Auris D-CAT oder Lexus IS220d kaufen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Celica26, 01.12.2015.

  1. #1 Celica26, 01.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2015
    Celica26

    Celica26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9
    Hallo Leute!

    Ich plane derzeit im März oder April 2016 eines der oben genannten Autos zu kaufen. Ich fahre täglich insgesamt 110km Hin- und Rückweg zur Arbeit (15km Landstrasse und 40km Autobahn)

    Welcher der Beiden ist zuverlässiger und günstiger im Unterhalt. Bereit der Lexus mehr Probleme und ist viel teurer im Unterhalt? Vielleicht hat ja jemand hier persönliche Erfahrungen mit den Autos und kann mir bei der Auswahl helfen.

    Technisch sollten die beiden doch wegen dem gleichen Motor identisch sein oder?

    Der Auris gefällt mir von der Optik nicht so sehr...der Lexus ist da schon eine Augenweide gegen und wahrscheinlich besser ausgestattet.

    Und nein den schwächeren Auris 2.0 D4D will ich nicht, da ich auch etwas Fahrspass haben will.

    Danke Euch!

    Gruss
    Celica26
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 01.12.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Doofe Frage: Wie alt bist du, was hast du zukünftig noch so geplant und wieviel Platz brauchst du im Auto?
    Der Lexus ist schon schick, aber deutlich günstiger wäre ein Avensis T25.

    Motor ist super, hält auch locker nen Chip aus!

    Bist du schon mal D-Cat gefahren?

    Gruß Dominik
     
  4. #3 Celica26, 01.12.2015
    Celica26

    Celica26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9
    Ich bin mitte 30....der starlet ist ein Über brückungskauf momentan. Läuft aber 1a. Für den Winter wird reichen. ;)

    Platz brauche ich höchstens für mich selbst und evtl. Mal für einen Beifahrer. Kinder gibt's keine und wird auch keine geben.

    Hier könnte ich gebraucht einen is220 für nur 2000 Euro mehr bekommen als einen Auris. Alles nicht teurer als 10.000 und max. 140.000km.

    Avensis wäre mir Viel zu groß brauche ich nicht.
    Und gefahren bin ich den dcat noch nicht. Aber einen 2.0 tdi passat und der gefällt mir schon ganz gut von der Motor charakteristik.
     
  5. #4 Schöni, 01.12.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Ok. Fahr doch mal nen D-Cat. Nicht, dass der auf einmal ganz anders ist, als du das von dem Passat so kennst.
    Mal ein Beispiel für den Durchzug mit Chip beim Avensis.

     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    ok, es geht um gebrauchte, nicht um neue.

    der wertverlust, der ja besonders beim lexus anfangs sehr hoch ist, fällt dann weg. du kannst ja an dem geringen preisunterschied sehen, dass du anfangs bei einem is enormen verlust gemacht hättest.

    du musst jetzt halt gucken, was die versicherung für dich kostet, und wieviel du für die wartung ausgeben musst. wenn du letzteres beim markenhändler machen lässt, wirds vermutlich teurer beim lexus. wenn du es selber machst, spielt das keine so grosse rolle. allerdings werden auch verschleissteile teurer sein für den is.

    egal wie man es dreht und wendet, der is wird wohl immer teurer sein - mal mehr, mal weniger.

    wenn du sprit sparen willst, auch auf der AB, sieh dir auch nen prius 2 an. unkaputtbar, sparsam, und der hybridboost macht sehr viel spass.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 matthiomas, 02.12.2015
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...meine Erfahrung ....einen gebrauchten Lexus (allerdings IS250) in einem guten bis sehr guten Pflegezustand zu finden ist (fast) unmöglich und einen Betrag jenseits der 15000 Euro in ein, dann immerhin über sechs Jahre altes Auto zu investieren, kann ich mir z.Bsp. nicht vorstellen.
    Sonst ist der IS ein sehr feiner aber recht enger Wagen.
    Die Versicherungstypklassen findest du im Netz,...Werkstattnetz ist eher dünn und nicht jeder Toyota Händler "macht" Lexus,...originale Ersatzteile sehr teuer,....Schaltung ist Toyota typisch hakelig,...fast alle IS haben Schleifspuren an den vorderen Seitenscheiben.....
    Versuche beide Wagen Probe zu fahren und dann Bauchgefühl....;)
    Matthias
     
  9. #7 northernlite, 02.12.2015
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    also,wenn es um den Fahrspaß bzw den Durchzug geht, dann kann ich dir nur zum Auris raten.
    er ist der leichteste und schnellste der DCAT-Familie.
    Der Lexus hat meines Wissens nach Hinterradantrieb und da frisst die Kardanwelle eben ein wenig die Leistung auf.
    Gesehen hatten wir das mal auf dem Leistungsprüfstand in Gosau, da kam der Lexus nicht auf die Serienleistung des Auris.
    Allerdings ist der Lexus wirklich schön.

    laut Hersteller:
    Beschleunigung 0-100 kmh
    Auris 8,1 s
    Lexus 8,9 s
     
Thema:

Auris D-CAT oder Lexus IS220d kaufen?

Die Seite wird geladen...

Auris D-CAT oder Lexus IS220d kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...
  5. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....