Auris - Benzingeruch im Innenraum bei Vollbetankung

Diskutiere Auris - Benzingeruch im Innenraum bei Vollbetankung im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, wir haben einen Auris 1.33 Dual VVT-i mit 101 PS (Erstzulassung 04/2009) und aktuell folgendes Problem: Jedes Mal wenn der Auris...

  1. marcelul

    marcelul Grünschnabel

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Hallo zusammen,

    wir haben einen Auris 1.33 Dual VVT-i mit 101 PS (Erstzulassung 04/2009) und aktuell folgendes Problem:

    Jedes Mal wenn der Auris vollgetankt wird, riecht es im Innenraum anschließend stark nach Benzin. Auffällig ist, dass dies wirklich nur bei vollem Tank passiert. Wird der Auris nur zu 3/4 betankt, ist kein Spritgeruch im Innenraum zu vernehmen.

    Ich habe bereits ein wenig recherchiert und bin dabei auf eine Rückrufaktion von Toyota aus 2016 gestoßen. Nach Rückfrage beim Toyota-Händler war unser Auris hiervon betroffen und die Rückrufaktion (Austausch Behälter des Aktivkohlefilters) wurde gemäß Herstellervorgaben durchgeführt.

    Hat schon mal jemand ein solches Problem gehabt? Was könnte die Ursache für den Benzingeruch bei Vollbetankung sein?

    Vielen Dank für eure Hilfe vorab.

    Grüße
    marcelul
     
  2. Anzeige

  3. Starlet_420

    Starlet_420 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9, Corolla E11 G6
    Hallo
    Ich denke dass sich der Dichtring an der großen Überwurfmutter oben am Tank beim Zusammenbau verklemmt hat. Das kommt leider manchmal vor. Das ist aber nicht viel Arbeit & der neue Ring sollte auch nicht zu viel kosten. Einfach die Sitzbank hinten hochklappen, darunter ist der Deckel dass man an den Tank kommt. Dann alle Schläuche & den Stecker lösen. Dann kann man die Überwurfmutter öffnen. Die sitzt aber oft sehr fest.
     
    marcelul und altmarkmaik gefällt das.
  4. Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    1.008
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Tatsächlich hatte ich beim T27 das gleiche Problem. Nach Tausch des Aktivkohlefilters stank die Karre nach Sprit. Bei mir hat man einfach schlampig gearbeitet und final den Deckel nicht wieder vernünftig abgedichtet.
    Die schwarze Dichtmasse wurde beim Ausbau beschädigt und nicht erneuert. Habe das dann selber wieder abgedichtet und seitdem stinkt es auch nicht mehr nach Benzin im Auto.
     
Thema:

Auris - Benzingeruch im Innenraum bei Vollbetankung

Die Seite wird geladen...

Auris - Benzingeruch im Innenraum bei Vollbetankung - Ähnliche Themen

  1. Steuergerät Servolenkung Auris E15

    Steuergerät Servolenkung Auris E15: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach dem Steuergerät für die Servolenkung bei meinem Auris E15 Bj 2007. Muss es reparieren lassen und würde...
  2. Original Teilenummer Lichtmaschine Auris

    Original Teilenummer Lichtmaschine Auris: Hallo Leute, Meine Lichtmaschine ist Defekt. Ich benötige bitte die Original Teile Nummer. Wenn ich bei KFZ teile 24 schaue werden mir...
  3. Dachgrundträger Toyota Auris E15 5 Türer

    Dachgrundträger Toyota Auris E15 5 Türer: Biete hier einen Satz Dachgrundträger original Toyota für Auris E15 an. Neuwertig. Nie angebaut. Preis: VB [IMG]
  4. Aus Auris wird....... nun ja

    Aus Auris wird....... nun ja: Kein schöner Tausch. Aber einer, der praktisch gesehen leider Sinn macht, dank der AHK mit 1,4t Anhängelast und dem dazu gehörigen...
  5. Auris 2 Hybrid - komisches Geräusch

    Auris 2 Hybrid - komisches Geräusch: Nabend, ich habe seit ca 3 Tagen ein komisches Geräusch im Auto. Das ist eine Art Zwitschern/Pfeifen. Es tritt ab ca 90 Km/H auf. Auf glatten...