Auflösung der Laufflächen bei den Reifen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lara, 31.07.2010.

  1. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    ich brauche bitte eurere Hilfe. Bei meinen Reifen, an der Hinterachse, lösen sich die Laufflächen auf!!! Warum kann das sein und was ist es??? In meiner WS war ich schon und kein Garantiefall!!! Muss nun neue Reifen hinten rauf machen. Da ich täglich damit zur Arbeit fahre, habe ich jetzt Probleme, denn ich soll nicht mehr so schnell fahren und keine weite Strecken, bis die neuen Reifen ( auf meine Rechnung ) oben hab. Sie mussten dazu auch noch erst bestellt werden!!
    Im Voraus besten Dank
    Lara
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollamark, 31.07.2010
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Für eine vernünftige Antwort wären jetzt aber doch einige Informationen nötig....

    Alter, Hersteller der Reifen, Alter Fahrzeug, ist der Wagen tiefergelegt, Serienfelgen/ Bereifung....

    und und und...
     
  4. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    warum nicht einfach das reserverad aufschrauben oder die winterreifen??

    ist doch tausenmal sicherer wie mit so nem "todesreifen" (klingt irgendwie so :D )
     
  5. #4 paseo_rulez, 31.07.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Was sind das denn für Reifen?
    Kannst du vielleicht mal Fotos machen?
     
  6. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    Erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Ws hat gesagt, kein Garantiefall. Avensis ist Baujahr 2010 und erst ca. 16000 km runter. Sieht wie angefressen aus. Keine Schleifspuren. Nur auf der Hinterachse und immer wenn diese Stelle kommt, macht es ein komisches Gerausch...und es sind beide Reifen betroffen. Werde morgen, die Winterreifen hinten rauf machen. Denn meiner hat, kein Ersatzrad, sondern nur das Pannen - Set. Eingefahren ist auch nichts.
    Im Voraus besten Dank
    MfG
    Lara
     
  7. #6 diosaner, 31.07.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Dann hast du eine Sägezahnbildung.
    Die macht nur Geräusche, ist aber weit weniger gefährlich wie die Werkstatt behauptet.

    Entweder hast du scheiss Reifen drauf, oder du fährst mit zuwenig Luft oder die Dämpfer hinten wären im Arsch. Kann ich mir aber bei dem Kilometerstand nicht vorstellen.
    Garantie von Toyota ist das auch nicht.
    Da müsste die werkstatt schon zum Örtlichen Reifenhändler gehen und dort reklamieren. Was aber bekannterweise zu nichts führt, ausser noch mehr Kosten.
     
  8. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    ist noch die 18 Zoll Serienbereifung oben. Dann sind die voll die Scheiße. Kann ich noch damit fahren, bis die Neuen da sind. Denn jetzt mit den Winterreifen zu fahren, ist doch auch Scheiße, oder??!!
    MfG
    Lara
     
  9. #8 paseo_rulez, 31.07.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Winterreifen sind an sich kein echtes Problem aber sie verschleißen halt sehr schnell bei sommerlichen Temperaturen da die Gummimischung viel weicher ist als bei Sommerreifen.
     
  10. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    nur an dieser einen Stelle, bei beiden Reifen und nur ein kurzer Streifen, auf der HA???
    MfG
    Lara
     
  11. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ja, um welche Reifen handelt es sich?
    Also ich hatte bei damals bei meinem T22 Risse an den Flanken nach 3 1/2 Jahren. Ich habe die Reifen bei Dunlop damals über einen Reifenhändler einschicken lassen und auch von denen etwas zurück bekommen.
    Nur nach 16000km kann das eigentlich nicht sein. Vielleicht liegt auch ein falsch eingestelltes Fahrwerk vor?
    Ein Bekannter hatte das an seinem Audi S6. Immer wieder die Reifen innen durch, während außen noch fast volles Profil war. Er hatte Glück, dass ihm sein AH entgegen kam (er hatte dort mehrere teure Firmenwagen gekauft), während Audi alles abstritt. Dabei ist es ein "Serienproblem"...
     
  12. #11 diosaner, 31.07.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das hört sich ganz nach einen Bremsplatten an.
    Kann ich mir aber bei ABS nicht vorstellen.

    Oder es hat einer die Handbremse gedrückt beim Fahren. Das wäre so meine Idee.
     
  13. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    es sind die Serienreifen von Bridgestone Turanza ER 300 in der Größe 225 / 45 R18 95W.

    Habe noch niemals beim Fahren, die Handbremse gezogen......Sonst war er nur noch in der WS, beim Reifenhändler.......
    MfG
    Lara
     
  14. #13 diosaner, 31.07.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Du hast den ganz neu bekommen oder hatte der Wagen einen Vorbesitzer?
    Dich meinte ich ja auch nicht mit dem Handbremse ziehen.

    Aber das kommt mir doch schon komisch vor.
    Sägezahnbildung kann ja vorkommen aber von so platten Stellen habe ich jetzt auch noch nichts mitbekommen.
     
  15. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    Neuwagen, war eigentlich mein Traum - bzw. Wunschauto.....deshalb, um so ärgerlicher...

    Wenn nächste Woche, die neuen Reifen kommen, hoffe ich das es nicht wieder passiert. Hier hat einer geschrieben, von Reifen einschicken, werde das dann ansprechen.

    Im Voraus an Allen, vielen Dank, für eurere gute und schnelle Hilfe.
    MfG
    Lara
     
  16. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ja, schick die Reifen ein. Vielleicht vorher mal Kontakt mit Bridgestone aufnehmen und mit denen mal ruhig reden. Denn es ist ja schließlich kein billiger Chinaböller -äh Reifen. ;)

    http://www.bridgestone.de/kontakt
     
  17. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    vielen Dank.....wenn ich mehr weiß gebe ich natürlich auch Bescheid.....oder weiß jemand noch was dazu???
    MfG
    Lara
     
  18. #17 INTERCEPTOR, 01.08.2010
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Bridgestone fragt gern mal nach Beladung, gefahrenen Geschwindigkeiten, verwendeter Reifendruck und vorallem Fahrwerkseinstellung. Weiters solltest du in der Mail unbedingt scharfe Fotos von allen Reifen anhängen. (die def. Stelle von oben und von der Seite) Nur alleine "ist eh fast ein Neuwagen" reicht denen leider nicht! Somit bitte gleich alles auf einmal schreiben dann kommen weniger Rückfragen bevor du den Reifen senden darfst. Auf Toyotagarantie geht es wirklich nicht... dein Händler kann dich höchstens beim versenden untrstützen!
     
  19. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi
    erst einmal Danke schön. Ihr seit richtig gut und nett, im Forum.
    Bei den Geschwindigkeiten war alles dabei und auch schon mal, so weit es auf der BAB möglich war, ausgefahren. Laut Tacho 220 km/h und nach meinen Gefühl war da noch was, möglich. Ansonsten bin ich zügig unterwegs, aber eben kein Verkehrshindernis ( Ihr wisst was ich meine... ). Er muss ja auch, richtig eingefahren werden, oder???!!! Richtig Leistung, verlange ich aber nur, im betriebswarmen Zustand ab!!
    MfG
    Lara
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Na gut, das müssen die Reifen abkönnen.
    Kannst denen ja noch ein bischen um den Bart gehen. So unter dem Motto: "Ich schwöre schon immer auf Bridgestone und wurde bisher noch nie enttäuscht!" oder so... ;)
    Und wenn der neue dann nur die Hälfte kostet ist schon was gewonnen.
    Ich hatte damals über einen Reifenhändler kostenlos einschicken lassen. Vorteil für die ist natürlich, dass die dann das Geschäft mit dem Ersatzreifen machen. Sollen sie doch, solange du was sparst. ;)
     
  22. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    habe nun schon eine ganze Weile, neue Reifen, auf der HA und bisher keine Geräusche mehr.......
    Wir haben auch die Ursache, soweit gefunden!!! Ich war mit dem Auto, auf einen Prüfstand, vom ADAC!!! Mit diesen, stehen wir jetzt in Verbindung, mal sehen!! Der Prüfer, hat bei voller Fahrt, voll die elektrische Parkbremse, rein gehauen ( blöde S.. ).....ich gebe Euch dann Bescheid....
    Schau
    Lara
     
Thema:

Auflösung der Laufflächen bei den Reifen

Die Seite wird geladen...

Auflösung der Laufflächen bei den Reifen - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  4. RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.

    RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.: Hallo, ich besitze neuerdings einen RAV4 Bj 2015. Sehr schönes Fahrzeug soweit, allerdings stören mich zwei Sachen: - das Fahrzeug ist mit diesen...
  5. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...