auto toyota corolla e11 wird lauter ab 100 kmh

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von funisda, 10.07.2015.

  1. #1 funisda, 10.07.2015
    funisda

    funisda Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    mein auto wird bei 100kmh lauter und dann ab 120kmh wieder leiser...

    auserdem wenn ich bremse höre ich kurz vorm stehen gerausche schleifgerausche


    so jetzt kommt die frage der fragen: :)

    was kann es sein? hehe :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 altmarkmaik, 10.07.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    würde sagen ist ein kurzvormstehenschleifer :D

    tja,kann viel sein.
    z.bleistift : Bremssteine verschlissen (Metall auf Metall)

    MfG
    Maik
     
  4. #3 Martin_mpm, 10.07.2015
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97)
    Was heißt "lauter"? Geräusch oder Erschütterung oder beides?
    Geräusch:
    Beim 4EFE Motor ist das in einem gewissen Rahmen normal - mein E10 wird da auch ein bißchen lauter. Wenn nicht, muß ich Öl nachfüllen - ist dann nahe Minimum.
    Erschütterung:
    Ich würde auf Unwucht eines Vorderrades tippen. Wenn Du keinen Reifenauswuchter an der Hand hast, dann tausche Vorder- und Hinterräder. Wenn sich dadurch der Geschwindigkeitsbereich der Geräusche verändert, Reifen wuchten lassen.
    Wenns das nicht ist, dann würde ich mir Traggelenke/Stabis und deren Befestigungen sowie Stoßdämpfer anschauen - in dieser Reihenfolge.
    Wird das Auto nur bei diesen Geschwindigkeiten lauter oder auch dann, wenn Du in anderen Gängen die gleiche Drehzahl fährst? Wenn ja, dann ist irgendwas am Auspuff, je lauter desto näher am Motor.

    Schleifgeräusche:
    Da sind wohl ein paar Bremsbeläge fällig, typische Lebensdauer wenn die Bremse ansonsten durchgängig in Ordnung ist: ca. 200 Tkm (gilt vorne wie hinten), sonst weniger. Tipp von mir: Wenns die Vorderbremsen sind, Scheiben mit tauschen, sonst zerlegst Du nach wenigen 10 Tkm die Bremsanlage nochmal - so wie ich damals bei meinem E10. Und wenn die Beläge deutlich weniger als 200 Tkm gehalten haben: Führungsbolzen auf Leichtgängigkeit prüfen, Bremssattel entrosten, alles genau anschauen - meistens ist dann irgendwas nicht in Ordnung.

    So, das ist alles was mir momentan dazu einfällt :headset

    Viel Erfolg bei der Fehlersuche wünscht
    Martin
     
  5. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    200.000 km mit einem Satz bremsen? WTF?
     
  6. #5 Martin_mpm, 10.07.2015
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97)
    Beim E10 geht das definitiv - ich kenne auch einige andere Fahrer, die das schon fertiggebracht haben. Bei mir gabs zwischendurch feste Führungsbolzen - das hat 20 Tkm Laufleistung gekostet, weil ich es zu lange nicht repariert habe - ein Belag durch, alle tauschen, obwohl die noch recht gut waren - so ist das nun mal.
    Beim E11 waren die kleinen Federn an den Belägen gebrochen (weiß nicht wie lange schon - habe ihn mit 139 Tkm gekauft) - daher waren "schon" nach 145 Tkm die Beläge verbraucht. Mit intakten Federn wäre das sicherlich noch bis 200 Tkm gegangen - den zwei guten Bremsbelägen nach zu schließen - da war noch jede Menge drauf.

    Gruß
    Martin
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.078
    Zustimmungen:
    110
    wackelt das lenkrad dabei? dann ist es evtl. eine unwucht in den reifen/rädern.

    es gibt aber auch autos, die bekommen in einem bestimmten geschwindigkeitsbereich eine resonanz und werden dadurch lauter. ich glaube, der nachfolger E12 hat sowas.

    bremsen: entweder beläge runter, oder die scheiben sind rostig.

    dein auto klingt danach, als ob es selten ne werkstatt sieht, du auch nicht so der techniker bist (mein ich nicht böse).

    lass die kiste mal von ner werkstatt durchsehen...


    .......................................................................................................................
    wenn es toyotas gibt, bei denen die batterie 20 jahre hält, oder die 120.000 km ohne ölwechsel und kerzenwechsel fahren, dann mag es wohl auch welche geben, die 200.000km mit einem satz vorderer bremsbeläge fahren.

    aber normal ist das nicht... ;)

    aber wie heisst es: nichts ist unmöglich. ;)
     
  8. #7 funisda, 11.07.2015
    funisda

    funisda Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    ich werde jetzt der reihe nach:

    getriebe - - - antriebswelle - - - radlager---bremsen

    kontrollieren... das gerausch ist mit 100kmh am deutlichsten zu hören... es ist ein brummen... wie soll ich das euch erklaren... hort sich radlager an ist es aber nicht.

    bremse ist ein anderes problem... kurz vorm stehen höre ich ein schleifen im rhytmus... das nur wenn ich auf bremse trete... also zwei verschiedene schaeden.

    automechaniker bin ich nicht... nur ich arbeite als elektroniker in der industrie da habe ich auch einiges gelernt :)

    bin amateur was diese szene betrifft. tuningautos selbst gemacht
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 funisda, 11.07.2015
    funisda

    funisda Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    mein toyota corolla e11
     

    Anhänge:

  11. #9 funisda, 11.07.2015
    funisda

    funisda Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    hier mein reparatur bzw modifikationsplan :)
     

    Anhänge:

Thema: auto toyota corolla e11 wird lauter ab 100 kmh
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e11 motor laut

    ,
  2. kann man das radlager beim toyota corolla e11 liftback tauschen

Die Seite wird geladen...

auto toyota corolla e11 wird lauter ab 100 kmh - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...