Auf was achten beim Kauf?

Diskutiere Auf was achten beim Kauf? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, Möchte mir einen Toyota Avensis 2.0 Linea Sol Kombi mit Jg. 2001-2002 zulegen. Habe im Forum beim durchstöbern einen Beitrag...

  1. #1 redblue, 06.06.2007
    redblue

    redblue Guest

    Hallo zusammen,

    Möchte mir einen Toyota Avensis 2.0 Linea Sol Kombi mit Jg. 2001-2002 zulegen. Habe im Forum beim durchstöbern einen Beitrag gefunden betreffend dem "Shortblock"-Problem, kann man betreffend diesem Problem ev. anhand der Seriennmmer feststellen ob es ein Motor der betroffenen Serie sein könnte??? Sind noch andere, bekannte Sachen zu diesem Modell zu beachten??

    Besten Dank im Voraus.

    Gruss
    redblue
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_mit_avensis, 06.06.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Der 2.0vvti ist vom Shortblockproblem nicht betroffen.

    Bei diesem Fahrzeug solltest du folgendes beachten:

    -rubbelnde Bremsen: aus Autobahntempo stark abbremsen. Lenkrad sollte nicht flattern.

    -Leerlaufdrehzahl: Sollte nicht unter 800 Umdrehungen liegen bei warmem Motor.

    -Rost bei der Heckklappe: Dort wo die Kabeldurchführung zum Kofferdeckel aus der Karosserie kommt.

    -Lenkrad sollte beim Drehen im Stand nicht gnurspen oder sonstige Geräusche von sich geben.

    Das war es. Wenn er scheckheftgepflegt ist und auch sonst gut aussieht: Zugreifen! Ist ein gutes Auto.

    Möglichst ein Modell nach 2001 nehmen, da gab es ein Facelift mit neuen Motoren und Detailänderungen. Erkennbar sind die Facelift an den Klarglasscheinwerfern und dem im Radio integrierten (ungenauen) Bordcomputer.

    Chris
     
  4. #3 redblue, 07.06.2007
    redblue

    redblue Guest

    Hallo Chris

    Danke für deine rasche Antwort! Kann mann die Modelle mit dem "Facelift" an der Seriennummer und / oder an der Typenscheinnummer auch eindeutig identifizieren?

    Danke & Gruss
    redblue
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Wenn der Wagen das Toyotalogo vorne mittig im Grill hat und eben den VVTi (1AZ-FE, 150PS, schwarze Kunststoffabdeckung auf dem Motor) dann ist es ein Facelift. Hat er den Grill ohne Logo und als 2Liter einen 3S-FE (128PS, siberfarbener Zylinderkopf, kein vvti), dann ist es ein Vorfaceliftmodell...

    Vofacelift haben als Typ irgendwas mit:

    AT22#, CT22# oder ST22#

    ...auf der silberfabenen Plakette(im Bild mit "2" gekennzeichnet) im Motorraum stehen. Bei den neuen steht:

    ZZT22#, AZT22# oder CDT22#.

    [​IMG]
    Bild ist von einem Corolla, aber beim Avensis ist das ganz ähnlich.
     
  6. #5 uffbasse, 07.06.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    @redblue

    Wenn du auf die beiden aufgeführten Dinge achtest,dann brauchst du keine Serien- oder Typscheinnummer.

    Viel Spaß mit dem Avensis!
     
  7. #6 redblue, 09.06.2007
    redblue

    redblue Guest

    Hallo Zusammen

    Besten Dank für eure Tipps!!! Hab heute Morgen einen Toyota Avensis 2.0 Kombi Linea Sol, erste Inverkehrssetzung 1/2002, 110000km gekauft!! Nun bei der Heimfahrt hat dann die gelbe (Motor-)warnleuchte zu leuchten begonnen. Handbuch konsultiert, dort steht "Bitte Toyota Händler aufsuchen" - Frust. Ein Kollege ruft anderen Kollegen an, dieser kann Fehlerspeicher auslesen. Gehe dort hin, er gibt folgenden Fehler an:
    "*P0420 Kat-Umwandlungsspeicher (Bank 1) zu niedrig" . Hat jemand eine Idee ob das Schlimm ist bzw. wie man das beheben kann (Der Kollege hat den Fehler gelöscht, ist auf der kurzen Heimfahrt nicht wieder aufgetaucht).

    Gruss
    redblue
     
  8. #7 chris_mit_avensis, 09.06.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    1. Gratuliere zum Kauf! Gute Entscheidung, du wirst es nicht bereuen!

    2. Peinlich für Toyota - neues Auto, auf der Heimfahrt vom Händler schon eine Fehlermeldung!

    3. Gute Nachricht: So ähnlich Fehler hatte ich bei meinem auch. Löschen und weiterfahren. Die Lambdasonden des Motors sind sehr pingelig, die reklamieren sofort, wenn da mal ein Abgaswert kurz nicht stimmt. Deswegen nicht gleich die Sonden tauschen (kann bei diesem Modell vorkommen, dass die hin sind), sondern erst, wenn der Fehler immer wieder kommt.

    chris
     
  9. #8 redblue, 09.06.2007
    redblue

    redblue Guest

    Hallo Chris

    Bin nochmals ein paar Kilometer rumgekurvt und diese gelbe Lampe ging schon wieder an..... :( Was meinst du/ihr dazu?? Bin sonst bis jetzt sehr zufrieden mit dem Auto, obwohl das meine Stimmung schon ein bisschen trübt... ?(

    Gruss
    redblue
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Beim Händler gekauft oder Privat ?
    Wenn Händler solange auf die Füsse treten bis der Fehler weg ist...
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 redblue, 09.06.2007
    redblue

    redblue Guest

    Beim Occasion-Händler, d.h. nicht bei einer offiziellen Toyota-Vertretung... Was ist in diesem Fall zu tun???
     
  13. #11 uffbasse, 10.06.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Wenn's ein Händler ist,muß er dir Garantie geben(zumindest in DE).
    Also deinen Händler informieren und mit ihm abklären wie es weitergeht.
    Entweder kann er das selber beheben oder er schickt dich zum Toyota-Händler und trägt anschließend die Kosten.
    Wobei die Händler die Garantiesachen meistens über Car-Garantie Versicherer abwickeln.
     
Thema: Auf was achten beim Kauf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla 2007 wo ist die fahrgestellnummer

Die Seite wird geladen...

Auf was achten beim Kauf? - Ähnliche Themen

  1. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  2. aygo piept beim gas geben

    aygo piept beim gas geben: hallo ihr lieben, hoffe ich finde hier hilfe. mein auto steht aktuell in der werkstatt...dort kann man das problem nicht lösen und der toyota...
  3. probleme mit Lichmaschine beim Paseo

    probleme mit Lichmaschine beim Paseo: moin, mein 96er Paseo hat gerade frischen Tüv bekommen :) jetzt gehen die probleme los Ladestrom 10,xx also gar nix hab dann die Lima ausgebaut...
  4. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  5. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...