Ausbau der Antriebswelle bei T20

Diskutiere Ausbau der Antriebswelle bei T20 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi Leute, ich möchte grade die Antriebswellen ausbauen. Versuche ich die Mutter zu lösen, die die Antriebswelle mit dem Radträger verbindet,...

  1. #1 CelicaSS1, 03.06.2006
    CelicaSS1

    CelicaSS1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich möchte grade die Antriebswellen ausbauen. Versuche ich die Mutter zu lösen, die die Antriebswelle mit dem Radträger verbindet, dreht sich die Antriebswelle mit. Gang ist eingelegt. Habe versucht die Schraube zu lösen, wenn das Rad drauf ist und feststeht aber auch bei aufgebocktem Wagen und Rad runter.
    Die Stossdämpfer sind schon ausgebaut, aber das sollte ja nicht so schlimm sein. Hat jemand einen Tipp für mich wie ich die Antriebswellen unbeschädigt rausnehmen kann?

    Danke im voraus! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    hatte ich letztens auch erst...

    die mutter saftig mit rostlöser einsprühen, ein bisschen einwirken lassen und dann am allerbesten mit einem starken schlagschrauber.

    wenn du keinen zur verfügung hast, den wagen auf die räder stellen und mit einem knebel (lange verlängerung) versuchen die mutter zu lösen. zwischendurch immer mal wieder die richtung wechseln ( lösen <> fest ) dann sollte sie irgendwann kommen

    Mfg
     
  4. #3 jügen k., 04.06.2006
    jügen k.

    jügen k. Guest

    Hallo,ich schätze mal das du keinen Schlagschrauber zur Verfügung

    hast,das die Stoßdämpfer schon ausgebaut sind ist dann schlecht,weil du dann kein Gewicht mehr auf den Reifen bringst um die Mutter zu lösen,der Reifen dreht sich dann immer wieder durch wenn du die Mutter aufdrehen willst,ich empfehle dir entweder den Stoßdämpfer wieder einzuhängen,oder irgent etwas anderes zwischen Radnabe und Stoßdämferaufnahme(Karosserie) zu klemmen,dann den Wagen runterlassen,beide Reifen sollten auf dem Boden sein,den ersten Gang einlegen,Handbremse feststellen und die Mutter mittels Drehmomentschlüssel,oder wenn nicht vorhanden,mit einem Ratschenschlüssel oder Ähnliches samt Verlängerung,ein Rohr zum Beispiel,aufdrehen.die Mutter würde ich vorher mit einem Rostlöser einspritzen,Gruss Jürgen.
     
  5. #4 CelicaSS1, 04.06.2006
    CelicaSS1

    CelicaSS1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Tipps!

    Habe es gestern Abend noch geschafft. Das Problem war primär, dass ich zwar eine relativ lange 30er Nuss hatte, aber die Schraube schon bis ans Ende der Nuss drückte. Das heisst, sobald ich beim Drehen vom Schlüssel nur ein ganz klein wenig abgerutscht bin, konnte ich nicht mehr genug Kraft aufwenden. Habe es am Schluss mit einem Freund gemacht. Einer legt sich hin und drückt mit dem Fuss gegen die Nuss, so dass sie fixiert ist, der andere dreht mit einem verlängerten Drehmoment.

    Danke auf jeden Fall für Eure Hilfe ;)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ausbau der Antriebswelle bei T20

Die Seite wird geladen...

Ausbau der Antriebswelle bei T20 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  2. Toyota Corolla Jahrgang 2003 (E12) Scheinwerfer ausbauen

    Toyota Corolla Jahrgang 2003 (E12) Scheinwerfer ausbauen: Hallo zusammen Ich muss um das Auto meiner Frau vorführen zu können (ist der Schweizer Tüv) neue Scheinwerfer einbauen, weil die jetztigen derart...
  3. Tank Celica t20

    Tank Celica t20: Biete einen Tank für Celica t20 . Tank ist im guten zustand, wurde von mir aufbereitet und neu versiegelt. Lag jetzt mehrere Jahre auf dem Boden...
  4. Scheinwerfer ausbauen

    Scheinwerfer ausbauen: Hallo zusammen. Ich brauche dringend eure hilfe. Ich habe folgendes Problem. Ich wollte bei meinen Toyota Corolla e12 Bj 2002 die Scheinwerfer...
  5. Antriebswelle T18 GTI Facelift fahrerseite

    Antriebswelle T18 GTI Facelift fahrerseite: Hi guys, Ich suche die linke Antriebswelle komplett inkl. beider Gelenke:...