Auto überwintern lassen - Tipps

Diskutiere Auto überwintern lassen - Tipps im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hey Community, ich habe schon die SuFu benutzt, aber nichts richtig "schönes" gefunden. Ich bräuchte mal ein paar Tipps zum Überwintern des...

  1. #1 Dope Ex, 26.11.2008
    Dope Ex

    Dope Ex Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Hey Community,

    ich habe schon die SuFu benutzt, aber nichts richtig "schönes" gefunden.
    Ich bräuchte mal ein paar Tipps zum Überwintern des Autos, bzw. Do's und Don'ts.

    Leitfaden:
    - Auto steht in der Garage
    - E12 facelift
    - 2 Türer
    - frische Inspektion
    - BJ Ende '04

    Ich hoffe, ich finde hier ein paar nützliche Antworten. Es ist nämlich mein erstes Auto, was ich zum Überwintern in die Garage buxieren möchte.

    Des Weiteren: Habe ich was zu beachten, wenn ich das Auto abmelde (versicherungstechnisch?) und kann ich auf das gleiche Nummernschild bei der Wiederanmeldungen hoffen?


    Danke für die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Energy_Master, 26.11.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    12
    Saisonkennzeichen wäre sicherlich angebracht.

    Ansonsten am besten ein paar alte Räder drauf mit bissl mehr Luft als normal.
     
  4. #3 the_iceman, 26.11.2008
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    [​IMG] << klick "winterschlaf"
     
  5. #4 Corolla Fanatic, 26.11.2008
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    ich hab zwei sehr brauchbare Übersichten zum Thema Einmotten und auch Ausmotten (genauso wichtig). Kann ich dir schicken.

    So wild ist das alles nicht (natürlich kann man es auch übertreiben):

    - 3 bar rundrum auf allen Reifen
    - Luftentfeuchter in's und unters Auto
    - vorher gut waschen und 1 Tag wenn mgl. trocknen lassen
    - wenn Inspektion ansteht inkl. Ölwechsel vor dem Winterschlaf
    machen

    - auf Abdeckungen würde ich verzichten, das bissel Staub macht nix.
    Teure Plane (Atmungsaktiv!) nur wenn das Auto draußen überwintern
    muß! (z. B. Carport usw.)
     
  6. #5 Dope Ex, 26.11.2008
    Dope Ex

    Dope Ex Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12

    klingt schonmal gut ;)

    Kannste mir das in einer PN schicken oder wars das? ... Bzw. wieviel ist das? Dann natürlich an meine eMail ^^
     
  7. #6 paseo_rulez, 27.11.2008
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ist es sehr schlimm, wenn man den Kundendienst/Ölwechsel erst nach dem Winterschlaf macht?
     
  8. #7 Dope Ex, 27.11.2008
    Dope Ex

    Dope Ex Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Was ist denn mit meinem Nummernschild? Kann ich das selbe nocheinmal haben oder muss ich mir eine neue Kombination "ausdenken"?
     
  9. #8 EckigesAuge, 27.11.2008
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Melde den Wagen doch direkt auf Saisonkennzeichen um - dann solltest du dein Kennzeichen (wenn nicht zu lang, Saison muß ja noch hinpassen) behalten können. :]
     
  10. #9 Corolla Fanatic, 27.11.2008
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Wenn dein Öl zu alt ist, befinden sich darin Schmutzpartikel, Ruß, Benzin usw. Dieses Gemisch ist wenn es längere Zeit steht natürlich nicht gerade gut für den Motor. Ich hab z. B. immer im Juli Kundendienst, da mach ich es natürlich nicht wegen 3 Monaten.

    Man kann noch vieles mehr, man kann auch sein Auto in Folie vaccum verpacken lassen (kein Witz, kostet 96Euro/Monat bei einer Lagerhaltung in Duisburg), aber man kanns auch übertreiben.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Wenn du kein Saison-Kz, sondern es jedes mal an & abmelden willst, kannst Du Deine "alten" Schilder behalten. Das mußt Du nur bei der Abmeldung mit sagen, dann werden die für 'n paar EUR "geparkt" & nicht weiter vergeben.

    Das macht zB dann Sinn, wenn Du Dich nicht immer genau an den Anfang- & Endmonat halten kannst/willst.

    Mein "Kleener" hat schonmal 'n Nummernschild zwischengeparkt. Werd den mal fragen, was er dafür gelöhnt hat. Viel kannst aber nicht gewesen sein, sonst hätte er's nicht gemacht (waren keine "Besonderen"). Ist auf alle Fälle billiger, als wie wenn Du neue Schilder machen läßt.
     
  13. #11 Paseofreak, 27.11.2008
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Laut unserer Zulassungsstellen gibt es das "Das Schild bleibt beim Abmelden noch 1 Jahr beim Auto, es sei denn es wird verschrottet" seit letztes Jahr nicht mehr. Für "Das Schlid parken" habe ich nichts bezahlt, außer ein nettes Augen zwingern :D
    Wenn Du weißt, wann Du das Auto immer fahren willst (von-bis) würde ich es auf Saison nehmen. Spart lauferei und Gebühren.
     
Thema:

Auto überwintern lassen - Tipps

Die Seite wird geladen...

Auto überwintern lassen - Tipps - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeugkauf Tipps

    Fahrzeugkauf Tipps: Hallo Toyota Fangemeinde ! Ich bin neu hier und habe heute meinen ersten Toyota gefahren . Nun möchte ich gerne von euch wissen was beim Avensis...
  2. Goodwood FoS 2017 (Tipps für Anreise & Co)

    Goodwood FoS 2017 (Tipps für Anreise & Co): Servus, kann jemand Tipps geben für Anreise und Unterkunft ? Wir wollen evtl. dieses Jahr mal rüber. Mit eigenem Auto über Dover (Do -Mo), hat...
  3. Auris 1.4 VVTi gekauft - Infos zum Auto

    Auris 1.4 VVTi gekauft - Infos zum Auto: Hallo Leute, nach langer Suche (suche Auto seit November) habe ich endlich ein Schätzchen gefunden. Ist ein Toyota Auris 1.4 VVTi aus dem...
  4. Bericht Auto&Leben Toyota Zeitschrift

    Bericht Auto&Leben Toyota Zeitschrift: Gratulation zum Bericht in der Toyota Zeitschrift, gut gelungen. Gruss Thomas
  5. Original Auto Radio Toyota Yaris Bj. 2015 Touch

    Original Auto Radio Toyota Yaris Bj. 2015 Touch: Gebrauchte Autoradio Original Toyota Yaris Bj. 2015 Multimediasystem Toyota Touch Kann man Toyota Navi, Freispecheinrichtung und Rückfahrkamera...