Auris 1,6: Keilriemen quitsch immer beim Anmachen, egal ob warm oder kalt

Diskutiere Auris 1,6: Keilriemen quitsch immer beim Anmachen, egal ob warm oder kalt im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hat jemand auch das Problem? Bitte um Hilfe.

  1. #1 Si Corolla 10, 12.01.2013
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3; TOYOTA COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Hat jemand auch das Problem?

    Bitte um Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BilboX

    BilboX Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Facelift 2.0 D4D EZ 12/2005
    Hi,

    also ich kenne das vom Getz (2007) meiner Besseren Hälfte.
    Hast ihn schon mal nachstellen lassen?
    Normalerweise löst das schon das ganze Problem :)
    Dauert auch nicht lange und kostet (falls das Nachziehen das Problem löst) nicht wirklich viel...

    Quietschende Keilriemen (falls er es wirklich ist) gibt es immer mal wieder.
     
  4. #3 Si Corolla 10, 13.01.2013
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3; TOYOTA COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Alles getan. Hilft nichts.
     
  5. BilboX

    BilboX Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Facelift 2.0 D4D EZ 12/2005
    Bist du dir dann auch sicher, dass es der Keilriemen ist?
    Wurde er auch schon getauscht?
     
  6. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    zum prüfen ob es der Keilriemen ist ein wenig Sprühöel (WD40 oder so) auf den Riemen in der Nähe der Riemenscheiben sprühen, wenn es dann weg geht ist der Riemen schuld, der kann auch zu Alt und schon ein wenig spröde sein.


    Gruss Urs
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Yaris Kai 82, 15.01.2013
    Yaris Kai 82

    Yaris Kai 82 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1f,Auris 1.6
    Hatte dieses Problem auch schon. Bei mir war es aber eher die Riemenscheibe, wegen dem sich schnell bildenden Flugrost.
    Lass ihn mal an, ca 2 minuten laufen lassen. Dann ausmachen und mit wd 40 die schraube einsprühen
     
  9. #7 Si Corolla 10, 15.01.2013
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3; TOYOTA COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Der Riemen ist schon Neu.

    Das mit der Riemenscheiben werd ich ausprobieren.

    Danke
     
Thema: Auris 1,6: Keilriemen quitsch immer beim Anmachen, egal ob warm oder kalt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keilriemen toyota auris

    ,
  2. keilriemen beim auris

    ,
  3. toyota auris keilriemen

    ,
  4. auris 1.6 Keilriemen
Die Seite wird geladen...

Auris 1,6: Keilriemen quitsch immer beim Anmachen, egal ob warm oder kalt - Ähnliche Themen

  1. Avensis springt im warmen Zustand sehr schlecht an .

    Avensis springt im warmen Zustand sehr schlecht an .: Hallo , habe das Problem bei meinen Avensis T25 D-Cat mit 177 PS Kombi , das er im warmen Zustand sehr schlecht anspringt. Im kalten Zustand gibt...
  2. Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff

    Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff: Hallo Community, da ich im I-Net relativ wenig dazu finde, hoffe ich hier auf klärende Worte zu stoßen. Wie ich es im Titel schon formuliert...
  3. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  4. Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??

    Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??: Hallo zusammen, Wir reisen gerade mit unserem umgebauten Hiace D4D Alltag 117PS Diesel durch Nordamerika uns haben gerade unseren 1. Ölwechsel...
  5. Anzugsmomente Antriebswellen Auris

    Anzugsmomente Antriebswellen Auris: Hallo an Alle, Ich habe mich nun auch hier angemeldet, weil es doch öfter mal Interessante Beiträge gibt. Aktuell habe ich aber das Problem, dass...