Auris D-Cat mit Chip NUR 97 kw aufm dyno

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von YarisII, 14.10.2008.

  1. #1 YarisII, 14.10.2008
    YarisII

    YarisII Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    war heute mitm auris d-cat (177ps) und chip, welcher ihn auf 210ps bringen soll, aufm leistungsprüfstand
    schaut euch die bilder an..ich weiß nicht was da los ist
    nur so viel...der meister dort hat mich zum vergleich in einem neuen mercedes c klasse mit 150ps diesel mitgenommen, das teil war eine andere welt

    der auris gehört ja meinem dad und der meinte ich soll das heute mal mitm dyno run machen weil er auf arbeit ist

    auf alle fälle meinte der werkstatt meister vom autohaus was den prüfstand hat das der einfach nich geht, er ist den auris auch mal gefahren

    [​IMG]

    [​IMG]

    ps: wir machen noch einen 2. termin bei einem einem bosch service...dort war ich mit meinem yaris auch und dort kam die leistung raus die von toyota angegeben ist
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slowrider, 14.10.2008
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    sorry, aber,

    muuaaahhhh :D

    edit: aber das merkt man doch beim kauf wenn ein auto fast nur halb so viel "leistung" hat
    wie es haben sollte ?(
     
  4. #3 YarisII, 14.10.2008
    YarisII

    YarisII Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    nee woher denn...wir hatten noch keinen diesel, nur benziner vorher also woher wissen wie der geht
     
  5. #4 Slowrider, 14.10.2008
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    womit wir wider bei subjektivem und objektivem empfinden sind.
    diesel gaukeln einem gerne mehr vor, wegen den nm.
    aber ich denke da muss was gröberes nicht stimmen.
    kann dir da leider auch nicht weiter helfen :(
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Weil man merkt wenn 50PS fehlen :rofl
    Und da muss was kaputt sein, das kann ned sein, dass is doch ausserhalb jeder Tolleranz.

    Vorausgesetzt der Prüfstand(slauf) stimmt.
     
  7. #6 YarisII, 14.10.2008
    YarisII

    YarisII Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    außerdem haben wir ihn heute auf unserer teststrecke getestet^^
    mit chip erreichte er 180 am ende der geraden, ohne chip aber auch
     
  8. #7 Yaris Palme, 14.10.2008
    Yaris Palme

    Yaris Palme Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    wir sind gespannt. zumindest wurde schon überprüft das es der richtige Motor is und nicht der 2,0l d4d wo die Leistung so halbwegs passen würde.
     
  9. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    ist der motor zu gerußt? die D-cats haben doch doe probleme das die ansaugkrümmer,AGr VENTILE usw zukoken...dann schwindet die leistung
     
  10. #9 YarisII, 14.10.2008
    YarisII

    YarisII Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    der hat gerade mal 5000km runter..der chip kam gestern rein zum testen
    außerdem schleichen wir nich unbedingt damit..denke auch nicht, dass eine abweichung von rund 35 kw = rund 48 ps zur Serienleistung sein darf trotz verkoken
     
  11. #10 yellowsnow, 14.10.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    man munkelt firmenintern, dass bei den d-cats erst nach einer gewissen laufleistung (ca10000km ?) die volle leistung zur verfügung steht.
    zumindest kam zur einführung des auris d-cat in spanien sowas zur sprache...

    aber ob das soviel ausmacht.
    die d-cats haben ja generell viele viele probleme,
    ecu, 5tes einspritzventil, kat, turbo, kolbenringe&kolben

    also eignetlich hat jeder kunde spätestens nach 60000km mal eins von den genannten problemen...
     
  12. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Teils, mein Garagist hat nur Probleme mit den D-Cat's der 1. Generation. Von den neueren hat er bisher keine auf Garantie da.
    Und unser mit Chip rennt wie blöd, der Prüfstand kommt aber erst im Mai...
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Chip raus, neuer Dyno-Run, ab zu Toyota.
    Serienstreuung hin oder her, aber 97 kw - LOL

    cu Toy
     
  14. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hm...

    Lader, Ladedruck, Ladedruckregelung. Ein klarer Garantiefall. ;)

    Emma :D

    PS: Kauft mal ein Auto. :rofl
     
  15. #14 yellowsnow, 15.10.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    das kann ich nicht bestätigen, es betrifft einfach alle. hauptsächlich aber rav.
    aber wir ham immer arbeit in der werkstatt :D
    also wenn man auf so nen d-cat keine garantie mehr hat, ist man echt angesch**sen...
     
  16. #15 Kurvenfreund, 15.10.2008
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    RE: Hm...

    Also mir kommen schon die niedrigen 17kW Schleppleistung komisch vor, da stimmt auch was an der Messung nicht...

    Zum Thema Chiptuning am D-CAT...bei näherer Betrachtung reiner Raildrucksysteme (zu erkennen daran, dass sie nur über einen 6-poligen Stecker am Motor und evtl. noch an die Batterie angeschlossen werden) kommt man aber in der Regel (auch bei bekannten Marken) zu dem Ergebnis, dass die versprochenen 30 PS niemals erreicht werden. Was ich schon immer sagte, nämlich, dass bei diesen Motoren über den Raildruck vielleicht 10 bis maximal 15 PS zu holen sind, bestätigt sich damit mal wieder (z.B. 180 statt versprochener 210 PS bei einer tatsächlichen Serienleistung von 170 PS).

    Allgemeiner Rat: Finger weg von Systemen mit einem Sub-D-Stecker...sowas gehört in einen Computer aber nicht ans Auto. Das hat mit Automotive nichts zu tun und ich frage mich, ob diese Chiptuner nicht doch besser hätten Informatiker bleiben sollen.
     
  17. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    RE: Hm...

    Das kommt wahrscheinlich daher, dass der Prüfer beim Erreichen der Maximaldrehzahl (Drehzahlbegrenzer?) nicht nur die Kupplung getretten sondern auch den Gang rausgenommen hat. Somit zeigt MAHA zuwenig Schleppleistung an. Da diese vom gemessenen Ergebnis aber abgezogen wird sollte das Resultat sogar noch höher ausfallen als die tatsächliche Leistung. Das Drehmoment ist auch viel zu tief. Mit der Karre stimmt definitiv etwas nicht.

    Emma :D
     
  18. #17 SchiffiG6R, 15.10.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    RE: Hm...

    LOL

    @YarisII:Echt ne komische Sache,halt uns mal bitte auf dem Laufenden.
     
  19. #18 the_mole, 15.10.2008
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    RE: Hm...

    ich denk auch, dass da was faul ist an der messung... bei 118km/h in den begrenzer?? welcher gang wars des? die 3te? bei nem 6gang? sollte da net die 5te oder so gemessen werden? (bzw der gang wo annähernd 1:1 is)


    wirkt sich nicht große schleppleistung "positiv" aufs ergebnis aus? also soweit ich weiß, kuppeln doch manche "trickser" nicht aus bei erreichen der max-drehzahl, um die schleppleistung hoch zu halten, was dann in mehr din-ps resultiert...


    ps: ja, ich weiß schon, nie emma in frage stelln, aber das kam mir schon komisch vor...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    RE: Hm...

    Wo hast'n das her? Ich wünsche immer in Frage gestellt zu werden. Nur so komm ich weiter. Jetzt muss ich nochmals Denksport betreiben. Wie war das nochmals mit der Schleppleistung, Berücksichtigung für die angegebene DIN-Leistung? Hui... *studier* *studier* :rolleyes:

    Emma :D
     
  22. #20 Cillian, 15.10.2008
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    doofe Frage: sollte der Motor nicht schon warm sein? 18°C erscheint mir en bissl wenig an Öltemperatur, oder lieg ich falsch?
     
Thema: Auris D-Cat mit Chip NUR 97 kw aufm dyno
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mspeed chip einstellbar

    ,
  2. mspeed auf stufe 5

Die Seite wird geladen...

Auris D-Cat mit Chip NUR 97 kw aufm dyno - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...