Auf Wiedersehen

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Uwe AE 82, 17.09.2009.

  1. #1 Uwe AE 82, 17.09.2009
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla AE82GT, Avensis Kombi T25
    Hoffentlich nimmt Flavio nicht die ganzen hübschen Mädchen mit. :D :D :D
    Sonst können wir den Fernseher auslassen. :D :D :D
    MfG Uwe :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    111
    Aber nen Hammer isses schon, was der da angeordnet hatte.


    Hatte gerade noch dazu gelesen, und auch Bilder von ihm gesehen. Hatten zuerst nicht erkannt, weil es so gedunsen ist.
     
  4. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ein weiterer Beweis für viele Beweise, dass die F1 schon lange nichts mehr mit Sport zu tun hat! Hoffentlich steigen noch sehr viele Teams aus.
     
  5. #4 Celica459, 18.09.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    JA hoffentlich auch bald mal Toyota, dann haben die Geld für anderes übrig :D
     
  6. #5 waynemao, 18.09.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    In den 80ern und 90ern gab es auch viele Unsportlichkeiten, aber da heute jeder Furz auf der Strecke von der Rennleitung bestraft wird, muss man sich was anderes einfallen lassen.

    Ich sag es nochmal, ich fand den absichtlichen Unfall nicht so tragisch. Ist eine ehrliche Art zu bescheißen, besser als Spionage oder Abmachungen im Hintergrund. Für was stand FIA nochmal lange Zeit ?(
     
  7. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Genau! Da können die alle Auto´s billiger machen. Pro Auto wäre da fast 1€ weniger auf Liste fällig... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Was´n das für ´ne Logik ?( ?( ?(

    Klar wurde füher viel mehr beschissen und selten ist es rausgekommen. Toyota hat man in der Rallye WM erwischt und Lancia nicht.
    Aber waren das nicht ganz andere Hausnummern im Vergleich zur aktuellen F1, wo sich die größten Werke tummeln? Auch wenn du nur 2. wirst, bleiben die Entwicklungskosen die gleichen. Und die muss man vor Aktionären und Vorständen rechtfertigen.

    Und mal zu den Strafen. Manche können sich mehr erleuben. Toyota zB. wird schnell mal bestraft, da man sich bei ungerechtfertigter Bestrafung maximal in der Fachpresse äußert. Anderen, unter anderem eben auch Flavio B., lässt man mehr durchgehen, da dort IMMER ein riesiger Tamtam kommt.
    Und da die FIA ja vor dem WM Finale 2008 von den Anschuldigungen wusste, müssen sie jetzt handeln. Denn normalerweise müssten sich da Punktestände etc. verändern. Und wenn ich mir den knappen Finalrenneinlauf ansehe, dann könnte diese Story noch ein richtiges Ding werden. Auf der einen Seite ein Massa, dem 1 Punkt fehlt am WM Titel, auf der anderen Seite würde Hamilton den Titel verlieren, obwohl er in dieser Sache ja nun garnix zu schaffen hat.
     
  8. #7 waynemao, 21.09.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Flavio bekommt lebenslang!

    Lebenslang F1 Verbot und Managerverbot von F1-Piloten.

    Renault anscheinend nur 2 Jahre Sperre auf Bewährung.
     
  9. #8 Celica459, 21.09.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Öhm die Logik ist ganz einfach, Formel 1 kostet sauviel Geld, die sparen das Geld und können das anders verwenden wovon die Kunden in jedem Fall mehr haben werden, als wenn paar Plastikbomber ihre Runden drehen.,
     
  10. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Also für eine solche mutwillige Gefährdung gehören alle Beteiligten eingesperrt!

    Gruss raki
     
  11. #10 waynemao, 21.09.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Das sehen viele aktive und ehemalige Piloten anders.

    http://www.motorsport-total.com/f1/...icherheitsargument_nicht_gelten_09092002.html

    Harmlos:
    http://www.youtube.com/watch?v=ZrdbBJTfh68
     
  12. Calgar

    Calgar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    War doch gewusst. Bei einer Geldstrafe (100 Millionen waren es bei Mercedes?) würde Renault vermutlich aus der F1 aussteigen...
     
  13. #12 waynemao, 22.09.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ist doch auch gut so, ich finde Renault muss drin bleiben, haben ja schon ne beachtliche F1-Tradition.
     
  14. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    ...und ich finde, dass man beim Sport schon fair bleiben muss. Und das gerade, wenn man eine Tradition hat.

    Flavio ist da sicher einer der die das zu verantworten haben, aber es erzähle mir niemand, das bei Renault alle so Unschuldig sind... :(

    Aber wir werden es erleben, denn ich glaube nicht, dass F.B. sang und klanglos im Nirgendwo verschwindet. ;)

    @ Celica459

    Das ist nicht dein Ernst, oder?? Demnach müssten die nächsten BMW ja billiger werden... :rolleyes:
    Die Probleme die Toyota hat, wären mit einem Ausstieg ausder F1 nicht gelöst. Und das gesparte Geld würde sie ebenfalls nicht lösen. ;)




    PS:...und tschüß.. wäre die bessere Überschrift.
     
  15. #14 TTE-chr1s, 23.09.2009
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    Gebe ich dir grundsätzlich Recht. Aber es gibt mittlerweile keinen Spitzensport, bei dem es fair bleibt....

    Für mich ist Nelson Piquet jun. aber der eigentliche Idiot bei der ganzen Sache. Jetzt hat er als Handlanger von Flavio den Unfall verursacht, wurde aber nicht wie erhofft gefördert und verteilt nun die Retourkutsche...

    Wenn er einen Arsch in der Hose gehabt hätte, wäre er sein Rennen uohne Crash zu Ende gefahren, aber nein... Er macht das Spiel mit...hatte ja keine Wahl, der Arme...und jetzt wird verteilt...

    Für Piquet jun. sollte die F1 auch Geschichte sein (meine Meinung!) - Jeder hat immer eine Wahl!
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 waynemao, 23.09.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Das sehe ich auch so, aber er wusste wahrscheinlich, dass er bei keinem anderen Team unterkommt und er bei Renault dann verschissen hätte.

    Naja, ein großer Name hilft IN die F1 zu kommen, aber nicht DRIN zu bleiben :D.
     
  18. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Nun gut, Piquet wäre ohne seinen Vater nie dahin gekommen. Ich denke, dass das auch niemand in Frage stellt.

    Das er nicht wirklch bestraft wird, war ja klar, als man ihm Immunität angeboten hat. Aber mal ehrlich welcher Teamchef würde sojemanden beschäftigen?? Er hat ja nicht einmal sowas wie ein Talent. Er ist also genug gestraft. :D
     
Thema:

Auf Wiedersehen

Die Seite wird geladen...

Auf Wiedersehen - Ähnliche Themen

  1. Auf Wiedersehen...

    Auf Wiedersehen...: Liebe Forumsgemeinde, nach langem nur passiven Verweilen in diesem Forum, möchte ich euch nun lebt wohl sagen. Ich habe mich dazu entschlossen,...
  2. Toyota F1 sagt auf Wiedersehen!

    Toyota F1 sagt auf Wiedersehen!: Lustig, und auch ein wenig traurig: http://www.youtube.com/watch?v=whp7SoalIx4