Aufbau Radnabe / Gewindebolzen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von coffee, 24.04.2007.

  1. coffee

    coffee Guest

    Tach

    Hoffe mir kann jemand helfen ... Ich brauche mal ne Zeichnung oder fotos wie die Hintere Radnabe (trommelbremse) mit den Gewindebolzen aufgebaut ist und mal ne Info , ob es schwierig ist , neue bolzen einzupressen...

    Grund: Meine scheiß-Powertech bolzen haben sich mal wieder gelöst , hab nun H&R aber Das Rad geht nun nicht mehr ab , Meine Toyo-Werkstatt sagte , da muss die Radnabe runter und da die beiden hinten schon scheiße aussehn , gleich neue , da sie die wohl kaputtschlagen müssen. Das ganze soll 380eur x2 für die naben +arbeitsstunden kosten ....

    Meine Ausweichswerkstatt nimmt 30eur stundenlohn und die naben werd ich selber besorgen die Muttern werden von mir aus abgeflext , schmeiß ich die winterfelgen eben weg , NUR... bekommt man die bolzen vernünftig rein , bzw WO rein? wie ist der aufbau??

    Hoffe da weiß jemand bescheid...

    MfG
    Coffee
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Ist jetzt das Problem das du die Felgen nicht abbekommst ???
     
  4. coffee

    coffee Guest

    Die Felgen bekomme ich im moment nicht ab , weil sich die bolzen mitdrehen und die muttern oben geschlossen sind , Aber mit gewalt wird das schon gehen , notfalls mit der Flex , da scheiß ich auf die winteralu´s ...mir geht es um den Aufbau der Radnabe , den Toyo-werkstatt meint , die sind hin und die müssten sie runterschlagen ...NUR..wie wollen die das genau wissen , wenn sie das rad nichtmal runter hatten , kann man das so sehen? Und weiter , macht das ganze demnächst ne andere werkstatt und ich wollte vorher ein paar infos zum Bolzeneinpressen , denn die Räder hinten bekomme ich ab , mir egal wie....
     
  5. #4 Holsatica, 25.04.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo,
    Wenn ich das richtig verstanden habe, sind keine Originalbolzen mehr verbaut, richtig?
    Wenn die Bolzen mitdrehen, dann ist höchstwahrscheinlich auch die Radnabe kaputt. Die Bolzen sind eingepresst. Und wenn die Bolzen mitdrehen, dann haben die Bolzen die Nabe wahrscheinlich auch mit beeinflusst. Es muss nicht sein, aber die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass wenn Du neue Bolzen einpresst, das die dann auch irgendwann mitdrehen.
    Wie sowas aussieht, kann ich Dir anhand von Bildern leider auch nicht zeigen, aber es ist halt ne Pressung. Das sollte aussagekräftig genug sein, um zu verstehen, was dort los ist. Die Bolzen haben dabei das weichere Material, die Nabe das Härtere. Wahrscheinlich würde ich erstmal versuchen, originale Bolzen in die Nabe zu pressen und gucken, ob´s noch funktioniert. Ausbohren kann man später immer noch.
    Mitdrehende Bolzen :( sowas kann´s auch nur mit Zubehör-Müll geben. Hab ich noch nie gehört oder gesehen....

    Die Felgen musst Du aber nicht unbedingt mit der Flex zerlegen. Man kann die Bolzen auch ausbohren. Dazu braucht man "vernünftige" Bohrer und viel Zeit.
    Ich hab für 4 Bolzen mir billigen Bohrern ca. 3-4h gebraucht....
     
  6. coffee

    coffee Guest

    Jau , ist Power-tech müll , wenn die bolzen erstmal raus sind gibt es H&R und die werden gepunktet bzw verschweißt , dann sollten die seehr lang halten , hat der H&R - Typ eh vorgeschlagen....

    Aber gut , ich denke Toyo-Werkstatt meinte wohl auch das die verzahnung IN der Nabe hin ist , deshalb lösen die sich immer wieder...hmm OK am samstag wird alles abgebaut und wir werden sehen. Aber ich denke wenn die Radnaben ausser einer vernudelten pressung,also der verzahnung der Rändelbolzen nix anderes schlimmes haben werden die Bolzen verschweißt und wenn dann nochmal was kaputt geht , fliegen die naben raus.

    Mal sehen , wird sicher spaßig :D
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Holsatica, 25.04.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Stimmt.... festschweissen ist natürlich auch möglich :]
     
  9. coffee

    coffee Guest

    ...So , Stand der Dinge:

    Räder sind heil ab , neue Bolzen drin + geschweißt , KEINE Radnabe ersetzt , Radlager heil und 200eur bezahlt..... immerhin 800eur weniger als die Toyota-Werstatt für ihre Nabenaustausch-Aktion haben wollte :D

    Das sollte erstmal halten :]
     
Thema: Aufbau Radnabe / Gewindebolzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufbau radnabe

Die Seite wird geladen...

Aufbau Radnabe / Gewindebolzen - Ähnliche Themen

  1. Suche Radnabe Front Avensis T25 2004

    Suche Radnabe Front Avensis T25 2004: hi Forum, Ich suche eine Radnabe Vorne Rechts aber fand bisher nur etwas für Hinterachsen. Muss es zu 100% dieses Avensis Model, Baujahr,...
  2. T20 Radnabe

    T20 Radnabe: Abend Suche die Radnaben der Celica T20 GT für die Vorder und Hinterachse mit Abs Sensoren Wer was los werden will darf sich gerne melden
  3. suche Celica T16 1,6 zum aufbauen

    suche Celica T16 1,6 zum aufbauen: Hallo, hat hier jemand noch eine Celica T16 zu verkaufen?
  4. 4a-ge Welche Motorblöcke sind vom Aufbau her Gleich?

    4a-ge Welche Motorblöcke sind vom Aufbau her Gleich?: HI, ich hab ein größeres Projekt vor. Ich möchte eine 4age mit 1,8 Litern bauen. Die meisten sagen jetzt nimm nen 7a-fe block und bau einen...
  5. T18 3SGE Aufbau der Kopfdichtung

    T18 3SGE Aufbau der Kopfdichtung: Hallo, wie es aussieht ist bei meinem Celica die Kopfdichtung etwas undicht. Das Kühlwasser scheint leicht in einen Zylinder zu drücken. Dazu...