Auf was Achten beim Kauf eines Celica T18?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von ToyoCelicaT18, 05.03.2005.

  1. #1 ToyoCelicaT18, 05.03.2005
    ToyoCelicaT18

    ToyoCelicaT18 Guest

    Guten Tag alle miteinander!

    Ich habe vor, mir einen Celica T18 Wittmann-Edition mit 120tkm zuzulegen, aber ich weiß leider nicht auf was ich bei diesem Kauf genau achten muss!

    Kann mir jemand sagen auf welche Details ich mein Augenmerk besonders richten muss?

    vielen Dank!

    mfG, Ulrich
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Die Wittmann ist eine AT180 Celica mit 4A-FE Motor....was stabileres gibt es in meinen Augen gar nicht.

    Heisst also, dass Du Dir nur die Standartsachen ansehen musst, die normal üblich sind- Typspezifische Mängel gibt es nicht.

    -Zahnriemen ist alle 90-100tkm fällig oder alle (glaube) 7Jahre

    -Die Bremsscheiben vorne könnten "flattern", wenn das Auto oft aus hohen Geschwindigkeiten runter gebramst wurde. Die Wittmann hat zwar schon die "Facelift" Bremsscheiben (größer) aber die reichen "eben gerade so" aus...

    -Das Getriebe muss sich locker und leicht schalten lassen.

    -Aupuff und Kupplung halten ewig. Beides sollte aber routinemäßig überprüft werden.

    Der KM Stand ist unproblematisch...die Autos halten ewig!
     
  4. #3 ToyoCelicaT18, 06.03.2005
    ToyoCelicaT18

    ToyoCelicaT18 Guest

    Naja. Der Besitzer schreibt mir aber gerade, dass die Kupplung rutscht und bald gewechselt werden müsste.
    Wieviel wird die neue Kupplung in der Fachwerkstatt kosten?


    Er würde mir den Wittmann um EUR 3300,- Verhandlungsbasis verkaufen.

    Mit welchen Mitteln kann ich den Preis noch runterdrücken?
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Kupplung als Teil kostet in Deutschland von Nipparts ~172EUR ohne MWST- schätze mal, dass das originalteil dann um die 250EUR kosten wird.

    Und dann wird sicher fast das gleiche nochmal für den Einbau fällig. Aber das sind nur Schätzungen von mir, die sich auf Deutschland beziehen....
     
  6. #5 ToyoCelicaT18, 06.03.2005
    ToyoCelicaT18

    ToyoCelicaT18 Guest

    naja ich bin hier in österreich... ich weiß nicht wieviel die Kupplung kosten wird

    Was würdet ihr für diesen Ausgeben?
    Der Wagen soll ausserdem 2 kleine Rostflecken im Bereich der Heckscheibe haben. Was kann man da dann dagegen machen?
     
  7. #6 peter_h, 06.03.2005
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    so wie sich das anhört bist du kein schrauber. warum willst du dir dann ein 12 jahre altes auto kaufen welches gleich mal >700€ investition braucht? und das um den preis von 3300?
     
  8. #7 Celi - Freak, 06.03.2005
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    naja, also 3300 finde ich für ne Wittmann nicht so doll hoch. ist doch was selteneres und die Preise bei den Ösis sind doch eh höher als in D.
     
  9. #8 Serialkiller, 07.03.2005
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    rost bei der t18 ist schon mal kein gutes zeichen. vorallem an der heckklappe. wenn es jetzt ein radlauf gewesen wäre, hätte man ja sagen können, schlecht gebördelt oder nicht reparierter kratzer oder sowas in der art. aber wie kriegt man rost an der keckklappe
     
  10. Alex

    Alex Guest

    Eine rostig Heckklappe habe ich noch nie gesehen- vor allem nicht bei dem Baujahr.

    Wenn der Rost am Rahmen ist, schätze ich mal, dass da mal eine Scheibe zu bruch gegangen is und die Neue schlampig eingesetzt wurde...
     
  11. #10 ToyoCelicaT18, 08.03.2005
    ToyoCelicaT18

    ToyoCelicaT18 Guest

    Ok.
    Meint ihr, ich soll die Finger von dem Fahrzeug lassen?
     
  12. #11 TTE-chr1s, 08.03.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    3.300 für ne wittmann, bzw 4k inkl. reparaturen?
    ich weiß nicht.... ich glaub ich bin preislich zu verwöhnt, was celicas angeht. ich würde das geld net ausgeben.
     
  13. #12 ToyoCelicaT18, 08.03.2005
    ToyoCelicaT18

    ToyoCelicaT18 Guest

    Naja. ich würd den Wagen jetzt schon fix um 2800,- bekommen
     
  14. #13 Serialkiller, 08.03.2005
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    würde ich trotzdem nicht machen. warum willst du denn unbedingt ne wittman, sprich ne seltene sti? warum nicht ne gti? wegen dem unterhalt? versicherungstechnisch nehmen sich die beiden rein gar nix, nur was steuern angeht kostet der 2 liter motor etwas mehr und natürlich der sprit. dafür hast du halt auch bessere sitze drin. und für um die 3000 bis 3500€ kriegste eigentlich schon ne recht gut erhaltene gti. also, bei mir war damals als ich mir die celi gekauft habe, auch die überlegung mir ne sti oder ne gti zu leisten und das bisschen, was die gti mehr kostet ist sie auf jedenfall wert, was dann auch meine eltern eingesehen haben, und mir erlaubt haben, die gti zu kaufen. und ich bin echt happy damit, denn im vergleich zur sti, wo der dad eines kumpels fährt, macht sie schon wesentlich mehr spaß und bringt auch ein mehr zum äußeren passendes fahrfeeling mit.
     
  15. #14 peter_h, 09.03.2005
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    er kommt aus österreich.
    die gti kostet mir versicherung+steuer 110€ monatlich, der carina (4a-fe, sprich celica sti-motor) kostet 70€ monatlich. alleine von der versicherung+steuer spare ich 40€ im monat. dazu kommt noch der spritverbrauch-unterschied, welcher sich bei mir monatlich auch mit 40€ ersparnis auszeichnet.

    in summe kommt mir der carina (bei besseren platzverhältnissen, angenehmerem ansprechverhalten, gleichem komfort, scheiss optik) bei gleichen fahrbedingungen 80€ günstiger im monat.

    ps. lass die finger von der wittmann. such dir lieber eine bessere celi.
     
  16. #15 ToyoCelicaT18, 09.03.2005
    ToyoCelicaT18

    ToyoCelicaT18 Guest

    Naja irgendwie versteh ich das nicht.
    Der hat nur 2 kleinere Rostflecken auf der Heckklappe die schnell ausgebessert sind und ne minderschwer rutschende Kupplung.

    Ohne ÖAMTC-Ankaufstest würd ich den sowieso nicht nehmen.
     
  17. #16 peter_h, 09.03.2005
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    wenn du bereit bist für ein 15 jahre altes auto 2800€ auszugeben so gebe ich dir meine t18 gti. und zwar neu lackiert!
     
  18. #17 ToyoCelicaT18, 09.03.2005
    ToyoCelicaT18

    ToyoCelicaT18 Guest

    Wieviel würdet ihr ausgeben für 'ne T18 Wittmann?
     
  19. Alex

    Alex Guest

    Das ist vielleicht der Hauptgrund GEGEN eine 1.6er Celica- Du wirst hier permanent angefickt und kriegst erzählt, dass der Bock nich´geht. Kauf´ dann noch die falsche Farbe, dann hast du keine ruhige Minute mehr .... :rofl :rofl :rofl

    Neee, jetzt mal ganz im Ernst...die Autos werden generell zu teuer gehandelt...wobei mir aufgefallen ist, dass das Preisgefüge in Ösieland sehr hoch ist, deshlab kann ich dazu kaum was sagen.

    Für eine deutsche STi-Version sollte in dem Baujahr mit dem KM-Stand maximal 2000EUR drin sein. GTi´s vielleicht 500-700EUR mehr. Wie gesagt: rein Gefühlsmäßig und nach deutschem Preisniveau. Wittmann´s hat´s hier nie gegeben, sollten aber preislich etwas unter einer GTi liegen...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 peter_h, 10.03.2005
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    frag mal unter www.toyotafan.at
    da gibt es einige wittmann-fahrer und wittmann-fans. dort wird auch gerade eine verkauft (wondermike - wie auch hier).
     
  22. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Alex hat wohl alles gesagt, was auch mir dazu einfällt. Fakt ist, dass in Österreich die Preise für die T18 viel zu übertrieben hoch sind.
     
Thema: Auf was Achten beim Kauf eines Celica T18?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota celica t18 wittmann edition unterschied

Die Seite wird geladen...

Auf was Achten beim Kauf eines Celica T18? - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  3. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....