Auris 1.8 Executive

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von mauba, 08.07.2011.

  1. mauba

    mauba Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,8 Executive
    hallo,
    ich habe im Januar in einem Toyota-Haus einen Auris 1.8 Executive, Benziner, Baujahr 8/2009erworben.
    Vor ein paar Tagen wurde mir seitens des Auitohauses bei einem Besuch überraschend mitgeteilt dass dieses Fahrzeug der einzige Auris 1.8 Benziner in Deutschland sei.

    Ich konnte es nicht glauben und habe mich mit Toyota Deutschland in Verbindung gesetzt; gestern die Nachricht, es ist tatsächlich das einzige Fahrzeug dieser Art.

    Der Herr von Toyota Deutschland stellte sich die Frage, wieso wurde dieser Wagen hier bei uns nicht öfters gebaut.
    Mir wurde von anderen Auris Eigentümern berichtet, dass ihr Wagen um die 9 Liter Benzin braucht, es ist sicherlich auch eine Frage der Fahrweise;
    mein 1.9 Benziner verbraucht durchschnittlich 6.6 Liter.

    Was es doch alles gibt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Du hast wahrscheinlich den 1.8 Dual vvt-i mit 136 PS, oder? Für den aktuellen Auris gibt's ja den 1.8 Valvematic mit 147 PS.

    Naja - wird sich dann wohl um einen EU-Wagen handeln. In Dtl. gab's ja beim Vorfacelift Auris max. den 1.6er Benziner mit 124 PS. Also den 1.4er mit 97 PS stell' ich mir auch 'n bisschen zu "lahm" für den Auris vor (der wiegt ja doch einiges) - kann mir aber auch nicht vorstellen, wenn man den halbwegs ordentlich fährt, dass der dann so säuft...

    Hab hier jedenfalls noch keinen über 'nen zu hohen Verbauch beim Auris jammern hörern (auf 1.4er un 1.6er bezogen).

    Aber viel Spaß mit deinem "Exoten"! :)
     
  4. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
  5. mauba

    mauba Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,8 Executive
    Auris 1.8

    Leider kenne ich die einzelnen Modelle nicht.
    Meiner hat jedenfalls 147 PS.
     
  6. #5 chrisbolde, 08.07.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    In Deutschland hat es den 1.8er Motor im Auris offiziell nie gegeben. Die ganzen Exemplare von Autoscout oder Mobile.de sind durch die Bank (Re-)Importe aus dem EU-Ausland, wo diese Motorisierung erhältlich war, oder der HSD ;). Ersetze mal das "Elektro/Benzin" durch "Benzin", und gebe zusätzlich für die genauere Modellbezeichnung "1.8" ein. Der hier z.B. ist eindeutig ein Reimport (der Anbieter handelt nur mit EU-Importen).
    Erkennt man z.B. an den Ausstattungslinien (ich habe da mal sowas wie "High", "Navigator" etc. gelesen). Soweit ich weiß gibt/gab es den 1.8er z.B. in den Niederlanden, Österreich und der Schweiz. Dort können sich die Ausstattungslinien jedoch zu den auf dem deutschen Markt angebotenen unterscheiden.

    Warum der große Benziner ausgerechnet in Deutschland nie in den Preislisten auftauchte, ist mir absolut schleierhaft. Hätte es ihn gegeben, würde ich jetzt wahrscheinlich nicht den 1.6er Valvematic fahren, sondern einen 1.8er. Ich habe bisher in Verbindung mit der Angebotspalette für Deutschland immer nur gehört, dass Toyota Deutschland in Köln da selbst wenig Einfluss hat. Das wird angeblich von Toyota Europe in Brüssel vordiktiert...
     
  7. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ähm, du hast schon gesehen, dass es Auris Hybrid sind die du gefunden hast? Er hat den herkömmlichen 1.8er, den es in Deutschland tatsächlich nie gab.
     
  8. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Hast Recht, bei der Suche nach dem 147PS 1.8er finden sich tatsächlich nur sehr wenige ...
     
  9. mauba

    mauba Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,8 Executive
    Ich fahre über 20 Jahre Toyota, von Starlet bis Modell F, Corolla oder Avensis aber was ich nun mit dem Auris erlebe ist schon sehr außergewöhnlich.
    Der freundliche Herr von Toyota Deutschland sagte mir noch, am besten würde ich den Wagen in die Garage stellen und vorerst nicht mehr fahren denn was er mal wert sein wird, wer weiß es.
    Von der Vertragswerkstatt sagte man mir, es wäre der Einzige 1.8 Benziner (nicht Hybrid) in Europa, ob es tatsächlich so ist wußte der Herr von Toyota Deutschland nicht. In Deutschland ist er aber tatsächlich der Einzige.
    Wieso ist allen ein Rätsel.
     
  10. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Und in der Fahrzeugbescheinigung steht nix, wo der herkommt bzw. wer der Vorbesitzer war? Bei mobile.de und Co. sieht man auch öfters Toyota mit 'nem Aufkleber auf der Heckscheibe "5 anni di garanzia" - hast sowas vllt. auch? :D

    Denk aber schon schwer, dass der aus Europa kommt: den Auris gibt's ja nur in Europa, Japan, Australien und Südafrika (passt aber vom Lenkrad her alles nicht :D ).
     
  11. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    In Europa gibts doch den 1.8, nur halt in Deutschland eher nicht.
    Hätte ich auch lieber gehabt.:D
     
  12. #11 chrisbolde, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
  13. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Als ich vor über einem Jahr meinen Auris per Internet gesucht habe, bin ich auch auf so ein Angebot gestoßen. Meine Suchkriterien waren Benzinmotor+Xenonlicht. Da hatte ich dann ein solches Modell gesehen. War aber relativ teuer angeboten worden(20000€). Und da stand, dass er importiert war.
     
  14. mauba

    mauba Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,8 Executive
    Auris 1.8 Exekutive

    Habe heute noch einmal Toyota Deutschland angeschrieben.
    Ich will genau wissen was mit dem Wagen los ist.
    Ich habe den Auris 1.8 im Januar diesen Jahres von einem Toyota Vertragshändler gekauft, Ez 8/2009.
     
  15. mauba

    mauba Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,8 Executive
    Lt.Toyota Deutschland wurde tatsächlich nur --ein-- 1.8 Benziner in Deutschland angemeldet;
    wohlgemerkt nicht Hybrid.
    Ich kann es nicht fassen das es so etwas heute gibt.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 paseo_rulez, 12.07.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    ?(
    Das Fahrzeuge importiert werden?
    Ist doch überhaupt nix besonderes!?!

    (Re-)Importe gibt es zuhauf bei so ziemlich jeder Marke.
     
  18. #16 TO-YO-TA, 13.07.2011
    TO-YO-TA

    TO-YO-TA Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wieso fragst Du nicht einfach bei Deinem Toyota Händler nach?

    Der wird a) wissen, woher er einen 1.8 Auris hat, und b) kann er die FIN auch in Programme eingeben, wo u.a. das ursprüngliche Auslieferungsland angegeben ist.

    Auch Toyota Vertragshändler handeln mitunter mit EU-Importen oder nehmen ebensolche in Zahlung.

    Ansonsten kannst Du die FIN auch gerne hier posten oder als PN schicken. Schaue gerne mal nach. :D

    Mich würde da gerade auch mal interessieren, ob man bei TD gerade einen Praktikanten mit Deiner Anfrage betraut hat, der nicht über die deutschen Grenzen hinaus schaut, oder ob das stimmt, was da behauptet wird. ;)
     
Thema:

Auris 1.8 Executive

Die Seite wird geladen...

Auris 1.8 Executive - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  3. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...