Auris 1.6 - Getriebeschaden

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von gyvermn, 30.11.2015.

  1. #1 gyvermn, 30.11.2015
    gyvermn

    gyvermn Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6-l-Valvematic
    Hallo, ich habe an meinem Auris 1.6 BJ 2011 nach 70000 einen Getriebeschaden.
    die Werkstatt sagt, das ganze Getriebe muss getauscht werden, da die defekten Komponenten bei Toyota nicht mehr verfügbar ist.
    hat jemand ähnliche Erfahrung?
    gibt es eine Möglichkeit hier über Kulanz noch etwas von Toyota zu bekommen?

    danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E11G6LiftbackFL, 30.11.2015
    E11G6LiftbackFL

    E11G6LiftbackFL Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 FL Liftback
    Zur Kulanz kann ich leider nichts sagen.

    Falls es nicht klappt würde ich an deiner Stelle, bei Ebay nach einem gebrauchten überholten Getriebe ausschau halten.
    Ich hatte damals für meinen Seat Ibiza auch danach gesucht (sollte um die 500 Euro kosten) aber mich dann dagegen entschieden.

    Lass es in einer freien Werkstatt oder einem Bekannten einbauen, ist sicherlich um einiges günstiger als ein Neues in der Vertragswerkstatt (dein Wagen wird sicherlich aus der Garantie raus sein ?!?)
     
  4. G6-R

    G6-R Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    110
    klingt ja bei nem so jungen wagen komisch, dass es ersatzteile bereits nicht mehr geben soll...

    kulanz wird vermutlich schwierig, da du ja die 5jährige garantie hättest dazunehmen können, was du offensichtlich nicht gemacht hast. :)
     
  6. #5 matthiomas, 30.11.2015
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...sollte nach vier Jahren und 70tkm aber absolut nicht sein bei Toyota.....
    Ich würde da auch eine kulante Lösung von Toyota erwarten, wenn der Wagen immer bei Toyota zur Inspektion war...
    Zur Not direkt an Toyota wenden und evtl. an die "Auto Blöd" schreiben (VW Fahrer jammern da auch immer.....)
    Matthias
     
Thema:

Auris 1.6 - Getriebeschaden

Die Seite wird geladen...

Auris 1.6 - Getriebeschaden - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...