durch Bremsenergiegewinnung gibts, glaub ich, bei dem Ami unter Opel-Logo auch net.
    Dazu noch 'n preis von knapp 40.000,- für'n Auto, welches dann auch bald - schwer Erkennbar - auch als Chevrolet rumfährt.
    Da sagt mir irgendwie der Plug-In trotzdem mehr zu :] (vorher nat. aber der Hybrid Touareg :hat2 - 8ung: Ironie)
     
  12. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Der Opel/GM versucht es ja mit einem ganz anderen Prinzip (Diesellok),
    welches man erst mal abwarten sollte. Ich finde es auf jeden Fall interesant :].

    Das die Hersteller im Bezug auf die Massenware noch zurück liegen steht außer Frage :].


    Thomas
     
  13. #12 waynemao, 14.05.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ja, das Prinzip wäre nicht schlecht, den Benzinmotor immer im optimalen Bereich zu halten und damit Strom für die E-Motoren zu produzieren.

    Wie effizient das dann wirklich ist, wird man sehen. Stelle ich mir zwar was komisch vor, wenn man drin sitzt und der V-Motor fröhlich sein eigenes Ding macht, aber was solls.

    Auf den Plug-In Prius bin ich aber auch gespannt, finde das ist eine sehr gute Lösung, auch für Kurzstrecken :].
     
  14. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    1
    bin ich der einzigste der sich einen schei... um ökoautos interessiert ?( ?( ?(
     
  15. #14 waynemao, 14.05.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ne, da gibts schon paar mehr von.

    Ich finde diese Technik aber nicht übel, mir machen alte Autos, schnelle Autos aber auch sparsame Autos Spass.

    Ich bräuchte von jedem Typ etwas, um glücklich zu werden :D.

    Ein wenig Angst habe ich vor der Zukunft der "automobilen Bevormundung" aber schon, denn ich liebe auch Autos, die einem nichts vorschreiben -> kein ABS, ESP oder nervige Assistenten.


    PS: Fahr mal einen Prius III, ist schon ein interessantes Erlebnis.
     
  16. #15 2Xtreme, 14.05.2010
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    :]

    ABS kann man lassen, den Rest braucht man nicht.
     
  17. Calgar

    Calgar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    stimmt esp wird auch überschätzt... :rolleyes:
     
  18. #17 HeRo11k3, 14.05.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich der einzige, der trotzdem im Forum "Alternative Antriebe" mitliest :)

    MfG, HeRo
     
  19. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    haha, you made my day. :D
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 2Xtreme, 14.05.2010
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    ESP ja, aber nur wenn man es auch komplett ausschalten kann und man noch selbst Herr über das Auto sein darf.
     
  22. #20 Mercurius, 15.05.2010
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Vielleicht (aber auch nur vielleicht :D) für dich sinnvoll, aber nicht für 99% aller anderen Autofahrer. Glaubst du ernsthaft, dass diese ohne elektronische Hilfe besser fahren werden?
     
Thema:

Autobild Test Hybrid

Die Seite wird geladen...

Autobild Test Hybrid - Ähnliche Themen

  1. RAV4-Hybrid-Allrad 2019 - Batterie nach 2 Wochen Pause leer

    RAV4-Hybrid-Allrad 2019 - Batterie nach 2 Wochen Pause leer: Neuer RAV4 - 1 Woche gefahren - während einer Reise stand das Auto 2 Wochen in der Garage (versperrt, garantiert keine Tür offen, kein Licht an...
  2. Zündkerzen für Yaris Hybrid 1,5l Bj. 2016

    Zündkerzen für Yaris Hybrid 1,5l Bj. 2016: Weiß jemand welche Zündkerzen hier verbaut werden dürfen?
  3. Corolla touring sports 2,0 Hybrid+autom Verriegelung beim Losfahren

    Corolla touring sports 2,0 Hybrid+autom Verriegelung beim Losfahren: Hallo, ich hab seit gestern das Auto. Der Händler hat gemeint, eine automatische Verriegelung beim Losfahren, wie mein alter Avensis ist nicht...
  4. Wiederholte Probleme nach Radsatzwechsel bei Yaris Hybrid (2015)

    Wiederholte Probleme nach Radsatzwechsel bei Yaris Hybrid (2015): Hallo allerseits, ich habe einen Yaris Hybrid XP13M(a), Erzulassung Januar 2015, der Wagen kann nur einen Radsatz speichern. Meine...
  5. Toyota Corolla 2.0 Hybrid - Motor brummt beim Anfahren

    Toyota Corolla 2.0 Hybrid - Motor brummt beim Anfahren: Hi Leute, ich habe mich extra wegen meinem Problem mit meinem 2 Wochen alten Corolla hier angemeldet und hoffe, dass irgendjemandem mein Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden