Aufbau Toyota Corolla EE80 Liftback

Diskutiere Aufbau Toyota Corolla EE80 Liftback im Oldies Forum im Bereich Toyota; So wie dass aussieht, würde ichs gleich miterneuern. https://www.daparto.de/Axialgelenk/Toyota-Corolla-Stufenheck-E8/2-2081-1413?kbaTypeId=14201

  1. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    337
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
  2. Anzeige

  3. #42 e9gtifahrer, 08.04.2020
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    469
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P9, 3000gt, T4.
    bei dem preis würde ich die neu machen.
    Nicht das die Lenkung noch rausfällt wegen den Schlagschrauber ;)
     
  4. #43 Chemnitzer, 08.04.2020
    Chemnitzer

    Chemnitzer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Deinen hinterhältigen Spott kannste dir sparen!
    Ich würde weder an meinem Auto, noch an einem Kundenfahrzeug an solche Teile mit einem Schlagschrauber gehen. Und das solltest du in deinem Beruf wissen! Entschuldigung, aber da mußte ich nachschauen, wer sowas schreibt. Du kannst die Spurstange mit einer Zange halten, aber wenn der Schraubef die einmal dreht, dann richtig. Und für solche schnellen Drehbewegungen sind die Gelenke nunmal nicht ausgelegt. Die werden nicht gleich wackeln, aber sind geschädigt.
     
  5. #44 e9gtifahrer, 09.04.2020
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    469
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P9, 3000gt, T4.
    Vielen dank für die Aufklärung. Ich bin dann mal raus hier und überlasse das feld den Profis.

    Gruß Marco
     
  6. #45 Bernddasbrot88, 09.04.2020
    Bernddasbrot88

    Bernddasbrot88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla EE80 Liftback
    Ah ge immer mit der Ruhe hier. Ich bin für jeden Rat dankbar.
    Viele Wege führen nach Rom und welcher der richtige ist muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Wegen dem Axialgelenk! Das wird doch bestimmt genauso bescheiden Auszubauen gehen. Vor allem komme ich das auf den ersten Blick eher bescheiden ran. Vielleicht baue ich doch die ganze Lenkung aus und Lackiere dann alles gleich neu.
    Mal schauen wie es ausschaut wenn der Motor draußen ist.
     
  7. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    337
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Das Axialgelenk ist, bis auf ein bisschen fummelei mit der Tülle, eigentlich ziemlich easy aus- und wieder einzubauen.
     
  8. #47 Bernddasbrot88, 17.04.2020
    Bernddasbrot88

    Bernddasbrot88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla EE80 Liftback
    So jetzt habe ich ein wenig weiter gemacht. Motor wurde Ausgebaut. Jetzt komme ich auch gut an das Axialgelenk rann ;)
     

    Anhänge:

  9. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    337
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Um an das Axialgelenk zu kommen, hast jetzt den Motor ausgebaut?:progressbar
    Erzähl, warum der Eingriff?
     
  10. #49 paseo_rulez, 18.04.2020
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    8.020
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Nee, das war doch eh geplant.
    Schön, dass es voran geht!
     
  11. #50 Phoenix12, 18.04.2020
    Phoenix12

    Phoenix12 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    11
    Ja das finde ich auch, hast Du super gemacht.
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #51 RST, 23.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2020
    RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Klasse, klasse, klasse. Warum sehe ich das erst heute...? :D
    Paar Tips von mir:

    1. Motor würde ich keinesfalls wegwerfen! Die Nockenwellen sehen gut aus und bei dem Kilometerstand der Rest sicherlich auch! Alles abbauen, mit der Drahtbürste entrosten und die Anbauteile und den Block mit schwarzem Brantho Korrux 3in1 anmalen. Fertig. Das Ding läuft noch 300.000 Kilometer!
    Ich mache vorher immer noch eine oder zwei Schichten Brunox Rostumwandler drauf, aber das ist wahrscheinlich nur die Angst vor neuem Rost :)).

    2. Das gleiche Zeug nimmst Du auch für den Tank, die Achsschenkel, Unterboden. Halt überall wo es jetzt hässlich rostig aussieht. Vorher schön mit der Drahtbürste rüber. Das ist ein Scheißjob, ich weiß, aber danach bist Du der King. Bei Interesse, schau hier meine Bilder an: http://toyotaoldies.de/forum/forum/index.php?thread/6694-aw11-restauration/

    3. Schrauben öffnen: in ganz winzigen Schritten immer wieder auf und zudrehen. Dazwischen immer wieder Rostlöser rein, klar. Dann mit der Zeit werden die Schritte größer und irgendwann kann man immer ein bischen weiter auf als zu drehen. Für eine M6 geht da schonmal ne Viertelstunde drauf, aber seit ich es so mache, habe ich kaum noch eine abgerissen. Wenn sie beim ersten Ansetzen schon abfällt, hast Du natürlich keine Chance.

    4. Die Alufelgen auf dem Bild Seite 1 sind nicht die originalen vom GT. Und am Fahrwerk musst Du gar nicht viel austauschen. Der vordere Achsschenkel ist gleich zum GT, hat auch die Sturzeinstellung per Exzenter. Ich bin ziemlich sicher, dass auch die Federbeine gleich sind. Vielleicht findest Du einen Satz Federn und neue Stoßdämpfer.
    Edit: hab grad nachgeschaut, laut Teilekatalog sind die Federbeine und sogar die Federn beim GT und beim EE80 gleich. Kommt mir zwar komisch vor, aber www.japan-parts.eu hat mich bisher noch nicht angelogen...

    5. Bremse vorne würde ich aufrüsten. Da ist eine unbelüftete Bremsscheibe dran. Wenn Du an eine GT Bremse kommst (Sattel, Bügel und Scheibe) hast Du einen echten Gewinn.

    Ich könnt noch ewig weitertippen. Ich hör jetzt mal auf, die anderen wollen auch :D

    Chemnitzer, lass den Marco in Ruhe ;). Dem können hier nur wenige das Wasser reichen. Bei solchen Spezialfällen muss man manchmal spezielle Methoden anwenden. Bitte nicht alles bierernst nehmen. Die Lage der Nation ist schon scheiße genug.
    Trotzdem gebe ich Dir auch Recht: immer sanft anfangen. Schlagschrauber kommt bei mir auch erst ganz am Schluß.

    Viel Spaß und happy schraubing...
     
    paseo_rulez gefällt das.
  14. #52 Chemnitzer, 24.04.2020
    Chemnitzer

    Chemnitzer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Ich habe ihn nicht angegriffen, oder ähnliches. Ich habe meine Meinung mitgeteillt. Er hat mich etwas angegriffen, was ich nicht verstehe. Ich nehme auch nicht alles ernst, sonst würde ich manchmal anders reagieren. Da ich noch in einem anderem Forum unterwegs bin, überleg ich, bevor ich was schreib. Manche Sachen arten sonst aus.
     
Thema:

Aufbau Toyota Corolla EE80 Liftback

Die Seite wird geladen...

Aufbau Toyota Corolla EE80 Liftback - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux D-4D 3.0l - incl. komplettem Offroad Ausbau / Aufbau

    Toyota Hilux D-4D 3.0l - incl. komplettem Offroad Ausbau / Aufbau: Toyota Hilux Expeditions und Reisefahrzeug - - - Ein Schweizer Messer auf Rädern - - - Ausführliches Exposé: Anhang Wenn ihr irgendwelche Fragen...
  2. Hilfe beim Aufbau eines Starlets 1,2S KP6

    Hilfe beim Aufbau eines Starlets 1,2S KP6: Hallo, Es wird ein Starlet aus der großen Toyota Sammlung in Passau wieder aufgebaut. Allerdings brauchen wir jetzt eure Hilfe. Nach vielen...
  3. Interessante Video´s (Aufbau + Funktion von Anlasser + Generator)

    Interessante Video´s (Aufbau + Funktion von Anlasser + Generator): Anlasser: (am Besten mit halber Geschwindigkeit anschauen) [MEDIA] Generator: [MEDIA]
  4. Carina2-T17 '91,16V 2,0L(3S-FE)Autom. Aufbauen o. Verwerten

    Carina2-T17 '91,16V 2,0L(3S-FE)Autom. Aufbauen o. Verwerten: Hallo, ich möchte hier einen Carina2 anbieten. Seit 1991 in "Familienbesitz" (2 Halter), TÜV 10'18, allerdings nur eingeschränkt fahrbereit (seit...
  5. Carina2-T17 '91 16V 2,0(3S-FE)Autom. Aufbauen o. Verwerten

    Carina2-T17 '91 16V 2,0(3S-FE)Autom. Aufbauen o. Verwerten: Hallo, ich möchte hier einen Carina2 anbieten. Seit 1991 in "Familienbesitz" (2 Halter), TÜV 10'18, allerdings nur eingeschränkt fahrbereit (seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden