Auris 1,6 vs. Skoda Fabia (RS) vs. ???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von gyvermn, 17.02.2011.

  1. #1 gyvermn, 17.02.2011
    gyvermn

    gyvermn Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6-l-Valvematic
    Hallo,
    ich will mir demnächst ein Neues Auto Kaufen.
    Fahre Bisher einen Paseo
    der neue muss bieten/haben:
    5 Türen
    > 90KW Leistung ^^
    mehr platz als im Paseo (drüfte nicht so schwierig sein) für Skiurlaub 4-5 Personen, dann natürlich mit Dachbox oder Skiträger
    Tempomat
    < 18.000€ (gern auch einen Jahreswagen, aber neues Model)


    wer kann mir sagen welches der beiden oben genannten autos besser in diese Beschreibung passt?
    oder eine Alternative?
    Ein Auris ist dabei schon das größte, also wenn Alternativen, dann ehr kleiner als der Auris, eben richtung Fabia ( nicht Fabia Combi ! )

    Danke für Eure vorschläge / Meinungen

    Ach ja, mein Paseo ist danach übrigens zu haben, inkl. Hifianlage im wert von ~ 1000€
    die kann aber auch - falls ohne großen Aufwand (teure Adapter) möglich - gern ins neue Auto wandern ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Würd den Auris nehmen, hat mehr Platz.

    Weiß aber nicht ob du da mit max. 18.000 € auskommst.
     
  4. #3 gyvermn, 17.02.2011
    gyvermn

    gyvermn Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6-l-Valvematic
    hab vor mir ein angebot über einen auris 1,6 mit handschaltung und life+ ausstattung neu, bei inzahlung meines paseos für 16.830€
    in diesem Fall wäre mein Paseo natürlich nicht zu haben ;)
     
  5. #4 paseo_rulez, 17.02.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ich nehm an der Auris in deinem beschriebenen Angebot ist neu?
    Dann wäre es ja auf jeden Fall ein Facelift und das gefällt mir richtig gut :]

    Würd den Auris nehmen, ist ein top Auto. Hast auch schon n Angebot für nen Fabia bzw. hast dir den schonmal angeschaut?
     
  6. #5 waynemao, 17.02.2011
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Auris sollte als 1.6er und Jahreswagen für um die 18.000€ machbar sein.

    Ich würde einen Civic 1.8 kaufen, flotter als Auris und sagt mir auch optisch eher zu. Preis sollte kein Thema sein, den gabs schon einige Male als Sondermodell für 19.000€ - neu.
     
  7. #6 gyvermn, 17.02.2011
    gyvermn

    gyvermn Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6-l-Valvematic
    ja, der auris ist neu, mit facelift ;)
    angeschaut ja, probegefahren nein, genaues angebot, mit inzahlunnahme usw noch nicht.
    aber da hätte der händler einen RS vorführwagen mit 7500km uns fast vollausstattung für 18500 da stehen ...
     
  8. #7 motorsport-e9, 17.02.2011
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Schön Getriebe und Motor wechseln nicht vergessen beim Fabia. :D
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Unabhängig von der Wahl noch ein Tip:
    Auris Club mit in die Wahl einbeziehen.
    Ist nicht viel teurer als der Life+, hat aber die deutlich wertigeren Sitze, einen dezenten Heckspoiler, nette Alus, abgedunkelte Innenschalen der Scheinwerfer und sowas.
    Hat mir von innen sehr gut gefallen; ist mit orangenen Nähten abgesetzt.
    Kommt fast ein sportiver Hauch durch; weiß auch nicht wer das bei Toyota genehmigt hat :D

    cu Toy
     
  10. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Der Club hat dann auch schon (Garnicht so unschicke) 17" Alus mit 225ern! :D
     
  11. #10 HeRo11k3, 17.02.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Mal aus einem ganz anderen Gesichtspunkt heraus betrachtet: Wenn du schon wie von motorsport-e9 kritisiert bei Skoda schaust (und damit offenbar nicht die tiefrosa Toyota-Brille aufhast), schau auch mal bei Ford.

    Der Focus hat nämlich gerade Modellwechsel, da könnten Lagerfahrzeuge vom alten Modell sehr billig zu bekommen sein - hab ich gerade heute im Ford-Forum gelesen, ziemlich heftige Ausstattung, 145PS-2,0l-Benzinmotor 15555EUR statt 23500EUR plus Zubehör - siehe auch http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=84161

    MfG, HeRo
     
  12. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    sind ja autos aus zwei verschiedenen klassen: auris = "golf"klasse, fabia = "polo"klasse.

    wenn du bis jetzt mit dem paseo zurecht gekommen bist, wird nen auto in grösse des fabia dicke reichen, und ist zudem dann einige tausend euro günstiger, als der vergleichbar nächstgrössere wagen.

    mazda 2 mit 1,5l ist flott, honda jazz sehr variabel (allerdings "nur" 100 ps), suzuki swift sportlich (gebraucht günstig).

    bei den aufgeladenen kleinen vw-motoren bin ich noch immer etwas skeptisch (haltbarkeit).
     
  13. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Bei den Suzuki Swifts wär ich bischen vorsichtig, von der Haltbarkeit jetzt nicht so der Brüller.

    Zwar jetzt nicht brutal viel aber nach 4 Jahren muss man mit einigem rechnen...
     
  14. #13 Stoebei, 18.02.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Wird sich leider erst herausstellen wie sich der nagelneue 180er schlägt.
    Der 160er war ja bekanntlich nicht der Haltbarste.
    Heizleistung soll auch relativ mau sein...

    Also mir wäre der Fabia RS und der neue Polo Gti mit dem 1.4er echt zu heikel! Vorallem weil VW auch nicht der kulanteste Hersteller ist und seine Kunden in der Vergangenheit schon öfter sitzen lassen hat.

    Würde also den Auris oder evtl. einen Focus vorziehen. :]

    MFG. Stoebei
     
  15. #14 motorsport-e9, 18.02.2011
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    War das jetzt zynisch gemeint? :D

    Ich wollte halt damit andeuten, was auch schon meine Nachredner geschrieben haben, dass diese Motoren nicht ganz haltbar sind.

    Besser isses man schaut sich die Alternativen an. :]
     
  16. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
     
  17. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Wie wärs denn mit 'nem Mazda3 oder Lancer Sportback?

    Oder du wartest mal auf'n neuen Yaris - größentechnisch sollte der ja in der Fabia-Klasse sein. Kommt halt nur auf die Motorenpalette drauf an.

    Ich find ja auch den aktuellen Corolla net schlecht (gibt ja Händler, die den in Dtl. verkaufen) - 'n Bisschen geräumiger als der Auris - aber halt nur 'n Viertürer. Is aber auch 'n Stück teurer, als der Auris. :D

    Edit: Die Corolla Limo nimmt sich ja preislich doch nicht viel zum Auris - Bsp.
     
  18. #17 Burnmax, 18.02.2011
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Colt Ralliart 5 Door.......mittlerweile hochwertiger Innenraum, bessere Verarbeitung und ein super solider aufgeladener Motor. Günstig im Unterhalt und wenn man ihn nicht ständig rannimmt auch recht sparsam. Wobei sparsam = spaßarm. Verbräuche zwischen 5 und 20l machbar!

    Mittlerweile gibts auch recht viele Aftermarketteile......
     
  19. #18 Smartie-21, 18.02.2011
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Der genannte Mazda 3 ist ein großen menge mit sehr guter Ausstattung neu bereits ab 15900 erhältlich. Vom Innenraum her auf jedenfall deutlich "dynamischer" als der Auris. :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HeRo11k3, 18.02.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Nein, sollte nur dem "Ford? Wie kannst du nur, damit bleibst du doch alle 20km liegen!"-Geschrei vorbeugen :D

    MfG, HeRo
     
  22. #20 motorsport-e9, 18.02.2011
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
Thema:

Auris 1,6 vs. Skoda Fabia (RS) vs. ???

Die Seite wird geladen...

Auris 1,6 vs. Skoda Fabia (RS) vs. ??? - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...
  3. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...