Auris Facelift... Toyota kommt jetzt mit Turbomotor an

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von EngineTS, 03.03.2015.

  1. #1 EngineTS, 03.03.2015
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Ich war gerade schockiert aber auch überrascht als ich gelesen habe das Toyota im Auris Facelift mit 1.2 Liter Turbo ankommt. Ist nen 4 Zylinder.

    Hier der Bericht:

    http://www.worldcarfans.com/115030389791/toyota-auris-facelift-arrives-in-geneva-with-new-engines

    More importantly, the Toyota Auris facelift has gained a newly developed four-cylinder, 1.2-liter turbocharged gasoline engine which develops 114 bhp (85 kW) and 185 Nm (136 lb-ft) of torque channeled to the front wheels via a 6-speed manual gearbox. It enables the model to reach 62 mph (100 km/h) in 10.1 seconds before topping out at 104 mph (167 km/h). In this specification, the Auris will return 60.1 mpg UK (50 mpg US or 4.7 liters / 100 km) with CO2 emissions of 109 g/km or 61.4 mpg UK (51.1 mpg US or 4.6 liters / 100 km) and 106 g/km when the engine is paired to the optional Multidrive S gearbox.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 djcroatia, 03.03.2015
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Warum schockiert?
    Überrascht bin ich nicht, alle setzen doch auf kleine Turbomotoren, dieser kleine Motor sollte in den AYGO oder auch in den Yaris.
     
  4. #3 EngineTS, 03.03.2015
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Naja weil Toyota bisher eigentlich immer vom Turbo abstand genommen hat. Es war von Toyota nie die Rede, dass die neuen Motoren Turbomotoren sind. Um sprit zu sparen hat man sich für Akinson Motoren entschieden, welche auch im Prius verbaut sind.
     
  5. #4 djcroatia, 03.03.2015
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Glaube auch nicht das die davon abweichen werden, aber viele Hersteller machen kleine Turbomotoren.
     
  6. #5 corollae11blacktop, 03.03.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Dann lieber mehr Hubraum als so'n kleinen Motor mit Föhn
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    kleine turbo direkteinspritzer sind zur zeit nicht grundlos bei vielen firmen ein thema.

    toyota hat, anders als vw, vermutlich erstmal lange an der haltbarkeit gearbeitet.

    und wenn sie dann haltbar und sparsam sind und gut laufen, was spricht gegen solche "motörchen"?
     
  8. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Mit immer neueren schadstoffklassen, kommt man an einem Turbo nicht vorbei...man KANN einfach weniger kraftstoff verbrauchen und weniger schadstoffe ausstoßen.
    Warum sollte Toyota nicht diesen weg gehen. Find ich auch gar nicht so schlecht...

    Mfg max
     
  9. #8 corollae11blacktop, 03.03.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Warum ich die nicht mag? weil PS nicht gleich Drehmoment ist und ohne Drehmoment ist die Leistung naja.....
     
  10. #9 djcroatia, 03.03.2015
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Wenn dieser Motor gute Ergebnisse bekommt und er angenommen wird, wird Toyota eventuell auch weitere Turbomotoren bauen (stärkere z.B.)
     
  11. #10 Timeudeus, 03.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2015
    Timeudeus

    Timeudeus Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica T20
    Ist ja auch nicht der erste Toyota Turbomotor, die werden den schon haltbar bekommen (haben). Zumal ja Fiat schon mit Atkinson+Turbo+Multiair experimentiert, soll ja dieses jahr noch nen 1,4l 190PS kommen glaub. Da würd ich mir schon eher Sorgen um die Haltbarkeit machen :D

    Und solange die Sauger deshalb nicht verschwinden ists doch in Ordnung^^

    Wenn ich mir dann aber die Diesel anschau, da sind 110Ps aus 1,6 litern schon krass, unser Ford hat noch 100Ps aus 2,2 Litern :D
     
  12. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Minimotoren und Turbo...na toll.
    Eines ist mal klar. 300000km sind da nicht mehr möglich. Viel zu hoch belastet das Material.
    Downsizing ist nur für die E6 Norm gut. Im realen Leben bringt es keinen Vorteil.
    Mein Kollege im Tiguan hat den 1.4er und er braucht im Alltag auch so um die 8L.
    Exakt das gleiche was ich mit meinem Hubraummonster :D im RAV verbrauche.

    Nur Steuer ist deutlich günstiger bei ihm.
     
  13. #12 EngineTS, 04.03.2015
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Toyota Auris 1.2TTechnical specificationsEngine type4-cylinder in-lineInjectionDirectDisplacement (cc)1,197Bore x stroke (mm)71.5 x 74.5Compression ratio10:1Max. power (bhp/kW @rpm)114/85 @ 5,200 – 5,600Specific power (bhp/litre)95.2Max. torque (Nm @ rpm)184 @ 1,500 – 4,000Specific torque (Nm/litre) 154.6CO2 emissions (g/km, EU combined cycle) 6MT109CO2 emissions (g/km, EU combined cycle) CVT106Max speed (mph)1240-62mph (sec)10.1
     
  14. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Leistung und Drehmoment klingen doch ganz vernünftig. Nur gehört das nicht in nen auris sondern aygo und yaris
     
  15. #14 friedel, 04.03.2015
    friedel

    friedel Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Renault A310, Citroen AX- Sport, Citroen ZX Volcane, corolla E12 Executive
    Mit einem Turbo läßt sich so manches Wägelchen schön aufblasen. Nur der Saugersound geht halt verloren. Die alten F1 Boliden fuhren auch mit 1,6 ltr. und knapp 1000 PS ihre Runden. Allerdings wenns gut gelaufen ist: ein Rennen.
     
  16. #15 corollae11blacktop, 04.03.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Die ganzen schxxx Abgasnormen kosten nur unnötig Geld und Haltbarkeit und bringen gleich ??? richtig gar nix!!
     
  17. #16 nitrosmith0815, 04.03.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Die begründen das ja immer mit sparsam fahren können also ich habe meinen E10 von Berlin nach Dänemark mit 5,1L im Durchschnitt bewegt das soll mir mal einer mit dem ganzen Elektrokram an Bord heutzutage mit 1,3L zeigen...
     
  18. #17 EngineTS, 04.03.2015
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Alles seine Vor und Nachteile.

    Ich persönlich finde die Turbomotoren ganz gut. Und das man ein Turbomotor haltbar machen kann, beweisen auch so manche Diesel die mit einem Turbo seine 400 tkm machen.

    Leider sind reine Sauger immer weniger beliebt, weil das Drehmoment beim kleinen Hubraum fehlt.... für andere auch Bums genannt.

    Bin mal echt gespannt, weil Atkinson Motoren eigentlich träge sein sollen, was dabei raus kommt.
     
  19. #18 corollae11blacktop, 04.03.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Punkto Dieselmotor führt kein weg vorbei am Turbo, aber bitte nicht im Benziner.....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    Also gefühlt bringt das in der Realität nicht viel...

    hab gerade mal bei Spritmonitor verglichen, allerdings für das große Auto, da ist der Unterschied Hubraum/PS krasser, beim Corolla zum Golf ist der Unterschied mit 1,4/97 und 1,2/105 nicht sooo viel, der Golf wird wahrscheinlich mehr Drehmoment haben.

    Ich hab mal unseren V70 mit dem Tiguan verglichen, ungefähr gleich schwer und ähnliche Leistungsdaten.
    Hubraum: 2.4L(V70), 1,4L(Tiguan)
    PS: 140 bei 4500(V70), 150 bei 5800(Tiguan)
    Drehmoment: 220 Nm /3750 U/min(V70) , 240 Nm/1750(Tiguan)
    Literleitung: 58PS/L(V70), 107PS/L(Tiguan)
    Verbrauch(Spritmonitor): ~9,5L(V70), ~9L (Tiguan)
    Verbrauch(Hersteller): 8,9L(V70), 7,4(Tiguan)
    Die Ersparnis ist doch eher gering, wenn man sich jetzt überlegt, welcher Motor wohl länger hält?
    Der V70 hat zusätzlich auch noch 5 Zylinder, in der Theorie bedeutet allein das schon einen Mehrverbrauch, wegen mehr Reibung usw...

    Es unterscheiden sich ja nur 2 Sachen, das Drehmoment, welches beim VW deutlich früher anliegt, und die Herstellerangaben zum Verbrauch...
    Scheint so als ob die Motoren speziell für den Prüfstand optimiert wurden!
     
  22. #20 corollae11blacktop, 04.03.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Der 5 Zylinder Volvo ist einer der besten Motoren auf dem Markt, Qualitativ
     
Thema: Auris Facelift... Toyota kommt jetzt mit Turbomotor an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota auris 1.2 turbo forum

    ,
  2. motor 1.2 turbo toyota

    ,
  3. felgengröße toyota auris auris.1.2 turbo

    ,
  4. toyota forum auris turbo verbrauch,
  5. motor gedrosselt auris,
  6. auris ts facelift,
  7. toyota auris mit turbo motor?,
  8. auris 1.2 turbo,
  9. auris 1.2 turbo kommt da noch was,
  10. turbo direkteinspritzer und toyota,
  11. auris 1.2 turbo kommt da noch mehr?
Die Seite wird geladen...

Auris Facelift... Toyota kommt jetzt mit Turbomotor an - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  5. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...