Arbeitet jemand mit einem Dell E4300

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von sheer, 21.07.2013.

  1. #1 sheer, 21.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2013
    sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    will mir ein gebrauchtes Notebook holen. Habe zur Zeit noch ein D430.

    Hat jemand Erfahrung mit dem Teil evtl. vielleicht auch als Arbeitslaptop. Schwächen/Stärken?
    (Notebookjournal und -check hab ich schon gelesen)
    Oder haben mir die Spezis Alternativen? 12"-13", bis 200€, Business-Notebook Qualität, Prozessor im Bereich vom SP9400 (2,4 Ghz), Ram ausbaubar auf min 6GB, optisches Laufwerk nicht nötig

    HP 2530p und Lenovo x200s fallen mir nur als Alternativen ein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    bezüglich des Dell´s kann ich dir leider nicht helfen.

    vllt. aber einen denkanstoß geben
    vor einer ähnlichen "problematik" stand ich auch schonmal.

    hab mir damals nen x200s, x60s, x300 und nen t61p angesehen (tinkpads)

    ich will halt unbedingt diesen trackpoint haben mit der mittleren scrolltaste, soweit ich weiß haben das nur die lenovos.

    da ich programmieren / PDF lesen muss, brauchte ich einen monitor, der eine vernünftige höhe hat und dennoch portabel ist für den uni alltag und der akku min 4 std durchhällt.

    x61 und x200s vielen raus, da die displayhöhe nicht ausreichend war.

    t61p hat noch 4:3 und gibt es auch mit SXGA+ in 14".. ist nur halt recht schwer.

    alternative wäre vllt. noch ein x300 (13" led backlight leider nur wxga+)


    du kannst bei itsco gebr. buisness laptops kaufen und bei nichtgefallen wieder zurücksenden
    http://www.ebay.de/sch/itsco/m.html...h=item4857b22488&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562

    hat mir ganz gut bei der auswahl geholfen
     
  4. #3 Sushi, 22.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2013
    Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Ich habe ein T61p und ein x200 beide mit dock zum arbeiten optimal.

    Schau doch ins Thinkpadforum da gibt es täglich viele Angebote. Die Dinger sind praktisch, sehr zuverlässig und Ersatzteile/ Akkus gibts günstig.

    Sushi
     
  5. sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    was haltet ihr denn vom X201?
    Für ca. 300€ wäre sowas möglich
     
  6. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Bei fragen zum Gerät einfach im Thinkpadwiki nach schauen.

    http://thinkwiki.de/X201

    Mit einfach mal 300,- Euro posten kommst du wohl net weit.
    Es gibt zu viele Ausstattungsvarianten, ich denke aber 300,- ist zu knapp dann nimm lieber ein x200 mit guter Ausstattung.

    Im Forum gibt es auch einen "Suche" Bereich ;)

    Sushi
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 sheer, 25.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2013
    sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
  9. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    nach möglichkeit kein ccfl backlight, sondern led
    wenn schon 16:9 auflösung, dann wxga+

    wenns gebraucht wird nen guter 9 zellen akku
    deutsche tastatur, keine aufkleber oder so ein mist
    WAN, wenns gebraucht wird
     
Thema:

Arbeitet jemand mit einem Dell E4300

Die Seite wird geladen...

Arbeitet jemand mit einem Dell E4300 - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand sich das Buch gekauft?

    Hat jemand sich das Buch gekauft?: Hallo hat jemand sich das Buch gekauft?? Habe leider die Cd vom Corolla E12 nicht und wollte wissen ob das buch hilfreich ist?
  2. MR2 aus AT in Ungarn gefunden, vermisst den jemand?

    MR2 aus AT in Ungarn gefunden, vermisst den jemand?: Im Urlaub in Ungarn entdeckt, steht scheinbar schon eine Weile an folgender Adresse: 46.765883, 17.249875 gegenüber "Malom utca 12, Keszthely 8360...
  3. Jemand aus der Nähe von 86833 Ettringen hier?

    Jemand aus der Nähe von 86833 Ettringen hier?: Hallo zusammen, wohnt zufällig jemand im näheren Umkreis von 86833 Ettringen und könnte sich dort vor Ort einen Starlet für mich anschauen, evtl....
  4. Hat jemand Erfahrungen mit dem Originalersatzteilhändler http://www.car.nl/

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Originalersatzteilhändler http://www.car.nl/: Hallo zus., ich benötige für meinen Starlet EP91 einen neuen Bremskraftregler, der bei T-Händler 331,00 € kostet und das identische Bauteil bei...
  5. Kennt jemand diese Tieferlegungsfedern?

    Kennt jemand diese Tieferlegungsfedern?: Ventura Tieferlegungsfedern 50mm...... für den Kombi Gruss Oli