Auto "zittert"

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von InGodsHands, 19.10.2009.

  1. #1 InGodsHands, 19.10.2009
    InGodsHands

    InGodsHands Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr...

    ich hab da mal ein kleines großes Problem.

    Als ich am Freitag zur Arbeit bin, hat mein Autochen von jetzt auf gleich angefangen zu "zittern" so als ob die Räder nicht ganz fest gezogen wären. Da war ich mit 140 unterwegs. Als ich dann runter bin vom Gas wars weg. Wo ich dann wieder beschleunigen wollte, hatte es sofort wieder angefangen.
    So ging es die ganze Zeit. Runter vom Gas => hat aufgehört, Beschleunigt => hat wieder angefangen.

    Abends wo ich nach Hause bin das selbe Spiel. ich konnte erst ohne Probleme beschleunigen und dann ca. bei 140 hatte es wieder angefangen.

    Leider hat sich das Problem nicht in Luft aufgelöst, und ist immernoch vorhanden.

    Ich hatte das schon mal, aber das war im Sommer und einmalig, damals hatte ich mir keine Gedanken darüber gemacht.

    Ich kann es mir zwar nicht vorstellen, aber kann es was mit den WR zu tun haben, die habe ich nämlich Freitag vor der Arbeit aufziehen lassen.

    Achja, bevor ich es vergess. Mein Freund hatte mal unters Auto geschaut, und meinte, dass die Befestigung der Manschette von der Antribswelle kaputt wäre. Ist das Möglicherweise das Problem?

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkel_jens, 19.10.2009
    onkel_jens

    onkel_jens Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Wer hat Dir denn die Reifen draufgemacht?
    Sind die ausgewuchtet worden? Klingt nach ner Unwucht der Bereifung.
     
  4. #3 InGodsHands, 19.10.2009
    InGodsHands

    InGodsHands Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    die Reifen sind von nem Bekannten aufgezogen worden, der Reifenhändler ist, also Ahnung von seiner Arbeit eigentlich hat. Und ja die wurden Ausgewuchtet Hatte bis jetzt keine Probleme mit ihm
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ist noch fett am antriebswellengelenk??

    ansonsten eventuell mal die räder auswuchten lassen und die naben schön reinigen ggf. die anlagefläche der felgen gleich mit
     
  6. #5 InGodsHands, 19.10.2009
    InGodsHands

    InGodsHands Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    ob da fett ist, weis ich nicht... aber ich weis schon was meine besserer hälfte am wochenende macht :D
     
  7. #6 uffbasse, 19.10.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Hatte sowas ähnliches mal bei meinem alten T19,allerdings bei einer höheren Geschwindigkeit.
    Hab dann die Räder auswuchten lassen.
    Das Ergebnis war das Gleiche davor.
    Dann eine Achsvermessung machen lassen.
    Dabei wurde irgendwas eingestellt(was weiss ich nicht mehr,ist zu lange her) und das Zittern war weg.

    Deshalb würde ich als erstes noch mal die Räder checken lassen.
    Wenn das nicht hilft,ne Achsvermessung.
    Ein Bordsteinkontakt oder ein "ordentliches" Schlagloch können schon reichen,dass am Fahrwerk was verstellt ist.
     
  8. #7 Reinhard Junkes, 19.10.2009
    Reinhard Junkes

    Reinhard Junkes Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra 3.0 Turbo 238PS
    Hallo, ich würde zuerst mal die Reifen am Auto auswuchten und nicht stationär am Wuchtgerät. Da könnte man auch sehen wo das Zittern herkommt wenn es nicht an den Reifen liegt.
     
  9. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    gut möglich dass Du ein Wuchtgewicht verloren hast, das kann auch nach einer Neumontage der Fall sein. Ansonsten könnten das auch die Achsgelenke sein die wo die Manschette defekt ist, wenn kein Fett mehr da verschleissen sie schnell.



    Gruss Urs
     
  10. Diddel

    Diddel Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle Leut,

    ich tipp da eher auf die Achsgelenke. Hatte mein alter T19 auch mal. Bei mir ging das zittern so bei 130 los und ging bis 160, schneller war dann wieder ok. Mein damaliger "freundlicher" hats dann gerichtet. Die Manschette hatte kein Loch sondern eine Schelle war offen. Übrigens hat der da Never Seez Pure Nickel Spezial reingeschmiert weil das Gelenk schon ein wenig Spiel hatte. Hat noch 4 Jahre gehalten und etwa 80000 Km. Vor dem entsorgen hab ichs nicht mehr kontrolliert.

    Achja, täusch ich mich oder hab ich bei meinem Mister das nicht in allen Geschindigkeitsbereichen gemerkt als der damals ein Wuchtgewicht verloren hat? War allerdings mit 50 Gramm auch nicht das kleinste...

    Grüssle Norbert
     
  11. #10 pitty8989, 25.10.2009
    pitty8989

    pitty8989 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch mal so ein problem letztes Jahr im Winter und da habe ich denn herrausgefunden das meine Federn eingefroren waren. Da habe ich mein Auto durch eine Waschanlage gefahren und denn war es weg aber ich denke mal nicht das es bei dir schon so kalt ist oder?

    MFG Pitty8989
     
  12. #11 pitty8989, 25.10.2009
    pitty8989

    pitty8989 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Du sag mal kann es sein das es wirklich eine unwucht in der Felge ist? Kann ja auch sein das du vor kurzem ein Bordstein geküst hast.

    MFG Pitty8989
     
  13. #12 LPJigga, 26.10.2009
    LPJigga

    LPJigga Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Wie können denn die Federn einfrieren??Da hätte sich ja nix mehr bewegen müssen!
     
  14. #13 pitty8989, 26.10.2009
    pitty8989

    pitty8989 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Na ich war mit meinem Auto im Winter Driften und der Schnee der sich an denn Felgen festgefroren. Als ich denn am nächsten morgen auf die Autobahn gefahren bin hat er angefangen mit zittern. Also habe ich meinen KFZ-Meister angerufen und der hat gesagt sind eingefrohren. Danach bin ich durch die Waschanlage gefahren bin war der fehler weg.

    MFG Pitty8989
     
  15. #14 HeRo11k3, 26.10.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Das geht. Ist mir auch schon passiert.

    Ob es die Federn oder die Stoßdämpfer oder irgendwelche Gelenke in der Aufhängung sind - der Effekt ist jedenfalls, dass sich das Auto danach wie ein Gokart anfühlt... ob es auch ins Zittern kommt, weiß ich nicht, ich hab nur wenige Kilometer in der Stadt so zurückgelegt.

    Wobei die Beschreibung von pitty eher so klingt, als hätte sich Schnee/Eis an den Felgen irgendwo abgesetzt. Das führt natürlich zu einer Unwucht -> Zittern.

    MfG, HeRo
     
  16. #15 pitty8989, 26.10.2009
    pitty8989

    pitty8989 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Genau das ist es es klinkt zwar komisch aber das giebt es ich hätte es auch nicht für möglich gehalten aber wie du siehts bin ich nicht der einzigste demm das passiert ist.

    MFG Pitty8989
     
  17. #16 InGodsHands, 26.10.2009
    InGodsHands

    InGodsHands Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    ich mag zwar weiblich sein, aber ich behandel mein autolein gut und hab noch kein bordstein geküsst :D und so kalt ist es bei mir noch nicht, dass mir die Federn einfrieren (momentan mollige 15 grad :D)

    aber back to Topic:

    Die Felgen waren nochmal ne Runde wuchten, war aber nicht auffällig! Aber seit dem ist es etwas besser geworden. Es Zittert zwar immernoch aber nicht mehr so stark.
     
  18. lift23

    lift23 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    strasse

    klingt zwar absurd,

    aber vielleicht ist es die strasse, die auf dieser strecke leichte wellen hat?

    mir ist das auch schon passiert, dass mein auto zittert, bis ich draufkam, dass es immer auf der selben strecke war, woanders nicht.
     
  19. #18 Suncruiser, 26.10.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    RE: strasse

    Wechsel mal die Räder über Kreuz, wenn sie nicht richtungsgebunden sind. Oder zumindest von vorn nach hinten. Soll schon so manchen geholfen haben. Wenn es dann weg ist, liegt es an den Rädern die auf die Vorderachse geschraubt waren. Ich kenn das. Da kann man wuchten wie ein Blöder und das Ding eiert immernoch. Und zum Schluss liegt es an den Reifen, weil die eckig oder sonst was sind.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 AndyHeise, 26.10.2009
    AndyHeise

    AndyHeise Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    standen die winterreifen oder lagen die?

    weil wenn die standen ... irgendwo an der wand oder so ...bekommen die wie so "Stand-dellen"

    berichtigt mich fals ich falsch liege ... kenn sowas nich ...aber habs mal irgendwo gelesen ..deswegen leg ich meine reifen immer...oder häng sie irgendwo auf
     
  22. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Hast du Radzierblenden (Radkappen) drauf?

    Da reicht, gerrade bei jenen, die weiter über den Rand rausstehen, ein leichter Knick, oder eine sonstige Unwicht und schon zittert das ganze Rad.

    Habs schon bei 2 Autos erlebt. Also wenn du Radkappen drauf hast, einfach mal runter damit und testen.
     
Thema:

Auto "zittert"

Die Seite wird geladen...

Auto "zittert" - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  3. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  4. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...
  5. 2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!

    2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!: Hallo, was meinst ihr ? Hier die Quelle zur These aus der Überschrift :...