Auto nicht "starr" wenn Handbremse gezogen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von TheFate, 31.08.2005.

  1. #1 TheFate, 31.08.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Was hat es zu bedeuten wenn sich mein Auto bei fest angezogener Handbremse ein paar Zentimeter vor und zurückrollen lässt bevor er fest in den Rädern hängt?
    Ist mir bei meiner roten aufgefallen, die schwarze macht das nicht. Was kann das denn sein? ?( Oder kann das auch normal sein? Geht mal schnell alle Autorütteln! :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wenn der Wagen erst nach ein paar cm stehen bleibt liegt das wohl eher am eingelegten Gang als an der angezogenen Handbremse ;)

    Toy
     
  4. #3 TheFate, 01.09.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Klar, klingt im ersten Moment so, das mein ich aber nicht! ;) ;)
    Auch ohne eingelegten Gang, ich bezieh mich wirklich bloß auf die Handbremse! Da war halt so nichtdeutscher Autohändler und interessierte sich für meine rote. Er meinte jedenfalls weil sich der Wagen bei gezogener Handbremse überhaupt bewegen ließe wär ja alles kaputt! Dann bot er mir 600€, ich hab abgelehnt und darum nun die Frage.
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    wieviel Bewegung?? 1m?`5 cm? ?(

    ich biete 800€! :]
     
  6. #5 TheFate, 01.09.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    jo, sind so 5-6 cm die sich der Wagen bewegen lässt.
    Hmmm, unter 1000€ will ich sie nicht hergeben, wenn möglich auch mehr.Sooo viel ist ja garnicht dran. Ist das perfekte Winterauto!!!
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Es geht aber um eine ST182?
    Ich bin mir nicht sicher wie da der Handbremsmechanismus ist, aber ich meine die geht direkt über einen Hebel auf die Bremsklötze ?(
    Ist eine etwas unglückliche Lösung und ich würde tippen der Umlenkhebel klemmt ein wenig.

    Toy
     
  8. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn das 5cm sind, dann ist da richtig Spiel in der Bremse.
    Mein E9 Mit Trommeln lässt sich keinen mm verschieben.

    b / r = alpha / roh
    roh = (180/PI)
    b= Bogenmaß in cm
    r = Radius vom Rad

    Kannst ja mal rumrechnen, was 5cm Bogenmaß im Winkel ausmachen und runterrechnen, was Deine Scheibe macht. (in cm)
     
  9. #8 TheFate, 01.09.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Aber wie kommt sowas zu stande? Wie kann die Bremse denn Spiel haben? Kann mir das mal einer genauer erklären?
     
  10. #9 moetterking, 01.09.2005
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Ich Deutschen braucht eine Handbremse? Ihr habt ja nirgends steile Flächen :naughty
     
  11. #10 TheFate, 01.09.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Du Komiker, das beantwortet nicht meine Frage warum sie Spiel hat!
     
  12. #11 Roderic McBrown, 01.09.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Bei der ST182 ist das Spiel wohl normal und Konstruktionsbedingt.
    Hat meine auch, habe ich auch bereits mit 2 Hinterachsen überprüft.
    Das Stellt also keinen Mangel da. :]

    Gruß

    Rod
     
  13. #12 TheFate, 01.09.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Roderic! Kann es aber sein das es sich auch von ST182 zu ST182 unterscheidet? Meine Schwarze steht absolut fest wenn die Bremse gezogen ist...frag dich, denn du hast zweifelsohne extrem viel Ahnung von der 182er!
    Beste Grüße!
     
  14. #13 MR2Olli, 01.09.2005
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Die Räder müssen nicht blockieren, steht nirgends in der STVZO.
    Beim Tüv bekommst Du ja auch nur den Hinweis

    "beim Betätigen der Feststellbremse wurde die Blockiergrenze erreicht"

    Solange die Handbremse bremst- egal.

    Lass Dir da nix einreden. Wenn ich beim Rollen die Handbremse ziehe, dauert es auch etwas bis das Auto steht :]
     
  15. Hardy

    Hardy Guest

    Es heißt nur immer, daß die Handbremse spätestens bei der dritten Rastung Wirkung zeigen muß.
     
  16. #15 Serialkiller, 01.09.2005
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    kommt drauf an, wie du wirkung definierst. die handbremse meiner celica hält erst nach 6 bis 7 mal einrasten, was laut handbuch aber genau richtig ist.
     
  17. #16 TheFate, 01.09.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich meinter der Typ das bloß um den Preis zu drücken.
    Der meinte ja auch das man für ne Topgepflegte Celi GTI ohne Mängel oder nen 95er Paseo in Bestzustand nicht mehr als 1500€ bezahlt. Voll der krasse Typ, aber die Ausländischen GW-Händler suchen ja oft "die dummen naiven Deutschen". bei nem Preis von 1100€ die ich ihm angeboten hab hat er selbst bemängelt das der rote Lack was ausgeblichen ist, die Bremsen nicht neu sind, und die Türkontakte nen Wackler haben. Und ein gescheuerter Sitz ist für ihn ein "gravierender Mangel". Er sagte, beim Verkauf zählen ALLE Mängel, aber KEINE Neuteile (Kühler, Mittelrohr, Hosenrohr, Servopumpe etc).
    Sorry, an so ne Pappnase geb ich den Wagen eh nicht raus!
    Alles Verbrecher!
     
  18. #17 toyotafanatic, 01.09.2005
    toyotafanatic

    toyotafanatic Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 und Lexus CT200h
    Genau meine Meinung - :] das sind zum größten Teil alles Verbrecher, aber auch hier gilt wieder die Regel, dass nicht alle so sind, oder so sein müssen - aber ein Großteil der ausländischen GW-Händler versucht uns "naiven" Deutschen ab zu zocken - also Vorsicht ist geboten :] !!!
     
  19. #18 Schuttgriwler, 02.09.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Kann es sein, daß die Radaufhängung so viel Spiel hat, daß der Wagen darüber kippelt ?

    Ob ich an meinem KP6 die Handbremse anziehe, oder am E12Verso: Bei beiden ist der Wagen fest.

    Betätige die Handbremse über einer Grube, eine dritte Person soll den Wagen bewegen und ein anderer schaut, woher das Spiel kommt.

    Abgenudelte Bremsbeläge ?

    Scheibenbremsen hinten ? Welcher Handbremsmechanismus ? Kipphebel auf Scheibe, oder Trommelbremse in der Scheibennabe wie bei E12 ?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TheFate, 02.09.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich dir leider nicht beantworten, andererseits ists mir egal, ich hab die Karre grad an nen Exporthändler vertickt. Wech isser nu! :]
     
  22. #20 MR2Olli, 02.09.2005
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Oh no...wieviel??
     
Thema:

Auto nicht "starr" wenn Handbremse gezogen?

Die Seite wird geladen...

Auto nicht "starr" wenn Handbremse gezogen? - Ähnliche Themen

  1. Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse

    Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse: Moin zusammen, Ich möchte gerne mal von leuten die das schon mal gemacht haben wissen wie man die Bremse vom Seo entlüftet wo und wie muss man die...
  2. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  3. Handbremse starlet bj96

    Handbremse starlet bj96: Hallo Gruppe! Besitze einen starlet bj 96 und sollte mir demnächst den TÜV holen... Folgendes Problem: Handbremse hat nicht richtig gegriffen....
  4. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  5. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...