Auris - Verstärker - Anschluss

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Corolla98, 30.04.2010.

  1. #1 Corolla98, 30.04.2010
    Corolla98

    Corolla98 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Moin Kollegen,

    nun steht mein neuer Auris auf dem Hof. Ein bisschen für Enttäuschung sorgt das Hifi-System X( Höhen und Mitten sind klasse, Bässe wie aus ner Blechdose. Stelle fest: Nen Sub muss her! :]

    Wie würdet ihr anschließen? Gibt ja High-Low-Converter mit dem ich in die Endstufe reinfahren kann. Ein aktives High-Low-Interface gibts auch, was gleichzeitig ein "Remote-Signal" generiert. Wenn ich in die Endstufe mit High-Level reinfahre fallen zwei Lautsprecher vom Original weg, die sollen jedoch weiterlaufen. Gibts da die Möglichkeit das zu deichseln, kennt jemand ein ideales Gerät?

    Grüüüße

    Auris-Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 denny_1991, 30.04.2010
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    hm soweit ich weis gibts keinen adapter den du parallel zu den LS laufen lassen kannst
    wenn ich mich täusche soll mich wer verbessern
    die einzige möglichkeit die du dan hast
    is das du dir eine 4 kanal endstufe holst
    über den high low adapter die amp am radio anhängst
    und die LS die dir am radio weg fallen hängst an die Endstufe
    müsstest dan halt 2 kabeln mehr im auto durchziehn je nachdem

    werd halt mal heute nach da arbeit zu nem bekannten schaun
    und den mal fragen obs da irgendwas gibt von dem ich nix weis :D :D
    wenn ich was hör sag ich dir bescheid

    lg
     
  4. #3 Corolla98, 30.04.2010
    Corolla98

    Corolla98 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    spitzeeeee, thanks!

    ich hab mir das auch schon gedacht. die lautsprecher in der tür werden die endstufe nicht aushalten, da wieder rumsch**** mit verkleidung abnehmen pipapo...wird drauf hinaus laufen vermute ich :]
     
  5. #4 denny_1991, 30.04.2010
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    naja muss nicht sein das sies nicht aushalten
    du darfst denen dan halt nicht den extremen tiefgang draufhaun sonst wars das dan wahrscheinlich mit ihnen :D

    kann mir selber nicht vorstelln das einen adapter gibt wo beides drüber läuft also LS und Chinch
    aba wie schon gesagt ich fahr heute zu nem bekannten und frag dort einfach mal nach
     
  6. #5 denny_1991, 30.04.2010
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    so
    also antwort für deine frage
    den adapter selber gibt es nicht mit ausgänge für lautsprecher
    gibt eben nur die die von LS auf Chinch gehen
    war ja auch meine vermutung

    hab mir nur meinen gedanken bestätigen lassen
    du kannst dir den adapter parallel dazu anschließen
    die dinger haben eine relativ hohe impedanz
    somit kein problem

    auf die art kannst den adapter halt neben den lautsprechern verwenden
    wichtig is nur
    das du dir einen gscheiten kaufst
    sonst wirst nicht lang spaß damit haben

    hoffe es hilft dir

    lg
     
  7. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Bei aktiven Adaptern sollte das Parallelschalten kein Problem darstellen. Bei den passiven wäre ich mir da nicht so sicher.
    Ich würde einen aktiven eh vorziehen. Ist zwar etwas teurerer, sollte aber prinzipbedingt die bessere Lösung sein.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auris - Verstärker - Anschluss

Die Seite wird geladen...

Auris - Verstärker - Anschluss - Ähnliche Themen

  1. MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?

    MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?: Hallo zusammen, ich habe einen Toyota Auris 2.0 D4D (Baujahr 2007). Bei mir ist ein MultiNavi eingebaut. Es ist, glaube ich, der Vorgänger vom...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...