Ausgleichsbehälter leer, was hat das zu bedeuten?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Zebulon, 18.03.2005.

  1. #1 Zebulon, 18.03.2005
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Hi,
    ich habe eben unter meiner Carina unter dem Ausgleichsbehälter und auch Richtung Kühler einige grüne Tropfen entdeckt.
    Haube geöffnet, Ausgleichsbehälter war fast leer. In den Kühler konnte ich ca. 200ml Wasser nachfüllen.

    Was könnte hier faul sein? Kühler undicht?
    (Zum Drunterkriechen hatte ich noch keine gelegenheit.)

    Gruß
    Jo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E9_Carsten, 18.03.2005
    E9_Carsten

    E9_Carsten Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z; Mercedes SLK R170
    Wenn du schon "einige grüne Tropfen" gefunden hast, scheint etwas undicht zu sein.

    Füll mal alles auf und fahr den Wagen warm, damit sich im Kühlwassersystem druck aufbauen kann.
    Kontrolliere bei laufendem Motor, ob Luftblasen im Ausgleichsbehälter aufsteigen (das würde auf eine defekte Zylinderkopfdichtung hindeuten).

    Ist dort nichts zu finden, stell den Motor ab und beobachte mal die Kühlwasserschläuche, den Kühler, Pumpe, etc. ob das Wasser dort irgendwo austritt.

    Ist nichts zu finden, solltest du den Wasserstand erstmal im Auge behalten um herauszufinden wie schnell sich das Kühlwasser verflüchtigt.
     
  4. #3 Zebulon, 18.03.2005
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Danke für Deine Antwort, bin etwas in Eile und kann das erst morgen testen.
    Komme aber eben vom Auto und habe da Nässe an einer sehr merkwürdigen Stelle gefunden. Kann mir nicht erklären, wie das da hinkommt.

    [​IMG][​IMG]

    Den Ausgleichsbehälter hatte ich vorhin sauber gemacht, aber ich möchte ausschließen, dass das daher kommt.

    Gruß
    Jo
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Entweder hast du das beim Auffülen da hingekleckert oder du hast ein Problem mit der Wasserpumpe und der Keilriemen hat das an der Pumpe austretende Wasser da hoch geschleudert.

    mfg Eric
     
  6. #5 Zebulon, 19.03.2005
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Jepp, Volltreffer, es kam von der Wasserpumpe.
    Die habe ich schon mal ausgebaut. Ist ja echt nen Krampf, da muß ja sogar der Zylinderkopfdeckel ab ;(

    Als ich die Pumpe dann in der Hand hatte, habe ich gesehen, dass die Papierdichtung gerissen war. Kann natürlich auch erst beim Ausbauen passiert sein. Egal, ich werde die Pumpe tauschen, jetzt wo sie ausgebaut ist. Geht sowieso etwas schwer.

    Hat jemand die Preise im Kopf was so ne Pumpe bei Toyota und im Zubehör etwa kostet?

    Gruß
    Joachim
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Passiert beim Ausbau, weil die festgepappt ist im Laufe der Jahre. Dichtungen sollte man sowieso immer wechseln, wenn man irgendwas demontiert.

    Pumpe liegt im Handel so bei 60-70 EUR
     
  8. #7 Schuttgriwler, 20.03.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    55-85€, Papierdichtung inklusive
     
  9. Toby25

    Toby25 Guest

    Ausgleichs behälter Leer

    Hi Ich hatte an meiner Alten Rolla E9 mal das gleiche Problem aber ich hatte nirgends sichtbarer Wasser verlust es war ein kühlerschlauch der noch nicht ganz undicht war sondern erst Langsam durchsikerte so dass es noch nicht tropfte übrigens bei einer defekten zylinderkopf dichtung hättest du wahrscheinlich eine starke rauchentwicklung beim auspuff und einen masiv höeren öl verbrauch
     
  10. #9 Zebulon, 21.03.2005
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    RE: Ausgleichs behälter Leer

    Kurze Nachlese:
    neue WaPu ist drin und alles dicht (bis jetzt).

    Habe die Pumpe heute früh um 8 Uhr beim Bosch Dienst bestellt und um 13 Uhr konnte ich sie schon (für 58,70 EUR) abholen. Genial.

    Danke auch nochmal an Eric für seine Telefon-Tipps!

    Gruß
    Joachim

    P.S.: Hosenrohr, Anlasser, Magermixsensor, Bremskraftverteiler, Bremsleitungen, Batterie, Bremsscheiben, Türschloss, 100A-Sicherung und jetzt die Wasserpumpe.
    What's next?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Vermutlich kommen demnächst dann die Antriebswellenmanschetten dran. Mußt ich bei meiner Carina auch schon erneuern.

    mfg Eric
     
  13. #11 pinki78, 27.03.2005
    pinki78

    pinki78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    RE: Ausgleichs behälter Leer

    kann es sein das du ne Montags-Rina hast, bei mir ist es nach ca 157 TKM bis her nur die WAPU gewesen !!!
     
Thema:

Ausgleichsbehälter leer, was hat das zu bedeuten?

Die Seite wird geladen...

Ausgleichsbehälter leer, was hat das zu bedeuten? - Ähnliche Themen

  1. Leer- und Gesamtgewicht Toyota RAV4 Xa3

    Leer- und Gesamtgewicht Toyota RAV4 Xa3: Hallo zusammen Ich habe einen RAV4 aus dem Jahre 2006 (3.Generation/Executive) und eine Frage zum Leer- bzw Gesamtgewicht. Ich war letztens bei...
  2. ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere

    ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere: Hallo Zusammen, ich fahre seit 2 Jahren einen Toyota Yaris (Baujahr 2011), mit 107 PS, 6 Gang Getriebe mit Start -Stop Funktion. Bisher hatte...
  3. Suche Ausgleichsbehälter Avensis T22

    Suche Ausgleichsbehälter Avensis T22: Meiner war ganz, bis ich mit dem Finger die Stelle neben Einfüllstützen eingedruckt hatte die zwar dicht war aber wie gesplittert aussah. Jetzthab...
  4. Starterbatterie leer - Tür öffnen / schliessen

    Starterbatterie leer - Tür öffnen / schliessen: Meine Batterie beim T27 war leer. Also hab ich sie ausgebaut und ans Ladegerät gehängt. Natürlich wollte ich den Wagen nicht offen auf der Straße...
  5. ABS Warnleuchte -- Bedeutung?

    ABS Warnleuchte -- Bedeutung?: Hallo, vorgestern kurz vor Fahrtende leuchtete plötzlich bei meinem Yaris die ABS-Warnleuchte und die VSP-Warnleuchte. Gestern leuchtete dann nur...