Autobild Kummerkasten (S.3) 2ZZ-GE eingelaufene Nockenwelle

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Mercurius, 09.09.2009.

  1. #1 Mercurius, 09.09.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Ja mich hat es nun auch getroffen.

    Ich wollte eigentlich mit einem Km-Stand von ~90000 mal die Liftbolzen austauschen lassen (Centartikel 2 Stk. für 1,09 EUR) da die Teile auch ordentlich verschleißen und wenn die mal brechen wird das teuer die Dinger rauszufummeln.

    Naja dann beim Austausch lustigerweise: Die Bolzen sind nahezu nicht verschlissen, aber die Nockenwelle (Einlassseite) sind durch.

    Was ich daraus interpretiere: Ich bin fast nie in den Lift gekommen und fahre wie ein Rentner. (ok das war mir auch schon vorher klar, da ich 8~9l verbrauche trotz 50% Stadtanteil, Rest AB)

    Aber das wichtigste was ich davon mitnehme ist, dass die Nocken auch einlaufen wenn man den Motor gar NICHT die Leistung abverlangt die er bringen soll. Der Scheiß läuft ein egal was man macht... nur halt mal früher oder mal später.

    Inspektionen wurden immer rechtzeitig gemacht. Gefahren wurde 0W-40 Mobil1 (vollsynthetisch) oder 5W-40 LiquiMoly (die teurere Variante die auch vollsynthetisch ist). Kalt getreten wurde nie, wenn überhaupt mal schnell gefahren wurde dann auch nur für kurze Strecken, da auf der A3 Köln/FFM selten "freie Fahrt" erlaubt ist. Kann also auch keiner behaupten, dass ich den Motor temperaturtechnisch überfordert habe.

    Reparaturkostenvoranschläge:
    Freie Werkstatt ~700 EUR
    Toyota Händler ~760 EUR
    Nehmen sich also net wirklich viel...

    Gemacht wird in beiden Fällen Nockenwelle und Schlepphebel (Einlassseite). Im Moment informiere ich mich aber noch was der Händler machen will, damit ich nicht nach 90tkm wieder in die Werkstatt deswegen muss.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_mit_avensis, 09.09.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Mein Beileid. 700€ Reparatur.... da vergeht einem doch der Spass am Auto. :(

    Es erstaunt mich, dass der Ofen nicht mal dann hält, wenn man ihn äusserst schonend bewegt. Schon peinlich irgendwie. :rolleyes:
     
  4. #3 Yaris 1.3, 09.09.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Zahlt Toyota denn da nichts mit? Der Schaden ist ja nicht gerade ein Einzelfall, wie man liest.
     
  5. #4 diosaner, 09.09.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Es besteht die Möglichkeit, sich direkt mit der Kundenbetreuung in Verbindung zu setzen.
    Ich weiss, viel werden jetzt sagen, das es keinen Sinn macht.
    Aber ein versuch ist es wert. Zumal es ja kein Einzelfall ist.
    Ich rate Kunden mit solchen Problemen auch dazu und in der Regel werden die in Köln sehr schnell aktiv und melden sich auch beim betreuenden Händler, um weitere Massnahmen abzusprechen.

    Bei Garantie sind die eben knallhart. Und bei Kulanz muss sich meistens der Händler mit beteiligen, was aber nicht gerne gemacht wird, weil da schon einige Euros über den Tisch gehen und die Händler nichts dafür können, wenn es ja keine besseren geänderten Bauteile gibt.

    Edit:
    Wie alt ist denn der Wagen?
     
  6. #5 Mercurius, 09.09.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Der Wagen ist vor kurzem 7 Jahre alt geworden.

    //Edit
    Ich hab denen mal eine nette Mail geschickt mit allem und die Umstände auch beschrieben. Aber viel Hoffnung haben die mir am Telefon auch nicht gerade gemacht. Die haben gemeint, bei 5 Jahren ist echt Schluss und nahezu allen Fällen.

    Nur die Shortblockfälle werden nach 5 Jahren noch behandelt, war so in etwa die Aussage.
     
  7. #6 Kurvenfreund, 09.09.2009
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Schau mal in den Ventildeckel, ob die Öffnungen des "Regenrohrs" überhaupt über den Nocken sitzen. Sonst tropft das Öl nicht dahin wo es soll. Es soll da mall einige mit falsch gebohrten Löchern gegeben haben...
     
  8. eric

    eric Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Toyota schert sich einen Scheissdreck was mit seinen Kunden ist.
    Bei meiner TS war nach 78tkm Schluss mit lustig, da habe ich Leistungsverlust gemerkt und bei ca 100tkm hab ich selber nachgeschaut.
    Habe mit Toyotahändlern geredet. ---> Ergebniss=0
    Mit Toyota Deutschland genau das gleiche.
    Habe dann anstatt einen Toyota für die Frau ein anderes Fabrikat gekauft und werde das auch wieder tun.
    Schade drum.
    Man liest viel zu oft von Motorschäden an den 2ZZ.
     
  9. #8 Yaris 1.3, 09.09.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Man kann ja schon zufrieden sein, wenn der Hersteller nach Ablauf der Garantiezeit überhaupt noch für irgendwelche Schäden aufkommt. Da gibt's viele Autofirmen, die da keinen Cent mehr zahlen würden.

    Kurioser Weise hatte ich bei Garantiefällen am Aygo immer erst große Diskussionen mit dem Händler. Wenn jetzt am Yaris mal irgendwas ist, wird das umgehend und ohne jeglichen Ärger behoben. Wie kommt das eigentlich?
     
  10. #9 diosaner, 09.09.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Vielleicht hast du mal ordentlich auf den Tisch gehauen? :D
    Ich nenne nur ein Stichwort:
    "Vollkommende Kundenzufriedenheit"
     
  11. #10 Alphazulu, 09.09.2009
    Alphazulu

    Alphazulu Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12 TS EX:celica gt,Celica gt4,celica t18 sti
    Kulanz brauchste garnicht zu fragen. Wortlaut von toyota


    bei der corolla ts giebt es kein nockenwellen problen das sind einzelfälle:wand :wand :wand



    weis ja auch net was die für ein schaden haben bei toyota.meine erste war bei 62000 im arch die zweite 4000 spät!!!! die dritte scheint zu hallten (allle 1000 km schau ich jetzt nach) ist aber nur die einlass seite betroffen die auslass ist volkommen ok!!!!!
     
  12. #11 Yaris 1.3, 10.09.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Ja hab ich. Ich lass mich doch nicht verarschen. Das ging sogar soweit, dass irgendwann ein Kundenbetreuer aus Köln angereist ist und sich vor Ort alles angehört hat. :D

    Man weiß ja nicht, wieviele davon wirklich betroffen sind. Im Zweifel könnte man's aber mal mit dem AutoBild Kummerkasten versuchen. Das bewirkt ja manchmal Wunder. :]
     
  13. Poepel

    Poepel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra MKIV Single Turbo, Lexus IS200 Sport
    Denke das es wirklich keine Einzelfälle sind.
    Habe vor 10tkm die Nocken in ner freien Werkstatt nachsehen lassen, alles Prima.

    Fahre jeden Tag 40km einen Weg und die Kiste geht wenn überhaubt erst nach 10km das erste mal in den Lift und das nur kurz zum Überholen.

    Jetzt merke ich langsam Leistungsverlust und einen immer geringer werdenden Lift.
    Werde wohl nochmal nachschauen müssen.

    Aber was dann?
    Neue Nocke und nach 10-20tkm der selbe Mist.
    Schade aber der TS wird wohl der Toyota mit dem gringsten Aufenthalt bei mir werden :(
     
  14. #13 Mercurius, 10.09.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Vielleicht sollte man echt alle Fälle der Autobild melden, vielleicht sind die an sowas sogar interessiert als VAG orientiertes Magazin.

    Meinen Fall schreib ich auf jeden Fall in den Kummerkasten.
     
  15. xGERAx

    xGERAx Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    wenn meiner 90000 km erreicht wird er verkauft, egal um welchen preis :D
     
  16. #15 Yaris 1.3, 10.09.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Alle, die Probleme mit ihrem VVTL-i haben sollten das ruhig mal der Autobild melden und auch darauf hinweisen, dass Toyota nur von angeblichen Einzelfällen spricht. Spätestens dann, wenn ein kleiner Artikel in der Autobild steht, wird man sich in Köln auch dem Problem stellen. ;)

    VW hat ja z.B. bei den "Frostmotoren" auch erst etwas unternommen, nachdem die Geschichte dick in der AB zu lesen war. Oder auch Audi, als sich damals der TT Reihenweise überschlagen hat.
     
  17. #16 veilside, 10.09.2009
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Kontrolliert echt mal das ÖL verteilrohr oben im Ventildeckel wenn da die Ölborungen falsch gesetzt sind und das öl neben die Nocken läuft ist das klar das die einlaufen.

    Aber das Toyota immer noch von einzelfällen redet ist nur noch lächerlich !!
     
  18. #17 Hydropy, 10.09.2009
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Wieviele Einzellfälle sinds hier im Forum so 10-15 ?
    Und da sind dann ja auch wieder 2-3 die den Fehler mehrfach hatten?

    Eh ich bei jeder 2. Tankfüllung den Ventildeckel abnehme würd ich ein neues Auto kaufen.
    Ist nach der 3.Nockenwelle doch nur eine Frage der Zeit....

    Wegen der ganzen TS-kaputt threads hab ich mich ja auch zu einem vorsorglichen Blick unter den Ventildeckel entschieden,
    auch wenn bisher kein Leistungsverlust, Olverbrauch oder sonstiges bemerkbar ist.
    Mit 96tkm wurde dann die Liftbolts ersetzt, hatten sich wie erwartet schon merkbar abgenutzt.
    Die Nockenwellen sahen aber gut aus, klar leichte Verschleissspuren hier und da, aber nichts eingelaufen oder auffällig.

    Klar ists ärgerlich, aber Mercurius hat durch das rechtzeitige nachsehen zumindest einiges an Geld gespaart.
     
  19. #18 Mercurius, 15.09.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Ja so billig wird es dann doch net wie ich mir gehofft habe.

    Toyota hat dem Autohaus gesagt, dass sie den Ventildeckel austauschen sollen. Der Ventildeckel kostet aber sagenhafte 430 EUR!! Was ne Schweinerei.

    Damit ist es wohl klar, dass die Bohrungen im Ventildeckel falsch sind, so dass früher oder später die Nockenwellen, bei jedem der den "falschen" Ventildeckel hat, einlaufen. Und klar für sowas gibt es keine Kulanz oder ähnliches. Tolle Wurst.

    Wenn ich die Reparatur fertig habe, werde ich mal schauen, dass alle Fälle die ich aus Celica/Toyota Forum kenne in den Autobild Kummerkasten wandern.
    Wer davon schon betroffen ist und da mitmachen würde, kann ja seine Unterlagen schon mal zurecht legen (Rechnungen und Daten wie KM-Stand damals), ich geb dann den Startschuss, so dass alles schön auf einmal bei der Autobild ankommt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eric

    eric Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    1. Bei sowas wäre ich dabei.
    2. Habe von meinem alten Motor noch den Ventildeckel, aber da sind die Bohrungen richtig und die Scheissnocken sind trotzdem eingelaufen.
    Den Preis von 430 Euro unterbiete ich Dir, wenn Du magst kannste mich ja anschreiben.
     
  22. ex-w3

    ex-w3 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Tja,

    so hats beim 1ZZ auch angefangen... ;)
     
Thema: Autobild Kummerkasten (S.3) 2ZZ-GE eingelaufene Nockenwelle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3bl zündkerzen intervall

Die Seite wird geladen...

Autobild Kummerkasten (S.3) 2ZZ-GE eingelaufene Nockenwelle - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  3. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...
  4. Winterreifen welcher bring`s und welcher bring`s nicht

    Winterreifen welcher bring`s und welcher bring`s nicht: So jetzt ist es bald wieder so weit der Schnee fällt bald wieder vom Himmel das Eis und der Matsch kommt wieder und man brauch wieder neue...
  5. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....