Auris - Eure Meinungen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von xy77, 26.04.2007.

  1. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was haltet Ihr von dem neuen Auris D-Kat, 2,2L 177PS? Ist er sein Geld wert?

    In Augsburg gibt es nur den 5-Türer, den 3-Türer hab ich in natura noch nicht gesehen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    also, soweit ich weiss, kommt der 3türer erst demnächst auf den markt!
    ich habe den auris noch nicht mit diesem motor gefahren, aber schon
    mal einen corolla verso mit diesem motor und der fährt einfach
    unverschämt gut!! :] :] alle die ich ihn hab probefahren lassen, hatten
    spätesten beim beschleunigen auf der landstraße oder autobahn nen
    grinsen im gesicht!!! :D :] :)) zum auris kann ich nicht viel sagen
    und schon gar nicht mit der motorvariante aber der 1.6er benziner
    war angenehm leise und hatte ein spitzen fahrwerk! was die material
    anmutung im innenraum angeht, könnte er
    aber noch besser werden aber das ist alles ansichtssache!

    mfg, mag!
     
  4. #3 Elektromaus, 26.04.2007
    Elektromaus

    Elektromaus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6
    habe den 1.6 benziner gefahren, zum vegleich meines rollas hat er mich von der leistung überzeugt..nur das äusserliche, ansonsten gefällt er mir,,,
     
  5. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    ...hab am Freitag `ne Probefahrt...danach kann ich berichten!
     
  6. fc779

    fc779 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann dem Beitrag von Mag nur zustimmen.
    Bin den Auris Dcat vor zwei Wochen gefahren. Ich hatte auch das Grinsen im Gesicht. :D
    Die 400 Nm machen sich wirklich bemerkbar! Der 2.0 D4D wirkt gegen den Dcat richtig träge hinsichtlich der Beschleunigung.
    Was mich sehr positiv überrascht hat ist die extreme Laufruhe des Motors. Selbst wenn man mal richtig Gas gibt hört man ihn kaum.
    Die Doppelquerlenker Hinterachse macht sich, meiner Meinung nach, auch sehr positiv bemerkbar. Das ganze Fahrwerk wirkt(ist es wahrscheinlich auch) wesentlich straffer, wie das des 2,0 D4D, ohne dabei an Komfort zu verlieren.

    Also: mich hat er absolut überzeugt!!

    Hab auch gleich einen bestellt. Bekomme ihn Mitte Juni.
    3-Türer Dcat in marlingrau mit 18 Zoll Porto Felgen :D
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wer auf die Meinung anderer Leute keinen Wert legt und gerne Diesel fährt, wird sich damit wohlfühlen - ich mag den Wagen.
    Ist natürlich nicht die Trumpfkarte am Stammtisch, denn "dafür hättest Du Dir doch auch einen R32 holen können" :rolleyes: (was auch nur stimmt, wenn man einen vollausgestatteten D-Cat mit einem Basis R32 vergleicht).

    cu Toy
     
  8. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    ...darf ich fragen, wieviel Du für den 3-Türer bezahlst...(ohne Deine Tuning-Felgen)? Bist Du den 3- oder 5-Türer gefahren?
     
  9. fc779

    fc779 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Bin den 5-Türer gefahren.
    Preisilich kann ichs gar nicht genau sagen. Läuft bei meinem Händler meist so, dass ich sage: hier ist meiner, ich will den mit der und der Sonderausstattung als Vorführwagen, usw.. was muss ich drauf legen.
    Als Vorführwagen kann man so round about 15-20% rausschlagen. der rest ist dann verhandlungssache :D und Vitamin B
     
  10. #9 CelicaST182, 26.04.2007
    CelicaST182

    CelicaST182 Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Dann aber 100 Mal lieber nen nackten R32.
     
  11. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0

    ...dann gehst ja ein gewisses Risiko ein, ein Fahrzeug zu kaufen, dass noch nie in n atura gesehen hast ;-)

    Werd mal sehen, was mir der Händler morgen bieten wird!
    Schönen Abend
     
  12. fc779

    fc779 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich eigentlich nicht als Risiko. Hab ihn ja als 3-Türer schon live gesehen. das war halt nur keine dcat version.
     
  13. #12 Paseo Dennis, 26.04.2007
    Paseo Dennis

    Paseo Dennis Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0

    Wo gibts den denn schon als Dreitürer zu sehen? Der soll doch erst auf den Markt kommen.
     
  14. Domas

    Domas Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetz 1800 Km drauf und
    Bisher nichts negatives aufgefallen.

    Kein Klappern oder lose Teile im Innenraum zu hören selbst bei fahren auf rauhen Kopfsteinpflaster.

    Straßenlage ist beim D-Cat auch perfekt. Liegt wahnsinnig gut auf der Strasse und in den kurven wenig Seitenneigung bzw. kein Anzeichen von Aufschaukeln...

    Motor ist laufruhig und gut abgeschirmt. Wenn ich net auf den Drehzahlmesser schauen würde könnt ich net sagen ob er läuft.
    Über die Durchzugskraft brauchen wir erst gar nicht reden... :D

    Das Smart-Key System ist auch Klasse...

    Was anderes... kann mir einer mal erklären wieso mein Auris immer auf Umluft umschaltet wenn es draußen wärmer ist als innen eingestellt? Das macht er selbst wenn ich die Automatik bzw. Klima ausgeschaltet hab... Das nervt... :rolleyes:
    Oder gibt es da einen gerechtfertigten Grund dafür?

    Gruß Tom
     
  15. fc779

    fc779 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Händler stand einer in blau vor der Tür. Soweit ich weiß sind die Lieferzeiten im moment nur bei manchen Ausstattungen sehr lang. Ohne Xenon hätte meiner 4-5 Monate gedauert.
    Denke deshalb das Gerücht, dass es noch keinen 3-Türer gibt. Ab nächster Woche hat mein Toyota Händler definitiv schon drei 3-Türer vor der Tür stehen
     
  16. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    ...wnn dann will ich auf jeden Fall OHNE Xenon...geht Dir da mal ein Scheinwerfger kaputt, tuts im Geldbeutel richtig weh!
     
  17. benny3

    benny3 Guest

     
  18. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Abend,

    wie versprochen, mein persönlicher Eindruck nach der Probefahrt:

    das Fahrzeug ist sehr übersichtlich (gorsse Fennster, grosse Aussenspiegel), die Serienausstattung ist im Vergleich zu deutschen Autos unschlagbar...fast zuviel ;-) drückt man voll aufs Gas, tut sich für einen kurzen Zeitraum nicht wirklich viel, aber ab ca. 2000 Touren entfalltet sich die Kraft und man wird in den Sitz gedrückt, wobei wir beim Kritikpunkt wären...die Fordersitze bieten meiner Meiung nach entschieden zu wenig halt...in den Kurven rutscht man hin und her...im Vergleich zu meinem Starlet sind die Sitze nicht wirklich besser, was ich bei einem derart grosszügig motorisierten Auto sehr schade finde. Recaro-Sitze wären eine Alternative aber der Aufpreis ist heftig und kommt für mich nicht in Frage...Fazit: Allrounder mit Top-Ausstattung, allerdings mangelhafte Sitze und zu indirekte Servolenkung!

    P.S.: bin zum Vergleich den Honda Civic gefahren, sowie den Opel Astra GTC und den Golf V GTI (jeweils höchte Motoriesierung...vom Fahrverhalten war der Astra ehrlich gesagt am besten (1,9 L 150 PS), allerdings überzeugt der Gesamteindruck des Auris...auch der Unterhalt ist beim Auris am geringsten...Vergleich: bei 45% Versicherung kostet der GTI stolze 1800,-€, der Astra 1300,-€ und der Auris gerade einmal 700,-€ (alles Vollkasko). Ausserdem rostet einem der Astra unter dem Hintern weg und der A'uris überzeugt unter den genannten Fahrzeugen mit seinem ausgeklügelten Sicherheitskonzept...werde mir noch von diversen Toyota-Vertragshändlern Angebote einholen und mich letztendlich wohl für den Auris entscheiden!
     
  19. marios

    marios Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    -ich bin den 1.6 Probegefahren,relativ leise ausser auf Kopfsteinpflaster da hat er gegenüber meinen E12 entäuscht.Im ganzen Amaturenträger klappern Knistern und Unruhe.Genau Das wurde auch in einem Fersehtest kritisiert.Und die Mittelarmlehne fehlt!
    Lässt sich vielleicht nachrüsten.
    Sonst:gute Sitzposition,angenehmes Fahrgefühl.

    Gruss m.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    ...von dem Klappern habe ich gar nichts gemerkt.

    Um mal ehrlich zu sein...welches Auto ist schon perfekt? Ich hab noch keines gefunden, zumindest nicht im Preissegment bis 40` €
     
  22. fc779

    fc779 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also von klappern hab ich bei meinen beiden Probefahreten im Auris gar nichts bemerkt.

    kleine Kritikpunkte sind mir mittlerweile aber doch wieder eingefallen.

    1. Die fehlende/ zu kleine Mittelarmlehne

    2. Bordcomputer, lässt sich der wirklich nur vorne am Armaturenbrett(kleiner Stift) umschalten??
    Bei Renault schaltet man ihn am Scheibenwischerhebel mit einem Druckknopf.
     
Thema: Auris - Eure Meinungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota auris Schlüssel unerkannt

Die Seite wird geladen...

Auris - Eure Meinungen - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  5. Birnen Sockel Auris 2016

    Birnen Sockel Auris 2016: Hallo zusammen, ich habe mir das Handbuch von meinem Auris aus my toyota mal angeschaut... leider finde ich da nur eine Erklärung wie man es...