Ausflug nach Toyota-City (UPDATE! Ca. 40 Fotos!)

Diskutiere Ausflug nach Toyota-City (UPDATE! Ca. 40 Fotos!) im Showroom Forum im Bereich Toyota; Jo, hab mir Freitag (30.11.2007) einen Tag frei genommen und bin mit dem Shinkansen (durfte endlich auch mal den N700 testen) nach Nagoya und mit...

  1. #1 EckigesAuge, 02.12.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Jo, hab mir Freitag (30.11.2007) einen Tag frei genommen und bin mit dem Shinkansen (durfte endlich auch mal den N700 testen) nach Nagoya und mit Regionalzügen weiter bis nach Toyota-City. :)
    An der Station Mikawa-Toyota ging es raus und an der Toyota Zentrale vorbei...

    [​IMG]

    Dann ging es weiter zur Keikan Exhibition Hall, direkt dahinter. Dort werden aktuelle Modelle, Visionen und Prototypen gezeigt.

    Ein paar aktuelle Modelle.
    [​IMG]

    Ein paar Lexusmodelle.
    [​IMG]

    Scheinwerfer des IS350.
    [​IMG]

    TRD Vitz (Yaris).
    [​IMG]

    Hybrid - scheinbar Thema Nr. 1 bei Toyota.
    [​IMG]

    Antrieb des Prius II.
    [​IMG]

    Modell der Toyota-Produktionsstraße.
    [​IMG]

    Die Attraktion - der Partner Robot spielt Trompete.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier die Galerie dazu:
    http://www.eckigesauge.de/gallery/v/auto/toyota-city/keikan/


    Das war aber nur der Anfang. Um 11 Uhr startete von dort eine Fahrt ins Tsutsumi-Werk zu einer Werksbesichtigung. Dort arbeiten ca. 5000 Mitarbeiter an 6 Modellen (Scion tC, Prius II, Camry, Premio, Wish, Allion). Zu sehen bekam ich neben dem Einbau v.a. die Teileverwaltung und die Endkontrolle. War also klar daraufhin ausgelegt, die Qualitätskriterien und die Verbesserungen, die man so eingeführt hat, zu zeigen. Z.Bsp. werden die Türen mit Leben versehen, direkt wenn sie vom Lackieren kommen, um dann demontiert zu werden - erhöht die Bewegungsfreiheit der Mitarbeiter.
    Danach ging es weiter zum Schweißen. Dort sind u.a. 65 Roboter installiert, die gleichzeitig arbeiten und so einige tausend Schweißpunkte setzen, um die vorgefertigten Teile zu einer Karosserie zusammenzufügen. An jeder Station waren zwischen 3 und 6 Roboter am arbeiten. Sehr beeindruckend und fast schon mystisch.
    Fotos durfte ich dort leider keine machen... ;(

    Nach diesem Werksausflug bin ich mit der Bahn weiter zum Toyota Automobile Museum. Auf dem Weg dahin habe ich eine Einschienenbahn auf Gummireifen benutzt, die nahezu unhörbar ist und - das ist das eigentlich interessante - vollautomatisch fährt. Nichtmal an den Stationen gab es die üblichen Wärter, wie man sie von JR (Japan Railways) kennt. ;)

    Jetzt wollt ihr sicher Fotos vom Toyota-Museum sehen... kommen demnächst! :D :D :]

    [​IMG]


    Und da sind die Fotos auch schon. Dort angekommen, mußte ich 1000Yen Eintritt bezahlen. Also 6€. (Das ist vergleichsweise viel in Japan!) Andererseits hatte ich ca. 130€ in Fahrtkosten investiert... :D ;)
    Also rein ins Schlaraffenland eines Toyotisti. :) :D :]

    Ganz unten stand erstmal der Anfang aller Toyota-Modelle, der Toyoda Model AA von 1936. (Fotos bewußt auf "alt" getrimmt!)
    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Rolltreppe hinauf und man kam zu den Anfängen der Automobilgeschichte, die logischerweise in Deutschland und später in den USA beheimatet waren.

    So fing alles an... Benz Patent Motorwagen (1886). 1PS reicht zum Vorwärtskommen.
    [​IMG]

    Rolls-Royce 40/50HP Silver Ghost (1910). Die Luxusklasse entsteht.
    [​IMG]

    Fensterheber am Renault Type DJ (1913).
    [​IMG]

    Morgan Aero (1922). 1l-V2-Motorrad-Motor treibt das Dreirad.
    [​IMG]

    Duesenberg Model J (1929). 265PS aus 6,9l, 180km/h! Hydraulische Bremsen!! DOHC-4-Ventiltechnik!! Die beiden deutschstämmigen Duesenberg-Brüder waren ihrer Zeit voraus!
    [​IMG]

    De Soto Airflow Series SE (1934). 100PS aus 4l Hubraum! Er war das Vorbild für Toyodas Model AA.
    [​IMG]

    Fiat 500 (1936). 569ccm und 13PS.
    [​IMG]

    Cord Front Drive Model 812 (1937). V8, Turbo, 4,7l, 170PS, Frontantrieb! Cord gehört ebenso wie Duesenberg zum Auburn-Konzern und hatte ebenso fortschrittliche Technik.
    [​IMG]


    Noch eine Etage hoch, auf 3F, gab es dann die japanische Ingenieurskunst zu sehen:

    Tsukuba (1935). V4 mit 12PS aus 737ccm.
    [​IMG]

    Toyopet Model SA (1951). 27PS, 1l.
    [​IMG]

    Fujicabin Model 5A (1955). Stolze 5PS aus 121ccm.
    [​IMG]

    Nissan Cedric Model 30 (1960). 71PS, 1,5l.
    [​IMG]

    Publica Model UP10 (1961). Luftgekühlte 28 Boxer-PS aus 697ccm.
    [​IMG]

    Toyopet Crown Model RS41 (1963). 90PS, 1,9l.
    [​IMG]

    Toyota Corolla KE10 (1966). 60PS aus 1,1l.
    [​IMG]

    Nissan Silvia Model CSP311 (1966). 90PS, 1,6l.
    [​IMG]

    Toyota 2000GT (1968 ). Reihen-6er mit 2l und 150PS. (Mh, der 20. den ich jetzt gesehen hab? Ich zähl nicht mehr. 8) :D )
    [​IMG]

    Mazda Cosmo Sport Model L10B (1969). 128PS aus einem 2-Kammer-Wankelmotor mit je 491ccm.
    [​IMG]

    Heck des Toyota 7 (1970). Die beiden Turbolader des 5l-V8 mit 800PS dominieren das Bild.
    [​IMG]

    Mitsubishi Colt Galant Model GTO-MR (1971). 125PS, 1,6l.
    [​IMG]


    Das war es natürlich noch nicht... :D
    Weiter ging es im Annex, einem Anbau, der japanische Fahrzeuge im Wandel der Zeit zeigen soll. Umbauten und Spezialfahrzeuge.

    Toyota Truck mit Feuerholz-Gas-Antrieb (1950).
    [​IMG]

    Toyopet Masterline Van (1956).
    [​IMG]

    Toyota Corona Pickup (1962).
    [​IMG]

    Toyota Celica Liftback 2000GT Model RA25 (1973). 2l, 120-140PS.
    [​IMG]


    Hier die komplette Galerie zum Museum (ca. 80 Fotos, nur ein Teil der Aufnahmen :D ) dazu:
    http://www.eckigesauge.de/gallery/v/auto/toyota-city/museum/

    Falls jemand Fragen oder Daten zu einer der Autos braucht, ich hab das Datenbuch zur Ausstellung gekauft. :D

    Alex: Die Fotos im Internet (Kleinversionen) darfst du gerne für Toyotaoldies.de verwenden. :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 02.12.2007
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.724
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Goil. MEHR BILDER :]
     
  4. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Klasse Beitrag, macht Lust auf mehr...
     
  5. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Wird man ja ganz neidisch. Hast dus gut :D
     
  6. #5 Starmotion, 02.12.2007
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    RE: Ausflug nach Toyota-City

    erinnert mich an meinen arbeitsplatz,
    einer sitzt rum und der andere schaut ihm dabei zu. :D

    da kann man echt neidisch werden.... was du so alles zu sehen bekommst 8o
    und.... entspricht das modell auch nur im geringsten dem ist zustand an den montagebändern?


    freu mich auf die museumsbilder! :]
     
  7. #6 Bezeckin, 02.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Echt geile Bilder.
     
  8. #7 EckigesAuge, 03.12.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    RE: Ausflug nach Toyota-City

    Jup, es entspricht sogar recht gut dem Original. Natürlich fehlen Details wie Kabelei, Elektronik, Computer und alles, was zur Verwaltung nötig ist (z.Bsp. Aufkleber). Und die richtigen Anzüge haben die Figuren auch nicht an. :D
     
  9. #8 Bobbele, 03.12.2007
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.152
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Kostet die Besichtigung eigentlich was?
     
  10. #9 EckigesAuge, 03.12.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Nein. Das ist als Werbung für deren Qualitätsmaßnahmen zu verstehen.
    Kaffee und Kuchen mußte aber selbst bezahlen, wenn du willst. ;)
     
  11. #10 gt4stef, 03.12.2007
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Sehr cool :]

    Wie lang bist du jetzt eigentlich noch dort?
     
  12. #11 EckigesAuge, 03.12.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Noch 1,5 Wochen, am 14.12. geht der Flieger zurück! :]
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 2Xtreme, 03.12.2007
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Nette Bilder und Autos.
     
  15. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Wirklich schöne Bilder :]
     
Thema:

Ausflug nach Toyota-City (UPDATE! Ca. 40 Fotos!)

Die Seite wird geladen...

Ausflug nach Toyota-City (UPDATE! Ca. 40 Fotos!) - Ähnliche Themen

  1. TOYOTA Aygo TRD

    TOYOTA Aygo TRD: Link zum Angebot inkl. Beschreibung Zu verkaufen wegen Familienplanung :) Preis: Fix [IMG]
  2. Toyota CD Wechsler, Toyota Navigation, THF

    Toyota CD Wechsler, Toyota Navigation, THF: Habe noch einen original Toyota CD Wechsler incl. Kabelbaum, einen Original Toyota Navigatonsrechner incl. Kabelbaum und eine Toyota Hands Free...
  3. Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke

    Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke: Moin. Ein Kollege hat noch einen Satz Federn von AP-Sportfahrwerke mit Gutachten für die S und Ts im Keller liegen. Der Satz ist quasi neu und...
  4. Old Toyota Treffen 2017 Wuppertal

    Old Toyota Treffen 2017 Wuppertal: Old Toyota Treffen 2017 Wuppertal 13.08.2017 11-18 Uhr 42107 Wuppertal Uellendahlerstrasse 401 Willkommen sind alle Toyotas bis Baujahr 1997....
  5. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...