Aussenspiegel , elektrisch Corolla E10 Si

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von SeRo, 17.04.2007.

  1. SeRo

    SeRo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Brauche unbedingt Hilfe! Also, es geht um folgendes:

    Ich habe mir den rechten Aussenspiegel zerschrottet:whatever Nun habe ich mir einen neuen bei Ebay ersteigert: Link-> Klick mich!
    Dieser ersteigerte Spiegel kam heute an. Nun meine erste Frage: Der neue Spiegel ist irgendwie viel zu leichtgängig. Also man kann ihn hin und her bewegen ohne jegliche Kraftanstrengung. Das ist doch nicht normal oder? Mein alter Spiegel hatte richtigen Widerstand beim ein und ausklappen und ist mit einer Feder innen drin "vorgespannt". Der neue hingegen nicht. Ich kann den rechten Teil des kompletten Spiegels (das Gehäuse) auch hoch bewegen...
    Des weiteren frage ich mich wie ich den alten Spiegel vernünftig ausbauen soll.
    Also innen (hinter dem Plastikdreieck) sind 3 Schrauben zu lösen. Dann kann ich den eigentlich schon ausbauen - jedoch sorgt das Kabel für die elektr. Verstellung für Probleme. Die Steckverbindung scheint viel weiter unter der Türverkleidung zu sein. Muss ich die komplette Türverkleidung abmachen? Wenn ja - wie?
    Wäre echt super wenn mir jemand meine Fragen beantworten könnte und mir eine Art "Bauanleitung" gibt!

    MfG Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buchy

    buchy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    Hab gerade was ähnliches hinter mir.
    Hab bei meinem E10 el. Außenspiegel nachträglich eingebaut, also mit Kabel ziehen und Co.

    Den Spiegel kannst du mit den 3 Schrauben lösen. Um das Kabel auszustecken musst du die Türinnenverkleidung wegnehmen. War zumindest bei mir so, und habe meine Spiegel auch aus einem E10 Si.

    Zum Verkleidungsausbau:

    • Fenster ganz runter (muss aber nicht sein, ist wegen Kratzer und so, habs noch nie unten gehabt)
    • Fensterkurbel ab, da musst du vorher mit nem Schraubendreher die Sicherung von der Kurbel raushebeln, dann abziehen (die Klammer wird dann hinter die Verkleidung fallen, die bekommst du dann aber raus wenn die Verkleidung ab ist) //vorausgesetzt du hast man. Fensterheber, bei den elektrischen musst du wenn die Verkleidung gelöst ist, vor dem kompletten wegnehmen die el. Verbindung lösen
    • Dann den Türöffner ausbauen, der ist mit einer Schraube an der Tür befestigt. Dann kannst du ihn etwas heraushebeln, sodass du dahinter kommst um das Gestänge auszuhaken (einfach Plastiksicherung wegdrücken und aushaken)
    • Als nächstes das kleine Fach oder was das ist, wo man hingreift um die Tür zuzuziehen entfernen (ebenfalls eine Schraube)
    • Dann die beiden Schrauben welche sich unter dem Spiegeldreieck befinden lösen (sind unter zwei runden Plastikabdeckungen)
    • An der hinteren Seite der Innenverkleidung befinden sich zwei so Toyota Spreizclips, die auch entfernen (mit Schraubendreher in der Mitte reindrücken, dadurch werden sie entriegelt, und dann kannst du sie rausziehen)
    • Und nun noch an der Unterseite der Innenverkleidung die Schrauben entfernen
    • Jetzt ist die Verkleidung im Prinzip gelöst, du musst sie nur noch unten rum, also so vom Bereich der Lautsprecher bis zum hinteren Ende der Innenverkleidung mit sanfter Gewalt abziehen (in diesem Bereich ist sie noch mit einigen Clips befestigt), und dann die ganze Verkleidung nach oben schieben und schon kannst du sie wegnehmen
    • Nun müsste auch die Sicherungsklammer der Fensterkurbel zum Vorschein kommen
    • Jetzt kannst du auch den Außenspiegel abstecken

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

    Gruß Buchy

    P.S. Weiß zwar leider nicht was dein Spiegel haben könnte, aber falls du es dir anders überlegen solltest, ich müsste noch einen unlackierten el. Spiegel für die Fahrertür bei mir im Keller liegen haben.
     
  4. SeRo

    SeRo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Buchy!

    Erstmal vielen Dank für Deine ausführliche Auskunft. Den Ausbau der Innenverkleidung sollte ich nun sicherlich hinbekommen.

    Nun noch die Frage mit dem "neuen" Spiegel. Wie gesagt, lässt er sich total locker hin und her klappen. Also nicht der reine Spiegel an sich, sondern das kleine "Spiegelgehaüse". Wie die meisten hier bestimmt wissen, ist dabei ja normalerweise ein gewisser Widerstand durch eine Feder im inneren vorhanden. Ich hab auch nochmal in meinen alten Spiegel geguckt und sowas ähnliches wie eine Mutter über der Feder sehen können. Dadurch wird die Feder irgendwie gespannt.
    Kann ich den reinen Spiegel vielleicht einfach herausziehen um mir das genauer anzuschauen, oder ist der dann auch kaputt?
     
  5. buchy

    buchy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also soweit ich weiß und das praktiziert habe, kannst du die Plastikabdeckung an der Seite lösen, jedoch bekommst du sie nicht ganz ab, zumindest sah ich keine Möglichkeit.

    Das Spiegelglas kannst du herausnehmen, ist nur eingeclipst. Es erfordert jedoch etwas Gefühl damit das Glas nicht bricht.
    Weiters kannst du dann auch noch die komplette Schwenkeinheit im inneren ausbauen bzw. zerlegen, sodass du dann alles was du willst sehen müsstest...

    Gruß Buchy
     
  6. SeRo

    SeRo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Super, wenn ich den Spiegel herausklippen kann wäre das echt top. Jedoch frage ich mich ob das wirklich sinnvoll ist, da sich direkt dahinter ja noch die kleinen Stellmotoren mit Innengewinde zum elektr. Verstellen befinden. Die "Pinökels" muessen da ja auch wieder irgendwie rein ^^ Ich werd mal schauen was sich machen lässt.
    Danke erstmal!
     
Thema:

Aussenspiegel , elektrisch Corolla E10 Si

Die Seite wird geladen...

Aussenspiegel , elektrisch Corolla E10 Si - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk