Auto zieht nach rechts

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Dee-No, 15.09.2004.

  1. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Problem und zwar zieht mein Auto bei gerader Lenkradposition nach rechts. Ich bin mir nicht bewusst das ich irgend einen Bordstein oder so heftig gerammt habe... oder passiert das so schnell? Naja, der Garagentyp meinte man müsse eine Lenkgeometrie machen und das koste dann etwa CHF 150.--... ist das korrekt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pingelchen, 15.09.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    wenn bremse und reifenunregelmässigkeiten ausgeschlossen wurden, dann wirds wohl an der spur bzw. lenkgeormetrie oder ähnlichem liegen
     
  4. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    manchmal liegt es aber auch einfach daran, dass das rad entweder an einer stelle nicht richtig fest geschraubt ist, bzw. das rad eine gewisse unwucht aufweist!
    hat dein menchaniker denn diese sachen (inkl. spur usw.) schon ausgeschlossen??
     
  5. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht muss ich noch erwähnen, dass ich übers Wochenende die Bremssättel lackiert habe. Bitte bitte sagt mir das es damit nichts zu tun haben kann ;(

    der Garagentyp schaute sich das Ganze nicht wirklich genau an.
     
  6. #5 moetterking, 15.09.2004
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    reifen hast aber nicht gewürfelt bei der aktion, oder?
     
  7. #6 pingelchen, 15.09.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    wie die bremssättel lackiert? komplett ausgebaut und dann gespritzt oder am fahrzeug drann lackiert mit pinsel?
     
  8. #7 Holsatica, 15.09.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Wenn der Wagen zur Seite zieht,dann liegt es oft an den Reifen.
    Entweder ist das Profil schlecht eingelaufen oder vielleicht stimmt auch nur der Luftdruck nicht.
    Ich hab´s auch schon gehabt,dass die Reifen sehr gut aussahen,aber trotzdem zur einen Seite gezogen haben.Dann hab ich die Reifen links/rechts getauscht und dann zog der Wagen zur anderen Seite hin.
    Das war also ein reines Reifenproblem.

    Wenn diese Reifentauschtricks usw. nicht helfen,dann kann man mal ne Achsvermessung machen.Das kostet,wenn´s günstig ist,ca.50€.
    In ner Toyota-Bude kann man sich das nicht leisten.Die nehmen das Doppelte oder dreifache.
    Sowas macht man am besten beim guten Reifenhändler.Die bieten eigentlich immer gut und günstig Achsvermessungen an.
     
  9. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    Reifen habe ich einzeln abgenommen und somit auch nid vertauscht.
    Die Bremssättel habe ich nicht abgenommen sondern alles relevante abgeklebt und draufgepinselt.
    Den Luftdruck habe ich kontrolliert... ist korrekt.
     
  10. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    Am rechten Rand des Rechten Pneus sieht man grobe Abnutzungsspuren.
     
  11. #10 the_iceman, 16.09.2004
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    beim ausbauen, passiert doch nix ?(
     
  12. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    bringt es evt. etwas wenn ich die Räder tausche vorne<>hinten
     
  13. #12 pingelchen, 18.09.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    beim ausbau nicht, aber vielleicht beim einbau ;)

    räder tauschen kannst du ja mal versuchen,aber wenn, dann ist dies ja keine lösung deines grundproblems, denn irgendwie ist der reifen ja zu dem geworden, was er heute bei dir ist...

    lass das dingen neu einstellen und dann neue reifen bzw. die hinteren auf die achse...
     
  14. #13 CRX_ED9, 18.09.2004
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Vor dem Bremssättel lackieren zog die Karre nicht auf eine Seite??? ?(

    Ich würde auch erstmal mit Räderwechsel versuchen... Wenns dann gut ist... Weiterfahren... :D

    Wenns nicht gut ist, Lenkgeometrie machen lassen... :]
     
  15. #14 futurama, 18.09.2004
    futurama

    futurama Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    kann sein das die zylinder von deinem rechten bremsattel durch lackreste nicht mehr ganz einfahren.dadurch hat dein rechtes rad einen höhren reibungswiderstand und es zieht dich nach rechts .hatte ich auch erst nur links aber mein bremssattel war nur verdreckt .auch wen nichts hörst kann das sein bei mir war kein quitschen zu hören
     
  16. #15 CRX_ED9, 18.09.2004
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Könnte sein... :]
    Aber man pinselt die Farbe ja drauf... Da ist man relativ vorsichtig...
    Von dem her, für mich relativ unwahrscheinlich...

    Aber ein Versuch ist es wert... :]
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Hoermaenn, 19.09.2004
    Hoermaenn

    Hoermaenn Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dein rechtes Rad einen höheren Reibungswiderstand hat dann zieht das Auto nach Links . :)
     
  19. Blizzi

    Blizzi Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    beim beschleunigen ja, beim bremsen oder rollen ziehts dich nach rechts :P
     
Thema: Auto zieht nach rechts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen zieht zur seite toyota paseo

    ,
  2. auto zieht nach rechts

Die Seite wird geladen...

Auto zieht nach rechts - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Innen Radhausschale Corolla e12 Facelift Rechts Vorn

    Innen Radhausschale Corolla e12 Facelift Rechts Vorn: Servus Leute, ich benötige einen Innen Radhausschale Vorn Rechts für meinen Corolla E 12 Face Lift Baujahr 2006 Wenn Ihr passende da habt gern...
  3. Biete rechten Seitenspiegel T23

    Biete rechten Seitenspiegel T23: Ich Verkaufe meinen rechten Seitenspiegel. Der Zustand ist gut und die Farbe des Spiegels ist Blau. Der Preis ist 150€ und der Versand ist dabei....
  4. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  5. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...