Auris 2.0 D-4D gewinnt grossen Vergleichstest in der AutoBild von heute

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Luo, 28.09.2007.

  1. Luo

    Luo Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Der Auris 2.0 D - 4D (126 PS) gewinnt den Vergleichstest gegen Golf, Hyundai, Focus, Astra und Peugeot 308.
    Aber hat der Auris nicht einen Stickoxidkat? In der Wertung Verbrauch/Umwelt bekommt er jedenfalls einen Punkt weniger als z.B. der Golf.

    Und komisch auch, da ist noch ein Test des Lexus LS 600 h gegen die Diesel von BMW , Audi und Mercedes. Der Lexus verliert gegen die Diesel, doch die Autobild läßt diesmal die Wertung Umwelt einfach weg. Auch so kann man Punkte schieben wie man will.

    Grüssle!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    wen wundert´s?
     
  4. #3 Dr.Hossa, 28.09.2007
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Haha, sehr geil :rofl
     
  5. Luo

    Luo Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Eh, also beim Auris gegen Golf und Co. gibts die Wertung "Verbrauch/ Umwelt".
    Aber falls der Auris einen Stickoxidkat haben sollte, wäre das wohl völlig außer acht gelassen worden.

    Die Wertung "Umwelt" fällt bei dem Vergleich des Lexus Hybrid gegen die deutschen Diesel jedoch ganz weg.

    Das sind also 2 verschiedene Tests im gleichen Heft.
     
  6. #5 Dr.Hossa, 28.09.2007
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Jo is klar, ich hab falsch zitiert, hab mich nur über die Willkür beim Lexustest amüsiert :]
     
  7. #6 Schöni, 28.09.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Irgendwie bin ich froh, dass die Lexus fast immer schlecht machen.

    So wird das Auto nur von richtigen Fans gekauft.

    Stellt euch vor, die ganzen BMW und Mercedes Kamikazepiloten würden alle Lexus fahren....allein das wäre für mich schon ein Grund, die Marke zu wechseln wenns so wäre...
     
  8. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Also ich finde in ein paar Sachen haben sie halt recht . Ich denke das für Langstreckenfahrer ein Diesel zur Zeit noch das beste ist und ein paar zu viele Knöpfe hat der Lex auch .


    Ist meine Meinung ;)
     
  9. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    jau, der auris hat den test jetzt schon zum 3 mal gewonnen!! :rolleyes:
    immer testen sie bei autobild den auris 2.0 d4d (nicht luna und nicht sol)
    gegen den golf5 tdi und diverse kompakte bzw. beim ersten male nur gegen
    den golf 5. immer gewinnt er, wäre auch komisch wenn auf einmal auch nicht!
    allerdings hätten se diesmal ja mal nen auris luna nehmen können!
    er hätte dann trotzdem gewonnen, evtl. sogar mit einigen punkten mehr,
    denn preislich wäre er immer noch günstiger als einge andere im test gewesen!
    diesmal unterstellen sie dem auris sogar das "bemühen nach eigenständigkeit"!
    autobild wird doch wohl keine "toyotawerkszeitung" werden?? :D :D :D
    naja, dafür haben sie geschrieben, wer den golf langweilig findet, der hätte
    das zeitlose design nicht verstanden!! naja, hab ich dann wohl nicht! ;) oder
    aber sie wollten yarissolat einen reinwürgen,(:D :P) der bemängelt das design
    auch immer in seinen leserbriefen! ;)

    also ich finde, der lexus bericht relativiert sich von selbst! sie schreiben doch
    in dieser randbemerkung selber, dass der lex auf die großen benziner ziehlt und
    wie man dort schön sehen kann, verbraucht er ja auch weniger als nen v12!
    selbst im dieselvergleichstest macht er bei "sparfahrt - sparfahrt co²" keine
    schlechte figur, mit 8,4l auf 100km/h liegt der verbrauch nur 0,5l höher als
    beim sparsamsten diesel! und das alleine zählt für mich!! deren genormte
    verbrauchsfaht (siehe autobild von letzter woche) ist doch für´n arsch!
    sie beinhaltet ja 20min :rolleyes: vollgas autobahn fahrt!! bei nur ca. 100km
    autobahn fahrt, macht man da schon einige meter und ich bezweifle, dass
    man auf der A23 in fahrtrichtung heide 20min 250 km/h am stück fahren
    kann ohne vom "normalen verkehr" ausgebremst zu werden um dann
    wieder auf vmax zu beschleunigen! das geht vielleicht sonntags oder nachts
    aber ob die dann nocht testen?? also, ist der test mal wieder totale
    verarsche. übrigens gab es so einen ähnlichen test schon einmal vor ein
    paar monaten und da hat der lexus weniger verbraucht.

    mfg, mag!
     
  10. #9 YarissolAT, 28.09.2007
    YarissolAT

    YarissolAT Guest

    Hallo Mag!

    Ja der Spruch zum Golf-Design war vom feinsten. :O
    Angela Merkel hat optisch auch bemerkenswerte Langzeitqualitäten: Egal wie alt sie wird, sie sieht immer noch shice aus. :D
    Zum Test selbst: Der Auris hätte noch mit viel größerem Vorsprung siegen müssen, weil er in diversen Punkten ungerecht bewertet wurde.
    Der Golf setzt angeblich die Maßstäbe bei Platz und Raumgefühl (was alleine wegen der Van-Bauweise des Auris schon nicht hinkommen kann), obwohl die Messwerte auf Seite 28 was ganz anderes sagen. :rolleyes:
    Bei der Garantie bekommt der Auris ebenfalls weniger Punkte, warum?

    @Suhsibomber:

    Zu den vielen Knöpfen im Lex: Wenn man einmal weiß wo die Knöpfe sitzen, lässt sich jede Funktion direkt ausführen, während man sich in den scheinbar aufgeräumten Deutschen mit dem Joystick durch zahlreiche Menüs fummeln muss. Da halte ich die Lexus-Lösung für besser. Das die Diesel sparsamer sind ist ja richtig, das Fahrerlebnis eines Hybrid-Antriebs können sie aber nicht bieten und das der Lexus die Umwelt nicht mit Stickoxiden belastet und teilweise abgasfrei fährt, wird von der VW-Werkszeitung vollkommen verschwiegen. :(

    Gruß

    Christian
     
  11. mnz

    mnz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    zum Stickoxid-Kat: Was Du meinst hat der D-CAT (die 2.2-Liter-Diesel-Maschine)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Xan27

    Xan27 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Nein, der 2.0 D-4D hat nur einen Partikelfilter, den Stickoxidkat haben nur die D-CAT Modelle. Den einen Punkt Rückstand bekommt er aufgrund des höheren Verbrauchs - also soweit schon fair.
     
  14. Luo

    Luo Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Aha, verstanden, 2,0 Diesel ohne Stickoxidkat! Dann stimmts sogar diesmal (die Wertung). Danke!
     
Thema:

Auris 2.0 D-4D gewinnt grossen Vergleichstest in der AutoBild von heute

Die Seite wird geladen...

Auris 2.0 D-4D gewinnt grossen Vergleichstest in der AutoBild von heute - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...