Ausrufezeichen in der Tachoeinheit beim e10....

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Deaconfrost, 08.01.2003.

  1. #1 Deaconfrost, 08.01.2003
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    was bedeutet dieses rote ausrufezeichen... in letzter zeit leuchtet das immer vermehrt auf... aber es geht auch wieder weg! glaube mich zu erinnern dass das im letzten winter genauso war... hängt das an der kälte?

    mfg<br />Manuel Strübel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das geht an wenn die Handbremse nicht richtig gelöst ist, oder auch wenn zuwenig Bremsflüssigkeit im Behälter ist. Kann also nur ein Kontaktfehler, oder ein tatsächlicher Defekt sein.
     
  4. #3 Smeagol, 08.01.2003
    Smeagol

    Smeagol Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Handbremse lösen!!! :D <br />Ein Freund von mir hatte bei seinem E10 das gleiche Problem, glaub der Brmeskraftverstärker hat irgendwas gehabt, bin mir aber nicht mehr sicher.<br />Auf in die Werkstatt!
     
  5. #4 pinki78, 08.01.2003
    pinki78

    pinki78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    geht das ding nicht auch an wenn die Bremsen vorne runter sind ???

    Vieleicht sind die Sensoren dafür eingefroren und melden daher falsch ?!
     
  6. Gast

    Gast Guest

    für die bremse gibts doch das ((P)) oder net....???

    mfg<br />Manuel Strübel
     
  7. Gast

    Gast Guest

    für die handbremse meine ich... wenn die angezogen ist...

    mfg<br />Manuel STrübel
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Sowas feines hat Toyota nicht, aber beim Verschleiß der Beläge braucht der Kolben mehr Bremsflüssigkeit, der Pegel sinkt, daß kann schon die Warnlampe auslösen.
     
  9. #8 Holsatica, 08.01.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Zum Glück hat Toyota nicht diese fürchterlichen elektrischen Verschleissanzeiger.Die Strippen reissen doch eh jedesmal ab und das ist nur gefummel mit den Dingern.Renault hat sowas oder BMW!Absolute Drecksbremse.
     
  10. #9 EyeKeyFun, 08.01.2003
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Bei mir leuchtet auch immer öfters das (!) auf...

    ICH LIEBE SCHNEE :P
     
  11. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Bremsflüssigkeit....

    Auffüllen, wieder gut 8)
     
  12. #11 pinki78, 09.01.2003
    pinki78

    pinki78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte gedacht, daß Toyota auch schon sowas hat !!

    Aber das mit der Anfälligkeit stimmt, bei meinem letzten Auto kam ständig die Lampe weil nacheinander die Sensoren ausgestiegen sind

    X(
     
  13. #12 CorollaDriver, 09.01.2003
    CorollaDriver

    CorollaDriver Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Da lob ich mir halt das gute alte Blechdings, das zum quietschen anfängt, wenn die Beläge runter sind...<br />Elektronische Verschleissanzeige, pfff, wer braucht die schon... :D
     
  14. #13 CyberBob, 10.01.2003
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    P ist die parkposition beim automatikgetriebe!

    in deutschland haben ALLE fahrzeuge ein ausrufezeichen in einem kreiss mit einer klammer drum...

    das licht heisst:<br /> 1. handbremse angezogen<br /> 2. zu wenig bremsflüssigkeit<br /> 3. bremsbeläge abgefahren<br /> 4. kupplung fehlerhaft (nicht alle herstellen)
     
  15. #14 CyberBob, 10.01.2003
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    <br />vielleicht vorher prüfen ob die beläge fertig sind?
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Das musst du nicht prüfen, das hörst du wenns soweit ist glaubs mir (Pfeifff, Kratz)
     
  17. #16 pinki78, 10.01.2003
    pinki78

    pinki78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    was denn nun, hat Toyota nun auch die Anzeige wenn die Belege runter sind ?( ?( ?(
     
  18. #17 Toyoraner, 10.01.2003
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Also Leute Anzeige hin oder her!

    Der E10 hat ne Lampe mit Ausrufezeichen für die normale Bremse (Flüssigkeitsstand) UND ein Lampe mit P für die angezogene Handbremse! Das ist definitiv so,

    MFG

    Dirk
     
  19. #18 Roger18, 10.01.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    also die elektrischen verschleissanzeiger arbeiten einwandfrei bei bmw, und eigentlich jedes moderne auto hat das, gehöhrt für mich auch in ein modernes auto rein.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 martin@st165, 10.01.2003
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Also das (!) leuchtet wenn der Flüssigkeitsstand zu gering ist. Wenn der E10 kein (P) hat, leuchtet es auch wenn die Handbremse angezogen ist!<br />Ein zu geringer Flüssigkeitsstand kann ein Leck im Bremssystem bedeuten oder, falls eine hydraulische Kupplung ohne eigenem Flüssigkeitsbehälter verbaut ist, ein Leck in der Leitung oder in einem der beiden Zylinder!<br />Wegen abgefahrenen Bremsbelegen dürfte diese Kontrollleuchte nicht aufleuchten.
     
  22. #20 Deaconfrost, 10.01.2003
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    jo denke das es vielleicht die bremsflüssigkeit ist...

    ich verlier auch irgendwas flüssiges im motorbereich.... ich brauch nur mal 5 std. irgendwo zu stehen und es ist ein "wenig" nass vorne unter einer bestimmten stelle...

    und ja der e10 hat ein ((P)) für die handbremse!!<br />ich bin doch nicht doof.....

    mfg<br />Manuel Strübel
     
Thema:

Ausrufezeichen in der Tachoeinheit beim e10....

Die Seite wird geladen...

Ausrufezeichen in der Tachoeinheit beim e10.... - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  5. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...