Aus welchem Material sind die Serienschürzen von Toyota?

Diskutiere Aus welchem Material sind die Serienschürzen von Toyota? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Mahlzeit Leute! Ich stelle mir gerade eine Frage. Kann mir jemand von euch sagen, aus welchem Material die Front- und Heckschürzen von Toyota...

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Mahlzeit Leute!

    Ich stelle mir gerade eine Frage. Kann mir jemand von euch sagen, aus welchem Material die Front- und Heckschürzen von Toyota hergestellt werden?

    Ich meine jetzt keine Tuningteile, sondern die Serienteile, z. B. die Frontschürze für nen Toyota Paseo oder Toyota Corolla.

    Es gibt ja verschiedene Kunststoffe (ABS, PVC, PP, PE etc.), stellt sich nur die Frage welche der richtige ist. Frage deshalb, weil ich überlege mir für ein Projekt Serienteile per Kunststoff-Schweißverfahren umzumodellieren.

    MfG Fiffi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Froschfotzenleder? ?(
     
  4. #3 Celica459, 16.09.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Müsste ABS sein1
     
  5. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Kann man die Materialart irgendworan erkennen?

    Ich mein ich bin kein Chemiker oder so, aber irgendworan muss das doch erkennbar sein. ?(
     
  6. #5 redcamry, 16.09.2011
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16

    Abs-Kunstoff ist weicher, gibt nach und bricht nicht sofort. GFK ist starr und bricht schnell wenn du hängen bleibst!
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Toyota kennzeichnet schon seit Jahrzehnten alle Kunststoffteile auf der Innenseite incl der Materialkennung. Meines Wissens nach sind die meisten Stoßstangen aus PP.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aus welchem Material sind die Serienschürzen von Toyota?

Die Seite wird geladen...

Aus welchem Material sind die Serienschürzen von Toyota? - Ähnliche Themen

  1. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17: 4 Originale17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche Toyota Modelle. Die originalen...
  2. Toyota Celica T23 Facelift Sitzausstattung

    Toyota Celica T23 Facelift Sitzausstattung: Hallo zusammen, da ich mir eine Lederausstattung holen möchte, würde ich meine gut erhaltenen Facelift Sitzausstattung abgeben, beide Site vorne...
  3. 95'er Toyota Celica T20 1.8 mit Lederausstattung

    95'er Toyota Celica T20 1.8 mit Lederausstattung: Ich biete meinen Celica zum Kauf an. Nun aber zu den Details, welche ich in positive und negative Aspekte gliedern möchte. Positiv : Euro 2- Norm...
  4. Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab

    Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab: Hallo alle miteinander, Nach ordentlichem googeln bin ich auf kein Problem gestoßen, dass mir eine wirkliche Lösung vorschlägt. In meinem T22...
  5. Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit

    Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit: Hallo RAV4 Freunde, habe unseren gebrauchten nun fast 1 Jahr. Fazit - naja einiges ist da schon passiert. Aber schönes Auto trotzdem. Demnächst...