auspuff supra mk3 2 fragen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von 7m-gte, 06.10.2007.

  1. 7m-gte

    7m-gte Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hi, wir hatten die ganze zeit eine eigenbau auspuffanlage bestehend aus 3"chromstahlrohren ab kat ohne msd und einem megan-racing gt esd drunter.

    Jetzt sind wir am überlegen das ganze in 3" bis zum vorkat weiterzubauen.

    so dass im prinzip nurnoch der vorkat und ein esd da wäre.

    Wäre das evtl schon zuviel des guten? sprich ich hätte leistungseinbusen?

    oder sollte man den vorkat auch noch entfernen und nen
    3"unikat anstelle des 2ten kats einbauen?

    danke
    gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 06.10.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    beim turbo gilt so wenig rückstau wie möglich !

    also vorkat raus und den hauptkat durch nen 200zeller austauschen
     
  4. 7m-gte

    7m-gte Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    also meine meinung. also amcht der fehlende msd mal grad garnix :D
     
  5. Formi

    Formi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3
    www.supra-forum.de :] ;)

    am besten die komplette anlage samt turboknie (der flansch/das eckstück zwischen turbo und hosenrohr/downpipe) ersetzen. den ersten kat nach dem turbo entfernen und den 2. kat beibehalten oder den 2. kat durch einen 100 zellen metallkat ersetzen. z.b. den mt-115 von unfit (www.unifit.de). den kat gibts im supra-forum hin und wieder zu sonderpreisen von weit unter 200€ oder angepaßt auf die mkiii serienanlage für ca. 250€ zu kaufen. mit dem serienkat oder einem 100zeller metallkat kommt man noch problemlos durch die AU.

    warum 'vorkat' und turboknie weg? weil beides den abgasstrom behindert und einen hitzestau verursacht. führt auch zu rissen am turbinengehäuse zwischen wastegatebohrung und dem eigentlichen turbinenauslass. weiterhin gibts durch den hitzestau eine leistungseinbuße -> der turbo lebt vom temperaturunterschied vor und hinter der turbine. sprich: vor dem turbo hohe temp, hinter dem turbo niedrige temp = leistung.

    kannst Dich auch unter www.supra-forum.de anmelden und mehr erfahren, falls noch nicht geschehen :)

    gruß, flo
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auspuff supra mk3 2 fragen

Die Seite wird geladen...

auspuff supra mk3 2 fragen - Ähnliche Themen

  1. Touch and go 2 - Zielführung stoppen

    Touch and go 2 - Zielführung stoppen: Hallo, vielleicht bin ich auch nur zu blöde, aber ich finde keinen Befehl beim Touch and go 2, um die Zielführung zu stoppen. Könnt ihr mir...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  5. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...