AURIS:deckenleuchte parallel zur leseleuchte + fussraumbeleuchtung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von northernlite, 08.10.2010.

  1. #1 northernlite, 08.10.2010
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    hallo @all
    ich weiss,eigentlich bin ich hier viel zu spät im forum gelandet,doch nun bin ich hier,denn in unserem forum weiss es keiner,bzw hat es noch keiner gepostet.

    ich fahre selbst einen auris modell 2007.
    ich möchte dort gerne die leseleuchten am himmel parallel zur deckenleuchte(befindet sich bei mir in der mitte vom wagen) schalten.
    heisst: ich möchte,wenn ich auf die fernbedienung drücke zum autoöffnen,dass die leseleuchten und die deckenleuchte gleichzeitig angehen.
    wo finde ich dafür den passenden weg,dies zu ermöclichen.ich wollte nur ungern den himmel abnehmen und ein kabel dort hin verlegen.
    eigentlich müssten sich beide kabel am sicherungskasten oder in dessen nähe treffen,nur weiss ich leider nicht wo bzw schon gar nicht wie ich das rausfinden kann.
    ich habe meine innenraumbeleuchtung schon farblich zum orangenen optitrontacho angepasst,jetzt fehlt nur noch diese kleine "schmankerl".
    ebenso wollte ich dann dort gleich noch orangene fussraumbeleuchtung parallel schalten,sodass es erstens optisch ein hit wird und zweitens auch noch eine sozusagene coming/leaving home funktion installiert wird.
    ich würde mich riesig über tipps,tricks und anleitungen freuen.vielleicht habt ihr ja sogar bilder von eurem umgesetztem.
    gruss northi


    PS: habe bisher auch schon euer forum ausgiebig durchstöbert bin aber bisher nur auf kofferraumbeleuchtungen bzw auf beleuchtungen mit kontakt zum türschalter gestossen,ebenso habe ich schon umsetzungen von meinem projekt gelesen,doch bisher nicht in einem neuwagen wie dem auris.und leider auch gar nicht mit anleitung.
    wäre echt toll wenn das jemand erklären könnte.bin leider kein elektriker,nur zahnarzt ;-)

    ich danke schon mal im voraus

    PSPS: ich war auch schon bei tecdoc unterwegs und habe mir einige bilder und pdf gezogen,damit ich sehen kann wo die leitungen langlaufen.nun weiss ich sie laufen in der a-säule lang,und dass die stecker der deckenleuchte der 2k ist.doch für die leseleuchte habe ich es leider nicht gefunden und schon gar nicht wie ich die beiden ohne super elektronische kenntnisse miteinander verbinden kann.
    von ner tuningfirma wurde ich schon auf toyota verwiesen aber mit wenig aussichten auf erfolg.
    ich fahre da heute auch gleich mal ran,mache mir aber keine grosse hoffnung.
    nun hängt sozusagen alles von euch ab.
    ich würde mich zumindest riesig freuen.
    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jurij

    Jurij Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    hey, ich fahre ein Corolla E12 und habe die Fußbodenbeleuchtung an die Mittelleuchte angeschlossen, wenn du willst kann ich dir ein paar bilder machen.

    Habe es mir selbst eingebaut und kann dir davon Berichten oder erklären wie und wo ich alles verdrahtet habe.
     
  4. #3 northernlite, 13.10.2010
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    auja
    das klingt echt super,genau nach dem was ich gesucht habe.zwar nicht ganz der auris,aber es ist ja fast der vorgänger.
    ich war letzte woche bei toyota und der elektriker vor ort meinte,dass es schwierig wird die deckenleuchte mit der leseleuchte zu verbinden,da das ja jetzt alles ecu einheiten sind.er schaut aber mal die woche in den schaltplan und meldet sich bei mir.
    toyota will für orange leuchten(sind aber nur spots,und leider keine smd leisten wie ich sie haben will,oragene gibts beim iq oder beim rav4) 115euro haben exklusive einbau.
    naja,das klingt auf jeden fall recht teuer und unnütz.
    hab hier mal ein bild vom der eigentlichen fussraumbeleuchtung,da sieht man es muss an den stecker der deckenleuchte im sicherungskasten geklemmt werden.
    nur ist die frage was davon minus oder plus ist,mit dem messgerät ließ es sich aber irgendwie nicht ermitteln.von den 4kabeln hat nur eines saft.komisch.
    [​IMG]
    [​IMG]

    ich würde mich auf jeden fall riesig über deine bilder und ein paar worte dazu freuen,wenn ich dann noch fragen haben,löchere ich dich einfach damit.
    ich danke jetzt schon mal,und hoffe das der thread hier auch so mehr bewegung bekommt und so mehr hits und evtl auch mehr interessenten und evtl sogar noch ein paar mehr leute die sich auskennen ;-)
     
  5. Jurij

    Jurij Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ja bin mom auf der Arbeit, werde heute abend mal ein paar Bilder machen und die dan hier Posten...

    Habe bei mir aber keine Orangenen fußleuchten sondern weiße smd LED streifen aber ich denke das ist egel, der anschluss und einbau sollte in etwa gleich sein.

    Würde sagen wir schreiben über icq oder skype falls du das hast, dan kann ich es dir besser erklären...

    ahja und meiner meinung nach machs lieber selbst, das bei toyota machenlassen finde ich persönlich zu teuer und wenn du einer bist der gerne am Basteln ist wieso auch nicht.

    meine LED leisten habe ich bei ebay für knapp 5 euro gekauft, zwar aus Japan aber das is letzendlich egal...
     
  6. #5 northernlite, 14.10.2010
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    naja,von weiss auf orange umzustellen ist ja das geringste übel.
    smd leisten in orange kosten bei ebay 15euro und sind dann 2mal30cm lang.
    skype ist absolut kein problem.icq habe ich leider nicht.
    aber erstmal freue ich mich über die bilder.
    wenn ich das dann auch in meinem auris umsetzen kann,schreibe ich am besten mal gleich eine anleitung ;-)
    toyota-machen-lassen wäre auch nur in frage gekommen,weil sie mir auch fremde eingebaut hätten und wenn das mit der decken/leseleuchten kombi gegangen wäre.bisher hat sich leider noch keiner von toyota gemeldet.

    naja,da ich aber auch lieber basteln möchte und das ja am meisten spass macht und besser ist als später das anschauen,würde ich mich riesig freuen,wenn ich das selber hinkriege,aber bisher fehlt mir noch der einstieg.

    gruss northi

    PS: skypename ist jetzt im profil drin
     
  7. #6 EngineTS, 14.10.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hi,

    die Fußraumbeleuchtung habe ich bei mir an die Einstiegsbeleuchtung angeklemmt. Wenn das Auto aufgeschlossen wird dann geht sie an. Beim schließen dimmt sie mit der Innenraumbeleuchtung ab.
     
  8. #7 northernlite, 14.10.2010
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    @engine ts
    wie hast du das denn gemacht?
    wo findet man denn dafür die beste lösung um die kabel da anzuklemmen?
    hast du kabel übern himmel gezogen oder hast du es am sicherungskasten angeklemmt?
     
  9. Jurij

    Jurij Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Moin, sorry für die verspätung, aber hatte noch ein paar andere Sachen zu erledigen, habe gestern abend mal beim losheizen ein Foto geknippst, man sieht nicht wirklich viel aber denke das sollte reichen...


    zur erklärung :

    Ich habe mich erstmal ins Auto gesetzt und mir klargemacht was ich will und wie ich es am besten anstelle, habe die verkleidung an der A Säule Fahrerseite abgenommen und mir kamen da auch schon ein 3 Kabel im Mantel intgegen, habe den Mantel vorsichtig aufgeschnitten um zu gucken was sich da überhaupt drunter befindet, darin befanden sich 3 Kabel ( die farben weis ich jetzt nicht mehr so genau, aufjeden fall waren es 3 !

    Danach habe ich die Mittelleuchte rausgenommen und den Stecker abgezogen und lies das Kabel so lose in der Landschaft hängen, und rüttelte ein bisschen an dem Kabel was bei der A Säule langlief und sieh da das Kabel was so lose in der Landschaft rumhing ( also der Anschluss zur Deckenleuchte damit wir uns hier nicht falsch verstehen :P ) bewegte sich mit, also war mir klar das es das Kabel für die Deckenlampe sei.

    Danach nahm ich ein Multimeter stellte es auf Spannungsmessung ( Falls du sowas nicht besitzt, geht auch eine Lampe mit 12 Volt Spannung klar, oder eine LED aber dan nur mir Vorwiederstand ! ), lies die Tür offen und habe die 3 Kabel mal gemessen, eins war davon dan Masse und die anderen beiden hatte eine Spannung von 12 Volt, warum ? das liegt daran das ein KAbel für den Dauerstrom ist und das andere so eine art ein Schaltkabel, d.h. das da NUR Spannung anliegt wenn irgend eine Tür offen ist, sind alle Türen zu dan fällt die Spannung an diesem Schaltkabel ab ( bei mir dauert das ca. 15 sek wenn der Motor aus ist, wenn der Motor läuft fällt die Spannung sofort ab ), also wenn du dan am Messen bist und den Schaltdraht suchst mach alle Türen zu, warte ein bisschen ( am besten so ne minute oder so ) und dan kannst du anfangen zu messen.

    Wenn du dan den Schaltdraht gefunden hast must du dir die Farbe des Kabels merken, jetzt gehts an die A Säule.

    Schneide den Schlauch der um alle 3 KAbel ist vorsichtig auf und vergewissere dich das es auch wirklich das es die Kabel sind die zur Deckenleuchte gehen ( alle 3 Farben sollten passen und zur Sicherheit rüttel nochmal dran um zu prüfen ob es das wirklich ist was zur Deckenleuchte geht. Wenn alles soweit passt kannst du solangsam deine Fußboden beleuchtungen holen und sie dan an den gewünschten Platz anbringen, wenn du sie soweit plaziert hast kannst du Sie Parallel zueinander verkabeln, sprich das du dan nur ein Kabel hast, WENN DU LED LEISTEN BENUTZT MUSST DU AUF DIE POLUNG ACHTEN, LEDs leuchten nähmlich nicht wenn man sie falschrum polt, und alles schön Isolieren.


    Das Kabel was du Parallel verkabelt hast musst du dan bis zur A Säule so verlegen das man das nicht sieht, irgend wo unter den Pedalen geht ein Schacht hoch zu der A Säule, das führst du dan da durch.

    Hast du alles soweit und dich guckt das Kabel wo die Fußleuchten Parallel angeschlossen sind aus der A Säule an, führst du zu der Stelle wo du den schwarzen Schlauch aufgeschnitten hast.

    Jetzt schneidest du die 2 Kabel die bei der A Säule hochgehen durch und schließt das Fußbodenkabel Parallel dazu an, dan isolierst du alles gut ab und fertig ist die Kunst !!

    Die Kabel an der A Säule habe ich bei mir nicht durchgeschnitten sondern mit einem Skalpel vorsichtig ein kleines stückchen von der Isolierung geschnitten damit ich an die Kupferdrähte rankomme und da habe ich die Fußleuchten dan angelötet, das ist aber ne verdammte fummelarbeit und man braucht ein bisschen Fingerspitzengefühl für, was du letzendlich tust is dir überlassen.

    Normalerweise sollte man den Akku während der Arbeit abklemmen damit man keinen Kurzschluss verursacht, ich habs ohne abklemmen gemacht und ich lebe noch :D


    So, das wars erstmal von meiner Seite aus, falls du noch fragen hast, schreib mir ne PN und dan unterhalten wa uns bei Skype weiter.

    Ahja, wenn man das so verkabelt wie ich es dir beschrieben habe gehen die Fußbodenbeleuchtungen an wenn du dein Auto per Funk aufschließt, oder wenn eine Tür offen ist, wenn alle Türen zu sind geht die Deckenleuchte ja aus ,die Fußbodenbeleuchtung dementsprechend auch, ist auch klar da Sie an die Deckenleuchte parallel geschlossen ist.

    [​IMG]

    UND überall immer schön auf die Polungen achten !, sonst wird das nix mit dem leuchten wenn du LED leisten benutzt !
     
  10. #9 EngineTS, 16.10.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Also du müsstest im Fußraum ( bei mir links unten Fahrerseite )

    Nicht mein Bild
    [​IMG]
    Dort musst Du das ROT/WEISSE und das BLAU/WEISSE angreifen.
    Nicht das, wo bei mir das rote Iso Band drum ist, das ist für was anderes.

    Kontrollier noch mal nach mit Hilfe des Türkontaktes ob bei Rot Weissen Spannung durchkommt
    Von der Beifahrerseite hab ich es auch zur Fahrerseite hochgezogen.


    VW/Audi original Fußraumleuchte Teilenummer 3B0 947 415 B

    Ich habs bei mir gestern Abend verbaut und es schaut echt gut aus.

    Fotos folgen

    Eingebaut:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Achja zu deiner Leseleuchte, da sich doch bei dir die Innenraumbeleuchtung dimmt kannst du das Pluskabel von der Innenraumdeckenleuchte an die Leseleuchte klemmen und schon haste es oberhalb fertig.

    Unten ist es beschrieben, geh zu Stecker wo die Kabel zu Deckenleuchte befindet. Hierbei das + und - Kabel abgreifen, an die Fußraumbeleuchtung anklemmen und fertig. :)
     
  11. #10 northernlite, 16.10.2010
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    so ich habe mal eben mir den stecker von deckenleuchte im sicherungskasten genommen.

    der sieht folgendermassen aus

    [​IMG]

    wie man auf dem foto erkennen kann,habe ich leider drei rot-weisse kabel und weiss somit nicht welches ich nehmen soll.

    so habe ich mich einfach mal bei gemacht und mir ein multimeter genommen

    wenn ich die öse6 mit dem stecker6 verbinde schlägt das multimeter aus.
    ansonsten schlägt das multimeter nur aus,wenn ich öse6 mit stecker5 verbinde.
    alle anderen möglichen kombinationen ergeben keinen strom.
    das finde ich komisch und weiss nun somit nicht welches kabel ich nehmen muss.

    ebenso hab ich einfach mal das plus- und minuskabel von der ledlampe genommen und einfach mal es in alle ösen eingesteckt,bei einigen kombinationen leuchtet die led auf.nur leider ließ sie sich in keiner der kombinationen die led mithilfe dem deckenleuchtenschalter ausschalten.

    nun weiss ich gar nicht wie und wo ich das anklemmen soll.

    mit der asäulenverkleidung habe ich noch nicht probiert.

    so nun muss ich kurz abbrechen,denn ich muss los mich beeilen.
    schaue heute abend nochmal rein.
    lg northi

    PS schon mal grossen dank an die fleissigen hier
     
  12. Jurij

    Jurij Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Es kann durchaus sein das die leuchten wie EngineTS gepostet hat in reihe geschaltet sind ? und deswegen du auch kein zusammenhang in den anschlüssen siehst ?
     
  13. #12 EngineTS, 16.10.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Die Leuchten für die Fußraumbeleuchtung sind Parallel geschaltet. Beachte wenn du die Tür zu machst, das du noch die Verzögerung hast.

    Die Kabel von der A-Säule gehn auch nur zum Stecker.

    Um Missverständnisse zu vermeiden. Willst du auch mit dem Deckenleuchtenschalter die Fußraumbeleuchtung ein und ausschalten ?
     
  14. #13 northernlite, 17.10.2010
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    also ja ich wollte eigentlich schon dass ich die fussraumbeleuchtung mithilfe der deckenleuchte ein-,auf door- oder ausschalten kann.
    door für dauerbenutzung.
    ein um es mal vorzuführen bzw was im auto runtergefallenes zu suchen.
    und aus um der polizei nicht vorführen zu müssen,auch wenn es erlaubt ist,dass mein ganzes auto verkabelt ist ;-)
    wenn ich das so will,heisst das nun,es gibt grössere probleme beim der installation bzw wird es nun schwieriger?

    in reihe geschaltet: heisst das nun ich kann es dann dort unten am stecker gar nicht anschliessen?

    wenn ich an die asäule ran will,da ist ja mein einer airbag,muss ich da irgendwie gesondert aufpassen,dass ich diesen nicht auslöse oder ist der gut gesichert?

    hab mal noch nen bild rausgesucht wie die toyotainterne fussraumbeleuchtung angesteckt wird.
    [​IMG]

    [​IMG]

    wie auf dem ersten bild zu erkennen ist,werden dort drei kabel angeklemmt.
    warum aber drei?
    bzw wozu eigentlich diese ganze box,irgendwas bestimmtes um irgendetwas besonders zu schalten?

    gute nacht erstmal.
    gruss northi
     
  15. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    wenn du die batterie abklemmst sollte der airbag net auslösen, zumindest in der theorie...

    wie es ist wenn du da den lötkolben schwingst und so weiß ich net...

    die A säule abzubekommen ist aber glaub net soo einfach, weil die glaub mit bändern gesichert ist, damit beim auslösen der airbags die verkleidung ja net wild im auto umherfliegen soll...

    einfacher ist es vllt die kabel unten im fußraum abzugreifen, da ist kein airbag in der nähe...


    und in reihe schalten ist auch keine gute idee, da dann die deckenleuchte weniger spannung bekommt...
     
  16. #15 EngineTS, 17.10.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Also in Reihe würde ich persönlich nichts schalten, da sich die Spannungen teilen.

    Rauszufinden ist es welche Leitung für die Eintiegsbeleuchtung ist und welche Leitung das dauer + für die Deckenbeleuchtung ist.

    Dann musst du einmal auf die Fußraumbeleuchtung das + von der Einstiegsbeleuchtung draufgeben und einmal musst du dann vom Door Kontakt auf die Fußraumbeleuchtung, sprich von Oben nach ganz unten Leitung legen. damit du beide Funktionen hast, das - musst du dann nur einmal legen.

    Das mit dem Airbag versteh ich jetzt nicht ganz, hast du Airbags in den A-Säulen ?
     
  17. #16 northernlite, 17.10.2010
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    um erstmal ein missverstaendnis beiseite zu raeumen,ja ich habe airbags in den asaeulen.ist beim auris glaub ich sogar standard.

    wenn i kabel von oben nach unten legen muss,meinst du doch von der deckenleuchte im hommel oder?
    heisst ich muss den himmel abmachen.geht das denn problemlos?
    kann i denn dann so auch gleich besser leseleuchte u deckenleuchte miteinander verbinden?
    in der bsaeule habe ich aber auch wieder nen airbag?
    ist der himmel denn angeklebt?kann man den nachher wieder so befestigen,dass nichts zusehen ist,dassnman dran war?
     
  18. #17 EngineTS, 17.10.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Ich befürchte sogar das du wirklich an die Deckenleuchte ran musst.

    Kannst du irgendwie den Plan für die Deckenleuchte und Einstiegsbeleuchtung besorgen ? Vielleicht gibts das mehr auskunft.
     
  19. #18 northernlite, 17.10.2010
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    habe hier noch ein paar screenshot gefunden.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    wenn ich das richtig verstanden habe,geht die asäulenverkleidung nur ab,wenn ich den einen pinökel da durchtrenne.
    den müsste ich dann wahrscheinlich nachkaufen,sonst klapperts wohl.aber das ist mir erstmal zu heiss,bevor da irgendetwas klappert,verzichte ich lieber auf das licht.
    und wie sieht es mit dem himmel aus?kann ich den problemlos ab- und wieder ranmachen?


    so hier,das einzige was ich noch zur deckenleuchte habe.



    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    zum schluss habe ich noch ein paar schaltpläne gefunden.die besitze ich nur als pdf und kann da als laie leider gar nix rauslesen.

    http://www.share.cx/files/904601888802/ESS-LHD.pdf.html
    http://www.share.cx/files/311840933395/IL.pdf.html

    dateien liegen auf share.cx
    nach 60sekunden wartezeit sind sie dann auch gleich runtergeladen ;-)

    ich hoffe das hilft euch weiter und somit dann im endeffekt natürlich mir weiter ;-)
    lg northi
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 northernlite, 18.10.2010
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    ich habe grad im anderen forum eine antwort bekommen und wollte mal hier genauer fragen,wie das abläuft und ob das funktioniert,da ich punkto diode absoluter laie bin.


    hi

    bau oben im himmel die deckenleuchte aus und schau auf die metallschienen vom lampensockel.
    dort findest du masse und eben die beiden pluspole für die jeweiligen lampen. diese verfolgst du bis zum stecken und schon hast du die kabel mit ihren farben.

    wenn du diese hast, dann besorgst du dir noch ne sperrsiode und lötest die mit der sperrrichtung zur innenraumbeläuchtung an die 2 kabel und schon hast du das was du möchtest.

    das alle lampen angehen und wenn du die leselampen an machst, dann bleibt die innenraumbeleuchtung dank der sperrdiode aus.


    für die fussraum beleuchtung musst du dir nen kabel von der deckenbeleuchtung in den fussraum ziehen, was aber auch kein problem sein sollte.



    ich hoffe ja,dass ich wirklich nicht über den himmel gehen muss,denn da habe ich angst,dass der nachher dann nicht wieder so aussieht wie vorher und irgendetwas hängt oder eingedrückt ist.
    hat jemand dazu erfahrungen und kann davon abraten oder nicht?
     
  22. Jurij

    Jurij Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Diode ist ne Lösung, Dioden bekommst du bei Reichelt.de oder bei Conrad.de

    Zur sperrrichtung kannste google fragen oder mich, falls du keine Dioden findest schreib mir :P
     
Thema: AURIS:deckenleuchte parallel zur leseleuchte + fussraumbeleuchtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Corolla e12 Tür offen Lampe fahrerseite

    ,
  2. fussleuchten

Die Seite wird geladen...

AURIS:deckenleuchte parallel zur leseleuchte + fussraumbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Fußraumbeleuchtung

    Fußraumbeleuchtung: Halloo, Ich hab vor mir Fußraumbeleuchtung in meinem Wagen einzubauen. Ein Kollege von mir hat die an der Zündung angeschlossen also an einem...
  2. fußraumbeleuchtung corolla e11u

    fußraumbeleuchtung corolla e11u: Guten tag miteinander. Eine frage... habe mir jez fußraumbeleuchtung in form von SMD-Stripes bestellt. Hat jemand von euch eine Empfehlung wo ich...
  3. Zwei endstufen Parallel schalten

    Zwei endstufen Parallel schalten: Ich habe zwei Endstufen gekauft: Die MPX 4500 mit 2x240 Watt RMS und die Fearless 2000 mit 300 Watt RMS. Nun bin ich mir nicht sicher, wie dick...
  4. OEM-Fussraumbeleuchtung IS200 ^^

    OEM-Fussraumbeleuchtung IS200 ^^: Hier mal die Fotos meiner Fussraumbeleuchtung!!! Hab sie allerdings nach ein paar Tagen auf LED-Soffitten weiss abgeändert da mir die 10Watt...
  5. Fußraumbeleuchtung wohin die schalter in meinem E12

    Fußraumbeleuchtung wohin die schalter in meinem E12: Hey Leute wollte mal fragen wo ich die Schalter von meiner fußraumbeleuchtung am besten hinmache. Ich hatte schon die idee das ich sie in das fach...