aufbau turbo?

Diskutiere aufbau turbo? im Motor Forum im Bereich Technik; moin, mir ist absolut klar wie nen turbo funzt, und so... nur ist jezt meine frage.. wo sind da dichtungen? wie genau wird der übergang von...

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3
    moin,

    mir ist absolut klar wie nen turbo funzt, und so...

    nur ist jezt meine frage.. wo sind da dichtungen? wie genau wird der übergang von ladedruck/abgas zum ölkreislauf gedichtet?
    mein turbo hat wohl da ladedruckverlust, und pumpt halt in die ölwanne, sowie ich den turbo-fritzen verstanden habe. da hab ich mir das nun so vorgestellt, das da paar runde kupfer dichtringe zwischen sind? aber bei 100.000 u/min... ?(

    jedenfalls bin ich derzeit total unsicher was da wo für dichtungen hin sein können. nen kompletter dichtungssatz kostet in deutschland ca 350 euros in england bekomm ich den gasket-kit für 57 pfund....und ich seh auf den darstellungen absolut keine von mir erwarteten dichutngen. da sidn nur die "äußerern" dichutngen dabei, die den ganzen ölkreislauf udn die abgas bzw ladedruckleitungen abdichten.

    hie[​IMG]r nen bild aus dem epc....


    doch da muss doch drin, in der welle noch irgendwone dichtung sein? oder kommt man da nicht ran?

    will ja nurnet jetz den kit bestellen udndann isses das falche.. aber 350¬ ist mir auch zu heftig....da ich absout keine vorstellung habe, was undicht ist.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eric Draven, 29.06.2006
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Hallo,
    also das der Turbo so undicht sein soll ist mir neu???.
    Er soll den Ladedruck in die Ölwanne pumpen ?(.

    Das Dichtungskit aus der Abbildung ist in der Tat nur für
    die Bauteile um den Turbo herum.

    Ich finde diese Diagnose sehr fragwürdig....

    Dann müßte ja das Abgas oder die Ladeluft an der Turbowelle
    vorbei in den Ölkeislaufgelangen ?(

    Was hast du denn genau für ein problem??

    Greez
    Thorsten
     
  4. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3
    ich habe gar keinproblem. hab denturbo gebraucht erworben und bevor ich ihn anbauen wollte, hab ich ihn zum durch checken geschafft. und die meinten das halt so. kan auch sien ich habs falsch kapiert. aber er sagte auf jeden fall was von kupferdichtugnen, dieNUr bei toyota zu bestellen wärenb. doch allerdings gibts im japan epc nix derartiges, nur halt den dichtungskit wie au dem bild oben...

    sorichitg ist mirdas ganze net geheuer...werd wohl mal bilder anfordern, oder denturbo zurück holen..das ding liegt aber in berlin,und ich bin leipzig. da kannsch schlecht vorbei fahren...
     
Thema:

aufbau turbo?

Die Seite wird geladen...

aufbau turbo? - Ähnliche Themen

  1. Celica T 18 Turbo Kolben

    Celica T 18 Turbo Kolben: Suche für eine Celica T 18 Turbo Kolben!!!
  2. Carina2-T17 '91,16V 2,0L(3S-FE)Autom. Aufbauen o. Verwerten

    Carina2-T17 '91,16V 2,0L(3S-FE)Autom. Aufbauen o. Verwerten: Hallo, ich möchte hier einen Carina2 anbieten. Seit 1991 in "Familienbesitz" (2 Halter), TÜV 10'18, allerdings nur eingeschränkt fahrbereit (seit...
  3. Carina2-T17 '91 16V 2,0(3S-FE)Autom. Aufbauen o. Verwerten

    Carina2-T17 '91 16V 2,0(3S-FE)Autom. Aufbauen o. Verwerten: Hallo, ich möchte hier einen Carina2 anbieten. Seit 1991 in "Familienbesitz" (2 Halter), TÜV 10'18, allerdings nur eingeschränkt fahrbereit (seit...
  4. Starlet GT Turbo Teile aus UK (auch andere Fhzg. möglich)

    Starlet GT Turbo Teile aus UK (auch andere Fhzg. möglich): Moin, in einem anderen Thread habe ich bereits meine Teiletransporttour nach England beworben. Diese wird in 2-3 Wochen statt finden. Für...
  5. Toyota Corolla E10 Kombi, 4E-FTE Turbo

    Toyota Corolla E10 Kombi, 4E-FTE Turbo: Ich verkaufe hier meinen Corolla Kombi, 4E-FTE[ATTACH] . Daten: Motor: 4E-FTE aus Toyota Starlet Glanza V, original 99kW / 134 PS, durch...