Ausbau Lichtmaschine T20

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von CelicaSS1, 17.05.2006.

  1. #1 CelicaSS1, 17.05.2006
    CelicaSS1

    CelicaSS1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wie kriege ich die Lichtmaschine raus? Da ist ja eine lange horizontal ausgerichtete Schraube, wo die Mutter auf der linken Seite ist. Drehe ich an dieser, bewegt sich die ganze Schraube mit... was mache ich falsch? :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    öh... wie wär's mit gegenhalten? ?(
     
  4. #3 CelicaSS1, 17.05.2006
    CelicaSS1

    CelicaSS1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab ich mir dann auch gedacht, und es hat geklappt! Kaum macht man es richtig, schon funktioniert's :D
     
  5. #4 redcamry, 17.05.2006
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    Lol :D
     
  6. #5 T20celica, 17.05.2006
    T20celica

    T20celica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    :D :D :D
     
  7. #6 CelicaSS1, 17.05.2006
    CelicaSS1

    CelicaSS1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Erzählt das bloss keinem weiter, please ;)
     
  8. #7 Dr.Hossa, 18.05.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
  9. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    :rofl :rofl :rofl
     
  10. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0

    :D :rofl :D :rofl
     
  11. #10 CelicaSS1, 18.05.2006
    CelicaSS1

    CelicaSS1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    OK ich gebe zu, das war einfach. Aber jetzt wirds kniffliger:

    Wie bekomme ich folgene Schrauben ab?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Problem bei Bild 1: das Gewinde dreht sich an der Koppelstange mit, wenn ich die Mutter lösen will. Mit einem entsprechenden Aufsatz kann ich zwar durch Gegenhalten mit einem Schraubenzieher in der Mitte der Mutter die Schraube festhalten, allerdings gelint mir das in der Praxis nicht. Rostlöser habe ich schon draufgesprüht.

    Problem bei Bild 2: erstes Hindernis beim trennen der Auspuffanlage. Schraube ist total verrostet...

    Wenn möglich ein paar Tipps, wie ich mit folgendem Werkzeug die Probleme schnell lösen kann:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bin aber auch bereit, meine billige Werkzeugsammlung zu erweitern, wenn es sein muss :D
     
  12. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    koppelstangen:

    von hinten mit ner rohrzange festhalten und wenn möglich nen druckluftschrauber verwenden. dann zum toyo händler fahren und neue bestellen,weil die kriegt man fast nie heile raus

    auspuff:

    FLEX :D und dann schrauben ersetzen

    Punkt 3 :

    Besseres Werkzeug kaufen ;)

    Mfg

    EDIT: Auch DAS ist nicht knifflig ;)
     
  13. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    was zum geier hast du eigens mit deiner bremsleitung gemacht? :(
     
  14. #13 CelicaSS1, 18.05.2006
    CelicaSS1

    CelicaSS1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hatte letztens mit einem Freund ein Tieferlegungsfahrwerk eingebaut, und da mussten wir auch die Koppelstangen wegflexen und konnte mir neue kaufen. Da ich hier aber schlachte brauche ich keine neuen und kann mit dem Verlust der Stangen gut leben :)

    Problem mit der Flex ist, dass der Wagen ca. 200 Meter von meinem Hausstrom entfernt ist... evtl. sollte ich die Nachbarn mal fragen ob die mir Strom verkaufen :) Oder gibt es eine sinnvolle Alternative (= nicht zu teuer) für solche Arbeiten um Strom zu erzeugen?

    Das Werkzeug hatte ich mir auch nur mal eben gekauft um wenigstens etwas zu haben :) Hab sonst immer nur an PCs geschraubt :D oder in einer Werkstatt....
     
  15. #14 redcamry, 18.05.2006
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
     
  16. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    wenn du mit verlust leben kannst, dann flex was das zeug hält :D frag die nachbarn, nehm ne verlängerungstrommel und gut ist..

    aber wenn die neu sind, und je nachdem wie lane die nun drin sind, müssten die sich eigentlich noch leicht lösen lassen... versuchs mal mit nem guten akku schrauber, vllt klappts ja..

    Mfg
     
  17. #16 CelicaSS1, 18.05.2006
    CelicaSS1

    CelicaSS1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    :D Das ist ja nur ein Schlachtwagen! Habe für den Bremszylinder den Schlauch durchgeschnitten weil es zu lange gedauert hätte das ordentlich abzumachen. Und damit die Flüssigkeit nicht auf den Boden kommt einfach den nächstbesten Schraubenzieher reingesteckt :D

    Hätte eh nix gebracht. Was will ich mit Reservebremsschläuchen? Braucht doch kein Mensch :) Aber einen ausgebauten gebrauchten Zylinder habe ich mir eingebaut bzw. den einbauen lassen (wegen der Bremsflüssigkeit), da sich der Kolben festgefahren hat. Neupreis wäre bei Toyota 350,- Euro!!! gewesen.
     
  18. #17 CelicaSS1, 18.05.2006
    CelicaSS1

    CelicaSS1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Die sind nicht neu :) Meine glänzen noch sehr schön :) Wie gesagt... Schlachtwagen :) Akkuschrauber... welcher Marke kannst Du empfehlen?
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 CelicaSS1, 18.05.2006
    CelicaSS1

    CelicaSS1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    LOL! Dein Gesicht hätte ich gerne gesehen als Du das mit dem Bremsschlauch entdeckt hast :D :D :D :D :D
     
  21. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Ausbau Lichtmaschine T20

Die Seite wird geladen...

Ausbau Lichtmaschine T20 - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  3. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  4. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk
  5. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...