Auto lackieren im Ausland

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Joghurt 16V, 09.03.2007.

  1. #1 Joghurt 16V, 09.03.2007
    Joghurt 16V

    Joghurt 16V Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Mein Ergebnis lackieren im Ausland (Bosnien)
    Preis:850€
    Fahrtkosten:450€
    WSS und Rahmen +Zubehör:200€
    Der größte Scheiß war das sie nicht Deutsch und auch nicht Englisch konnten.
    Mein Kumpel ist der deutschen Sprache auch nur wenig mächtig.
    Am besten ist es immer noch, es selbst in Angriff zu nehmen.
    Habe aber leider keine Werkstätte mehr und ein Bekannter hat mich kurz davor im Stich gelassen.

    Fotos gibts hier.

    http://www.toyotafan.at/wbb2/thread.php?threadid=12025&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=2

    Wer mehr Fotos sehen will ,dem kann ich sie mailen.
    Auch vorher nacher Bilder.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Epsonator, 13.03.2007
    Epsonator

    Epsonator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST185, Supra MA70
    Wie ist die Qualität? Sind "Nasen" gelaufen? Blasen aufgegangen? Sind Einschlüsse (Dreck, Staub) im Lack? Wurde vorher alles ordentlich gereinigt z.B. Kleberreste entfernt? Die Windschutzscheibe sieht an ihrem Rahmen nicht so aus, als wäre sie gut eingebaut worden.

    Ist das nur 1 Schicht Uni Lack oder ist da noch Klarlack drauf?

    Hast du Teile selbst ab- und angebaut oder haben die alles gemacht?

    Ich persönlich habe nämlich nicht ganz so gute Erfahrungen im östlichen Ausland gemacht.
     
  4. #3 Burnmax, 13.03.2007
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Warum bis nach Bosnien.......Polen oder Tschechien ist doch näher....und genauso günstig!
     
  5. #4 blocki4, 13.03.2007
    blocki4

    blocki4 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kumpel von mir hatte sein Auto in Polen lacken lassen und das Ergebnis konnte sich echt sehen lassen. :]
    Preis dafür 1800 und es handelte sich um ein omega der nicht gerade klein ist.
     
  6. #5 Joghurt 16V, 13.03.2007
    Joghurt 16V

    Joghurt 16V Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Die "Tränen"(Nasen) sind nicht weiter schlimm.

    Lackiert ist der Wagen auch schön, aber kleine Risse wo schon vorher welche waren ,da haben sie einfach drüberlackiert.

    WSS ist schon in Ordnung das sieht nur auf dem Foto so aus.

    2K Lack

    Die haben alles gemacht.

    Blöd war nur die Komunikation, sie haben nicht alles so verstanden wie ich es wollte.
    Einstieg haben sie nur vorne ern. und nicht den ganzen obwohl er hi.re. schon kleine Löcher hat.
    Hauptsächlich haben sie die Rostsachen am Unterbau nicht so gemacht wie ich es haben wollte.

    Im großen und ganzen bin ich schon zufrieden, wenn man bedenkt das es nur 850€ gekostet hat, die anderen Sachen wie Scheibe habe nur ich mir eingebildet alte war nicht kaputt sondern nur zerkratzt.
    Das fahren kann man ihnen ja auch nicht anrechnen.

    Wenn man es selber macht weiß man halt was gemacht ist und was nicht.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Joghurt 16V, 13.03.2007
    Joghurt 16V

    Joghurt 16V Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne aber keinen Polen oder Tschechen.

    Von den Typen aus Bosnien habe ich schon arbeiten gesehen die Toll ausgesehen haben aber das waren halt nur Unfallwagen ohne Rost.
     
  9. #7 Celi GT, 13.03.2007
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da einen Polen, Wiesiek heißt der. Ist ein Supermann, Multitalent, macht für mich Superpreise, ist generell billig und:
    er werkt 600m von meiner Firma weg. Ganz ehrlich, es ist schon
    beruhigend wenn man ab und zu auf einen Kaffee vorbeischauen kann und jeden Arbeitsschritt bespricht! Das ergibt dann das gewünschte Ergebnis!
     
Thema: Auto lackieren im Ausland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto im ausland lackieren lassen

    ,
  2. autolackieren bosnien

    ,
  3. auto lackieren ausland Erfahrungen

    ,
  4. was kostet auto lackieren in tuzla bosnien forum,
  5. auto lackieren in bosnien,
  6. was kostet auto lackieren in bosnien
Die Seite wird geladen...

Auto lackieren im Ausland - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  3. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  4. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...
  5. 2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!

    2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!: Hallo, was meinst ihr ? Hier die Quelle zur These aus der Überschrift :...