Autobahnverbrauch Starlet p9

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von AK-470, 01.07.2003.

  1. AK-470

    AK-470 Guest

    Moin!Bin das Wochenende ordentlich Autobahn gefahren, so im Schnitt 130 bis 135 km/h aber natürlich hab ich auch mal ordentlich
    draufgedrückt. Die Klimaanlage hatte ich nur selten mal angemacht.
    Der Verbrauch lag bei ca. 8,2 Litern. Bei dem Corolla e E11 von meinem Vater verbauch ich ca. nen Liter weniger.
    Ist das normal beim Starlet??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 echt_weg, 01.07.2003
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    sei froh beim p8 bruach bei heizen auch mal bis 12Liter
     
  4. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde mal schätzen, der starlet verbraucht ca. 1000m autobahn pro kilometer :D :D :D
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Die älteren Motoren können sehr viel verbrauchen, wenn man viel Leistung abverlangt. Will sagen, gibt noch andere P9-Fahrer, die auch einen so hohen Heizer-Verbrauch haben.
     
  6. AK-470

    AK-470 Guest

    ich glaube das liegt an der relativ kurzen Übersetzung des 5. Ganges. Bin letztes mal mit nem 55 PS Polo vom Kumpel mitgefahren und der schaffte 175 km/h und war bei ca. 5000 U/min.
    Naja, dann darf ich eben nich so doll heizen, wenn ich Sprit sparen will...

    Ansonsten bin ich ja zufrieden mit dem Auto.
     
  7. #6 Schuttgriwler, 02.07.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also ich war mit meinem Automatik-Vollausstattungs- EP91 mit nem Kumpel mal auf dem Hurricane Festival in Scheeßel und danach in Groningen/Holland. Gesamtbilanz: 7,0l und das bei 120-180km/h und Klimaanlage und dem ellenlangen dritten Gang der 3-Gang Automatik.

    gruß

    dennis
     
  8. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    ich war auch in Scheeßel :-)

    Allerding mit Verbrauch um 10l und immer Pendeln von 130-200-130 *gr*

    Gruss JANi
     
  9. #8 carthum, 02.07.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ich war auch in Scheeßel, allerding mit nem Mondeo Kombi, weil sich´s im E10 schlecht schlafen läßt...

    Wie war noch gleich das Thema des Threads ?( :D
     
  10. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Zelt und VIP Zeltplatz - ich sag nur GEIL.

    Die anderen mussten sich aufm Stoppelfeld plagen und ich hab durch Zufall die schöne Wiese gefunden, mit Auto neben Zelt, wo schon andere Waren: hat sich im Nachhinein als VIP Zeltplatz herausgestellt :D

    Gruss JANi
     
  11. AK-470

    AK-470 Guest

    Scheeßel kenn ich auch-Kumpel von mir wohnt gleich in der Nähe.

    Aber der Thread war autobahnverbauch vom p9!! :)
     
  12. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Hehe, die Welt ist Klein :D:D

    Gruss JANi
     
  13. #12 Bobbele, 02.07.2003
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Von Krefeld bis Koblenz und zurück.

    Insgesamt ca 360 km. Immer gute 160 - 180. Mal auch was mehr. :D Bergab

    gute 3/4 Tankfüllung.

    Also ca 10 bis 12 Liter auf 100 km.

    Ansonsten bewege ich meinen zwischen 6 und 8 Liter.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Schuttgriwler, 02.07.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Genaus das treibt den Verbruach immen sin die Höhe, der ständige Wechsel zwischen Beschleunigung und langsam.

    Versucht mal konstant 130-160 zu fahren und der 4E-FE säuft nicht so arg. Nutzt bei Bergab und stärkerem Verkehr zum langsamwerden die Schubabschaltung, das macht auch was aus.

    gruß

    dennis
     
  16. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich weiss schon :-)

    Bei mir werkelt ein 4A-FE und den kann ich auch mit 6 Litern bewegen :D

    Nur wo bleibt da der Spasssss :D:D
    Ausserdem waren wir schon spät dran und ich musste immer wieder den TDi's zeigen, dass Benziner doch besser gehen *g*

    Gruss JANi
     
Thema:

Autobahnverbrauch Starlet p9

Die Seite wird geladen...

Autobahnverbrauch Starlet p9 - Ähnliche Themen

  1. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  2. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  3. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...
  4. Starlet P9 Bremskraftregler

    Starlet P9 Bremskraftregler: Hey Leute, Sry das ich mich noch nicht vorgestellt habe und direkt zur Frage komme da ich etwas im Stress, ich hole es aber noch nach. Ich besitze...