Auto für die Tochter!??

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von scubafat, 14.01.2004.

  1. #1 scubafat, 14.01.2004
    scubafat

    scubafat Guest

    In gut 2 Monaten ist meine Tochter 18. Den Führerschein macht sie gerade!
    Nun hat sie ein Angebot bekommen einen Toyota Starlet für 380 € zu bekommen. Es handelt sich da um ein 86 Baujahr mit 54 PS. Hat den Steuern nach scheinbar schon Kat. Und hat noch zwei Jahre TÜV bekommen. Die Laufleistung wusste sie nicht.
    Der Wagen war angeblich wegen dem TÜV gerade in der Werkstatt. Nun soll ich mir das Teilchen mal am Samstag ansehen. Auf was soll ich alles achten? Denn ich will mir eine Liste mit einigen Punkten zusammenstellen, damit ich nichts vergessen kann.
    Man könnte ja sagen bei 380 € kann man nicht verkehrt machen, nur wäre es eine recht teure Schrottentsorgung wenn es der absolute Flop ist.
    Danke für eure Ratschläge schon mal :]

    www.cabriobild.de
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Erstmal willkommen im Club :D

    Habe selber einen gehabt. Das einzige was man beachten soll, ist dass die gerne an den Kotflügel rosten und hinten bei den Radläufe unter der Stossstange. Sonst fällt mir nichts ein. Es sind halt sehr zuverlässige Autos. meine Frau habe ich dem damals gekauft mit 190.000 Km auf dem Tacho. Und der läuft soweit ich weiss immer noch.

    Aber ich denke mal, dass du den Rest der Info von unser Oldie-Guru Alex bekommst. :D

    Viel Spass. :]
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Starlet kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Vorallem nicht bei so einem Preis, wenn das Auto noch 2 Jahre TÜV hat. In dieser Zeit wird das Auto wohl noch nicht völlig zusammengerostet sein, wenn es jetzt noch halbwegs gut beinander ist.

    Der Starlet ist in meine Augen DER zuverlässigste Toyota schlechthin und verzeiht auch weniger pflegsame Hände.

    Auf was ich achten würde wäre, daß der Zahnriemen nicht schon ewig drauf ist, der Ölwechsel brav gemacht wurde ....usw...... also das übliche....
     
  5. #4 scubafat, 14.01.2004
    scubafat

    scubafat Guest

    einmal in der woche sehe ich ja das auto. es ist keine schöne fee mehr, aber das soll es auch nicht.
    für sein alter ist er optisch schon ok. nur habe ich bis jetzt halt nicht richtig hingeschaut, da ich nichts von töchterchens plänen wußte. na ja am samstag wissen wir mehr!
    aber danke erstmal für eure optimistischen aussichten :]
     
  6. #5 Mobylette, 14.01.2004
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Wieviel Steuer soll er denn kosten?
    Meiner kostet ohne Kat 210 Eur im Jahr (1.0, 54 PS).

    Rost hat Rolly schon gesagt. Ich würde mal horchen, ob an den hinteren Stossdämpfern was klappert, die Domlager gehen gerne kaputt.
    Dann schauen, ob am Motor alles trocken ist (unter dem Verteiler, am Vergaser, auf der Zahnriemenseite nach Öl- und Wasserspuren schauen, je nach Laufleistung wird gerne mal ein ORing oder Simmerring undicht, bei meinem leckt gerade die WaPu, sind meist keine tragischen Mängel, ist aber lästig, aber damit kann man den Preis eventl. drücken)
     
  7. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Dinge wie sauberer Motor usw. sollten sich schon von selbst verstehen.....

    ....auch eine Probefahrt, um den Zustand von Dämpfern, Getriebe und Motor zu "überprüfen".....
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Das ist ein Starlet P7. Wenn es ein 86er ist, hat er keine Kat. Macht aber nix, weil bei 1 Liter Hubraum wirkt sich das nicht so stark aus.
    Wichtige Punkte:
    Motor:
    Zahnriemen (!!!) Alle 100.000 km wechseln! Wann wurde das zuletzt gemacht? (Nicht auf irgendwelche "müßte gemacht worden sein"-Aussage verlassen. Im Zweifel lieber das Geld noch drauflegen, sonst Motorschaden!)
    Zündkerzen NGK oder Denso? Wenn Bosch, dann raus damit.
    Der Motor hat eine Unterbrecherzündung -> Kontakte regelmäßig gewechselt? Wie alt sind diese? Im Zweifel austauschen, kostet nicht viel, bringt um so mehr!
    Getriebesimmeringe kontrollieren -> ist das Getriebe im Bereich der Antriebswellen ölig? Auch nicht teuer, aber besser, wenn der Wagen nicht gerade tropft.
    Luftfilter und Öl kontrollieren, daran sieht man auch oft, ob ein Motor gewartet wurde.

    Karosserie:
    Sind die hinteren Seitenscheiben dicht? Da geht im Lauf der Jahre das Dichtprofil unter der Gummidichtung ab und dann läuft die Suppe in die Ersatzradmulde -> nach Spuren schauen! Das ist nicht schwer zu beheben, aber die Seitenscheibe muß dazu raus.
    Endspitzen und Radläufe hinten anschauen -> rostig? Sonst ist der P7 vom Rost her eher unproblematisch, wenn es kein Unfallwagen ist!
    @ Bernd - hab schon viele P7 gesehen, aber ich glaube die Kotflügel sind das letzte, was an dem Wagen rostet... ;)

    Sonstiges:
    Reifen ok? Profil, Bordsteinrempler (Stadtfahrzeug, Einkaufsschleuder, "Frauenauto...")?
    Bremsbeläge ok? Lieber mal einen Reifen runtermontieren und nachschauen.
    Scheinwerfer, Windschutzscheibe - Steinschläge?
    Klappert die Lenkung, wenn man über eine holprige Straße fährt oder einen Bordstein rauffährt? Das ist im NOrmalfall die Lenkbuchse. Nicht tragisch, kann man lassen, oder wenn es nervt, für wenig Geld austauschen.

    So, mehr fällt mir grad nicht ein.
    Grüße, René
     
  9. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    @ Rene: Sag's dem Rolly, ned mir... ;)
     
  10. #9 scubafat, 14.01.2004
    scubafat

    scubafat Guest

    Super Anleitung für eine Probefahrt , habe mir die wichtigsten Dinge notiert und werde dann mal am Samstag schauen und euch mal berichten! Werde mal einige Bilder machen.
     
  11. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Dann hättest du den von meine Frau sehen müssen. Da war der Kotflügel an der Fahrerseite leicht durchrostet. :(
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ähhmm - ok :D
    @ Rolly - dann war da aber irgendein Anlaß dafür! Vielleicht Steinschlag, oder von innen mal irgendwas drangekommen? War die Beifahrerseite auch durch? Ist ja im Prinzip auch egal, aber mein zweiter P7 hatte z.B. wirklich ÜBERALL Rost. Der wurde im Lauf seinen Lebens dreimal geschweißt, sogar die Motorhaube ist bei dem durchgerostet, aber die Kotflügel sind nach wie vor top.
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Deine Frau schon Rost ansetzt, dann wird's mal wieder Zeit für 'ne gründliche Inspektion mit anschließender Wartung... ;) :D
     
  14. #13 scubafat, 14.01.2004
    scubafat

    scubafat Guest

    ich denke da reicht ein guter ölwechsel :] :D
     
  15. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung... ich kenne seine Frau noch nicht so gut.... ;) :D

    Echt? Auch die Sitze und das Armaturenbrett? Hammer.... 8o ;) :D :P
     
  16. Sole

    Sole Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2001
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab meinen 1E Motor damals zerstört :D:D:D Das is garnich so schwer, man muss nur ohne Kühlung fahren :P


    PS: Die haben auch schonmal Rost am Schriftszug!!!

    PPS: Dann haben wir ja bald noch ne Toyofahrerin mehr! :D:D:D
     
  17. #16 scubafat, 14.01.2004
    scubafat

    scubafat Guest

    anfänger und toyoterfahrerin! ich habe in der strasse schon mal gummibäume gepflanzt :D
     
  18. Sole

    Sole Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2001
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Hehe :D


    Ich war gerade auf deiner Seite und hab mir mal deine Autogeschichte angesehen! Da war ja auch mal ein Starlet P8 dabei!!! Sehr schön :D
     
  19. #18 scubafat, 14.01.2004
    scubafat

    scubafat Guest

    der wurde leider nicht sehr alt! ein betrunkener LKW fahrer nahm meiner freundin die vorfahrt und er war nur noch schrott! der lkw war auch nicht versichert. aber ihre firma meiner freundin hat seiner zeit den schaden übernommen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Aber nicht bei einem P7 :D
    Da sind 99% der Mototräume verdreckt, was aber auch nicht weiter dramatisch ist, weil man jede Ölspur sofort erkennt. Ich würde mir eher bei gesäubertem Motorraum Gedanken machen.

    Das Bodenblech im Fahrerfußraum rostet auch schon mal, wenn über Jahre durch eine Undichtigkeit Wasser reingelaufen ist.
     
  22. #20 Mobylette, 14.01.2004
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Das dazugehörige Bild ist aber ein Corolla E9 ?(
     
Thema:

Auto für die Tochter!??

Die Seite wird geladen...

Auto für die Tochter!?? - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  3. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  4. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...
  5. 2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!

    2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!: Hallo, was meinst ihr ? Hier die Quelle zur These aus der Überschrift :...