Auto zieht nach links

Diskutiere Auto zieht nach links im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi Leute, hab seit dem Wochenende neue Stoßdämpfer und Federn drin und jetzt zieht der Wagen ein wenig nach links. habe ihn nicht tiefer...

  1. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Hi Leute,

    hab seit dem Wochenende neue Stoßdämpfer und Federn drin und jetzt zieht der Wagen ein wenig nach links. habe ihn nicht tiefer gelegt.

    Bin mal vor gut einem Jahr mit dem Vorderrad der Beifahrerseite in ein ordentliches Schlagloch, weil mich sonst ein Golf abgeschossen hätte. Habe danach die Spur vermessen lassen und lt. Mechaniker sei alles in Ordnung, obwohl der Reifen auf der Innenseite deutlich stärker abgenützt war.

    Kann es sein, dass dadurch auch die alten Dämpfer kaputt wurden sich das ganze irgendwie kompentsiert hat und das es erst jetzt mit den neuen Dämpfern auffällt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holland Yaris, 03.05.2004
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Wen federbeine raus gemacht und wieder rein

    SPUREINSTELLEN lasse

    Peter
     
  4. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Die Achsen habe ich ja nicht verstellt und tiefer gelegt habe ich ihn ja auch nicht.

    Kannst du mir erklären warum ich sie dennoch einstellen lassen soll?
     
  5. #4 Thunder, 03.05.2004
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    ich habe meinen nach dem Stoßdämpferwechsel auch neu vermessen lassen, und es waren gravierende unterschiede...

    Mein Tuner hatte mir das irgendwann mal so erklärt: durch defekte Stoßdämpfer kommt der Wagen immer etwas tiefer..dadurch ändert sich das Sturzverhältniß. Also hast du mit neuen Stoßdämpfern einen positiveren Sturz als mit den ausgenudelten.

    Aber wie siehts denn mit den Radlagern aus? Bei mir war das einseitige verziehen ein defektes Radlager..
     
  6. shorty

    shorty Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Die Sache mit dem Schlagloch: Vielleicht hilft es auch, wenn du die Reifen mal auswuchten lässt. So ein Problem hatten wir gerade bei unserem Kia. Da ist eine Angestellte mal ordentlich gegen den Bordstein gebrezelt. Danach hat das Lankrad geflattert und der Wagen hat nach links gezogen. Nach dem Auswuchten fährt der sich wieder viel besser.

    gruß alex
     
  7. #6 Holsatica, 03.05.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Auswuchten hat mit der Spur nix zu tun.Damit kriegst Du nur das Flatterlenkrad weg!

    Ich würde mal zu nem Reifenhöker fahren,der nen vernünftiges Achsmessgerät hat.Dort legst Du 50€ auf´n Tisch und dann läuft der Wagen wieder geradeaus!
    Sollte er nicht gradeaus laufen,dann liegt´s an den Reifen.
    Du kannst dann die Räder vorne/hinten tauschen und gucken,ob´s besser wird.
    Wenn das auch nicht hilft,dann helfen wahrscheinlich neue Reifen!

    Hast Du denn mal den Luftdruck kontrolliert?Nicht das ein Reifen nur mit 1bar rumfährt oder so!!!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MichBeck, 03.05.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    oh ja, fahrwerksvermessung nach dämpferwechsel tut not. bei mir war die spur um das doppelte aus der toleranz raus hinten nach dem dämpferwechsel. sonst haben wir nix gemacht!
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @holsatica

    klar hab ich den Reifendruck überprüft. Das mache ich immer beim Reifenwechseln. Habe die Reifen die letztes Jahr vorne drauf waren natürlich jetzt hinten drauf gegeben.
     
Thema:

Auto zieht nach links

Die Seite wird geladen...

Auto zieht nach links - Ähnliche Themen

  1. Toyota Museum Pichert zieht um

    Toyota Museum Pichert zieht um: Hallo, habe gerade diesen interessanten Link gefunden:...
  2. Verkauftes Auto löschen?

    Verkauftes Auto löschen?: Hi, ich weiß schon, dass das hier Dauerthema ist. Aber augenscheinlich ist noch keine Lösung gefunden worden. Immer wieder wollen Leute das im...
  3. Fensterheber Carina E hinten links

    Fensterheber Carina E hinten links: Hallo Leute, hat noch jemand einen kompletter Fensterheber hinten links samt Gestänge und Bowdenzug für einen Carina E T19U Bj.96 herumliegen?...
  4. Knarzendes Geräusch vorne links

    Knarzendes Geräusch vorne links: Hallo Community, leider musste ich heute morgen mit Erschrecken feststellen, dass mein Wok ungewöhnliche Geräusche von sich gibt. Vorn links...
  5. Bremssattel vorn Links Corolla E12T

    Bremssattel vorn Links Corolla E12T: Hallo liebe Toyota Community, dies wird mein erster Beitrag sein, also vergebt mir, sollte ich mich ungenau ausdrücken. Ich kenne mich nicht...