Audio Konfiguration E11

Diskutiere Audio Konfiguration E11 im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Hallösen, tja, da steh ich nu, ich Audio-Tor, und bin so klug als wie zuvor. :( Als ich den E11 vor 1,5 Wochen bekommen hab, war mir das Audio...

  1. E11er

    E11er Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 1.4 TTE-Tuning
    Hallösen,
    tja, da steh ich nu, ich Audio-Tor,
    und bin so klug als wie zuvor. :(

    Als ich den E11 vor 1,5 Wochen bekommen hab, war mir das Audio echt wurscht. Jetzt ist der Bastel- und Spieltrieb erwacht und ich möchte aus den geschlachteten meines alten und den schon eingebauten Audiokomponenten meines neuen Autos irgendwas basteln was rockt.

    Im E11 schon verbaut gewesen:
    - Radio JVC KD-S891R
    - vorne vermutlich noch Werks-Lautsprecher
    - hinten 'Attrappen'
    - Hutablage 2 x Magnat LS203 (sind mit so 2 x 2-poligen braunen Kabel, vermutlich Werkskabel mit vorne irgendwo verbunden)

    So siehts im Moment aus.

    Jetzt die Teile aus meinem alten Mondeo:
    - Helix Deep Blue 12 Single (SubWoofer)
    - Magnat Pantera Four Endstufe
    - 2 x Hertz EV165S 140 Watt Mitten
    - 2 x Hertz HT18 Hochtöner

    Kann mir jemand Tipps geben, wie ich alles oder auch nur Teile verbauen kann, damit da was 'verhältnismässig' Ordentliches an Muzzack rauskommt? Welche Boxen wo? Und was braucht man noch zusätzlich, falls nötig?

    Bin über alle Tipps sehr dankbar :]

    Gruss, peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Wie tief sind denn die Hertz? Sicherlich um die 65mm?! Die passen dann auf keinen Fall vorne rein, da im E11 nur eine Tiefe von max. 44mm gegeben ist. Lösung ist entweder andere Lautsprecher (Audio System Radion/X-ion 165 FL) oder mächtig dicke MDF-Ringe bauen(wobei hier die Verkleidung nicht mehr draufpasst).

    Den Sub wie gewöhnlich in Kofferraum, Endstufe auch. Apropos Endstufe, evtl mal einen Gedanken daran verschwenden eine neue zu kaufen, Eton EC 500.4 z.B. ;) Die Magnat ist nicht so ganz der richtige Antrieb für die Hertz-Lautsprecher 8)

    greetz
     
  4. E11er

    E11er Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 1.4 TTE-Tuning
    Die Hertz-Mitten sind die hier. Ich befürchte, dass ich da wohl erst garnicht hand anlege, sondern die Magnat hinten raushole und mit ner neuen Hut ablage die Hertz-Lautsprecher verbau. Oder?
     
  5. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Lautsprecher in der Hutablage bringen dir nichts außer Krach, oder den Tod bei falschem einbau, im Fall eines Unfalls. Fang damit besser garnicht mehr an.

    Evtl reicht es schon wenn du die originalen Werkströten an die Stufe dranhängst um dort, dir ausreichenden Klang herauszubekommen ;) Man sagt ja immer dass das Frontsystem der wichtigste Bestandteil einer Anlage ist, aber vllt genügt es dir aus.

    An deiner Stelle würde ich die Hertz-Lautsprecher verkaufen und mir ein Flatsystem kaufen, damit solltest du anständigen Sound haben :]

    greetz
     
  6. E11er

    E11er Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 1.4 TTE-Tuning
    Jetzt musst du einem Audio-Kackn00b wie mir erstmal erklären was ein Flatsystem ist ^^ (Google bringt mir da keine ordentlichen Ergebnisse)
     
  7. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
  8. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Oder auch die X-ion. Auf der Seite von AudioSystem sind unter 'Flat-Line' beide zum anschauen. Die haben auch recht feine Endstufen, falls du demnächst mal darüber nachdenkst, da eine ordentliche anzuschaffen.

    Ansonsten hat BRO eigentlich schon alles gesagt. Größter Engpass wird die Einbautiefe vorn bzw. der kleine Kofferraum.
    Gibt speziell fürn E11 da auch schon sehr viele Themen. Da hilft sicher auch nochmal [​IMG] weiter.
     
  9. #8 EnT(18)husiast, 03.05.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Achja was ich eh schon länger mal sagen wollte, es passen auch einige "normale" Systeme.
    Man muss halt auf die Einbautiefe achten.
    Die Radion oder X-Ion Flats werden gerne empfohlen für den E11 weil sie passen problemlos(tiefe) und sind klanglich sowie preislich recht gut.

    Aber wenn man sich etwas mühe beim suchen macht findet man einige "normale" Systeme die auch passen und dann meist entweder günstiger oder besser sind....

    das KOVE Audio KC61 hast z.b. ohne Gummiring 42mm Einbautiefe....(welche mir sehr gut gefallen)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. E11er

    E11er Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 1.4 TTE-Tuning
    Das hört sich jedenfalls alles sehr interressant an.
    Da ich ein bekennender eBay-Hasser bin, werd ich meine geschlachtete Anlage dort wohl nicht los. Und hier ins Forum hat wohl wenig Wert, weil die dann wohl in andere Toyos auch nich grad perfekt reinpasst...

    Also: Watt kann man für die Hoch-/Mittentöner + Endstüfchen so nehmen wenns in der Hamburger Anouncen-Avis landet? Wie isn so der Preisverfall bei Audio-Komponenten?
     
  12. #10 EnT(18)husiast, 03.05.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Also bei Audio komponenten kommt es ganz drauf an.

    Alte Endstufen hab ich schon für mehr als den Neupreis weggehen sehen.(aber dass is dan im High-End Bereich)

    Ansonsten würd ich schauen was die momentan kosten, und wenn einwandfreier Zustand (und nicht extrem alt) dann 30-40% unter Neupreis...
    Bei beschädigungen gehts natürlich nach unten...
     
Thema:

Audio Konfiguration E11

Die Seite wird geladen...

Audio Konfiguration E11 - Ähnliche Themen

  1. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  2. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  3. Längsträger E11

    Längsträger E11: Hallo zusammen, weiss jemand wo man einen Längsträger für den Corolla E11 noch her bekommt ? Bei Toyota gib´s den nicht mehr. Teilenr wäre...
  4. Corolla E11 Frontschürze in 3E5+Gepäckrollo für Kombi

    Corolla E11 Frontschürze in 3E5+Gepäckrollo für Kombi: Biete bei Ebay Kleinanzeigen an: 1-Laderaumabdeckung / Rollo für Corolla E11 Kombi 2-Unterer Teil Frontstoßstange in 3E5 beides gut erhalten!...
  5. Airbag Steuergerät E11 Kombi

    Airbag Steuergerät E11 Kombi: Hallo zusammen, wo befindet sich beim E11 Kombi Bj. 2001 das Airbagsteuergerät? Die Warnlampe leuchtet ständig, bei OBD wurde das Steuergerät...