aufleuchtende Ölkontrollleuchte

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Fila, 04.08.2003.

  1. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    huhu,, wer kann mir sagen, warum im Standgas (ca 700 U/m) meine Ölkontrollleuchte aufleuchtet un so ab ca 1000 U/m wieder ausgeht?? ?( es handelt sich um einen Carina T17 (4A-FE)... Öl is bis unter Max voll... :]
    MfGen Fila
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derjunky, 05.08.2003
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    moin..
    zu wenig öldruck im leerlauf kann folgende gründe haben:
    entweder ist das öl sehr heiß, dann isses nicht so schlimm.. oder verschlissene ölpumpe oder verstopfte ölkanäle oder verdreckter ölfilter..
    gruß jens
     
  4. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    mhh, un wat kann man gegen verdreckte Ölkanäle machen?? ?( der Rest is klar, tauschen... aba Ölkanäle???
    trozdem mal danke.... :] :]
     
  5. #4 Holland Yaris, 05.08.2003
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Kan ja auch sein das der druckcensor alle geht

    Peter
     
  6. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Da hab ich auch mal ne Frage, darf es sein das die Ölkontrollleuchte eine sekunde leuchtet wenn man den Motor anmacht?
     
  7. #6 Schuttgriwler, 05.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ja. Bis der Öldruck aufgebaut ist, dauert ein klein wenig (1-2Sec). Beim Bus mußt manchmal 3-4sec warten.

    @ Fila:

    - Geber ist defekt
    - Motorlager verschlissen
    - Überdruckventil defekt
    - falsches Öl
    - Ölpumpe defekt
    - Ölfilter verstopft

    gruß

    dennis
     
  8. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    nuja Dennis,
    gestern abend hab ich festgestellt, das das Kontrolllichtchen nich immer leuchtet... habs eigentlich bisher nur dam gesehen, wenn es so heiß drausen ist... :] :]
    MfGen Fila
     
  9. #8 Schuttgriwler, 06.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Funktioniert der Ölkühler ??

    Die damaligen Carina's hatten NUR wegen Deutschland FÜR die deutschen Modelle einen Ölkühler (Vollgasfestigkeit)

    gruß

    dennis
     
  10. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    mhhh, Dennis,
    also der Ölkühler scheint zu funzen, da kein Öl am Kühler ausläüft, bzw die Kühlrippen sin noch im besten zustand... aba ich glaub, das ich mal den Filter un das Öl wechsle... :]
    MfGen Fila
     
  11. #10 derjunky, 07.08.2003
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    kann auch sein daß dein motörchen sehr wenig öldruck aufgrund verschlissener lagerschalen hat... vielleicht solltest du mal den öldruck messen oder messen lassen, wenn du auf nummer sicher gehen willst. verdreckte ölkanäle bekommt man mit ner ölschlammspülung wieder sauber.. eigentlich müsste es aber auch ein ölwechsel tun nachdem die mühle richtig heiß gefahren wurde( 20km AB vollgas oder so :D )
     
  12. #11 Schuttgriwler, 07.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Alles Unwichtig. Wird er heiß ??

    Also mit "ich glaube" kommst Du nicht weit.

    Laß mal den Öldruck messen, so wie eins oben dran gefordert. Du brauchst Fakten, keinen Glauben, denn den hat man in Religion.

    gruß

    dennis
     
  13. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    ich korrigiere, :D ich werde das Öl wechseln, :] den Filter erneuern, :] den Geber ausbauen messen, :] un die Ölpumpe unter die Lupe nehmen... :D :D
    jeopp, so mach ich das...
     
  14. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    nööö, nich die Spur... is nur zweimal ausgegangen, wir er bei ca 35 Grad an der Ampel im Standgas lief...
    MfGen Fila
     
  15. #14 Schuttgriwler, 07.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich meine den Ölkühler, ob DER heiß wird.....

    gruß

    dennis
     
  16. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    nada, der Ölkühler wird n leicht warm... :D :D
    MfGen Fila
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Schuttgriwler, 08.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    "Leicht warm "?? Dann prüfe mal das Überdruckventil.

    Ich schicke Dir per Mail ein Ausschnittbild des EPC, dieses Markierte Ventil prüfst Du auf leichtgängigkeit / Funktion, bevor Du das Öl wechselst.

    gruß

    dennis
     
  19. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    naja, der Ölwechsel war echt mal aller höchste Eisenbahn... :] so n schwarzes Öl wie da raus kam, war bestümmt schon asbach uralt... :D :D das 10ner was nu inne is, war viiiiiiel viiiiiiel heller...
    läüft au glaub n bissi besser... :] ob Licht noch leuchtet weiß ich net... weil mein Mechaniker gesagt hat, das 650 U/m n bissi zu wenig sei... habs nu auf knapp 800 U/m hoch gedreht... läüft nu n bissi runder... 8)
    MfGen Fila
     
Thema:

aufleuchtende Ölkontrollleuchte

Die Seite wird geladen...

aufleuchtende Ölkontrollleuchte - Ähnliche Themen

  1. Aufleuchten der Motor lAMPE

    Aufleuchten der Motor lAMPE: Hallo ihr da ich habe mal eine frage an euch. was kann es sein wenn meine Orange Motor lampe im Tachofeld aufleuchten. ich vermute etwas mit dem...
  2. Ölkontrollleuchte bei Kurvenfahr (wenig Öl)

    Ölkontrollleuchte bei Kurvenfahr (wenig Öl): Hoi! Wisst ja, dass ich 'ne 1.8er Rina mit 7A-FE Motor hab. Vorgestern Abend fuhr dich bei uns auf einen leeren Platz, lies meine Reifen...